Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Sonntag, 6. April 2008, 18:12

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

achille lauro

Hallo Britanis, interessante Schiffe. Der Hintergrund, besonders auf Bild 6 ( Bildschirm ) duerfte wohl nicht ganz Thema-bezogen sein. Oehem... Netten Gruss Hans

Sonntag, 2. März 2008, 03:56

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

USS Mendota als Download

Hi Modellschiff, vielen Dank fuer die Hinweise. Leider soweit kein Erfolg. Ich werde halt einfach weiterforschen und Euch ueber einen evtl. Fund benachrichtigen. Netten Gruss, Hans

Dienstag, 19. Februar 2008, 17:06

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

Reling in 1:100

Hallo Max, schau doch mal bei Gusti,s 1:100 Bismarck Baubericht rein. Er schneidet die Reling aus einer Art Maschendraht vom Baumarkt. Gruss, Hans

Dienstag, 19. Februar 2008, 17:01

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

USS Mendota als Download

Hallo Leute, wo genau kann man denn die DS Rigi finden bzw. bestellen ? Netten Gruss, Hans

Samstag, 15. Dezember 2007, 22:54

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

Hauptgeschäftsstraße in Illinois (USA)

Hallo Kitifixi, vielen Dank fuer den tollen link. Da laesst sich ja einiges draus machen. Die Gebauede schreien gerade nach jeder Menge supern ! Nach so etwas habe ich schon lange fuer ein Diorama gesucht. Viele Gruesse aus California Hans

Dienstag, 30. Oktober 2007, 16:25

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

Amerigo Vespucci, Rumpfbeplankung

Hallo Leute, beginne gerade mit der Amerigo Vespucci von Fly-Model und habe eine Frage zur Rumpfbeplankung. Im Bogen sind fuer das Unterwasserschiff nur dunkelgraue Teile vorgesehen. Die Originalfarbe sollte aber weiss sein. Soll man die Teile umgekehrt aufkleben oder sind sie nur als Unterbeplankung gedacht und man muss sich selber die weissen Teile herstellen? Dann wuerde aber die Unterbeplankung fuer das Ueberwasserschiff fehlen. Ich habe auch schon den Baubericht ueber das Schiff gelesen abe...

Sonntag, 30. September 2007, 06:46

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

Rickmer Rickmers / Schreiber / 1:200

Hallo Spitfire, das ist ein wunderschoener Bau ! Ich nehme an, dass die Arbeit an der Takelage fast genauso lang gedauert hat wie der eigentliche " Kartonbau". Sieht absolut Spitze aus! Kam der Bogen schon mit gerefften Segeln oder hast Du diese selber hergestellt ? Ich baue z.Zt. die Gorch Fock von Schreiber und moechte sie eigentlich nicht mit voll aufgeblaehten Segeln darstellen... Waere Dir sehr dankbar fuer einen Tipp. Beste Gruesse, Hans

Samstag, 26. Mai 2007, 15:57

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

RE: Super Trawler Typ B-10

Hallo Heinrich, kann bei Deinem Bau ueberhaupt keinen Fehler finden. Ich habe das Schiff auch gerade in Arbeit und die Passgenauigkeit ist super. Der Rumpf und die Aufbauten sind fertig. Aber jetzt kaempfe mich gerade durch die ganzen Kleinteile...auweia... Hut ab fuer jeden der so ein Modell 100% durchzieht. Gruss; Hans

Freitag, 25. Mai 2007, 04:40

Forenbeitrag von: »Sylverbyrd«

RE: Super Trawler Typ B-10

Hallo Heinrich, dumme Frage... ist das nicht die RADOMKA ? Exzellenter Bau! Hans