Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 524.

Samstag, 21. Januar 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Godwin«

Tolles Vorbild, aber ...

Hallo gustibastler, die Fotos von der tollen Villa habe ich mir mit Begeisterung angeschaut und dann gedacht: Lass ihn mal machen, mal sehen was dabei herauskommt! Warum sage ich das so? Nun, an ein solches Gebäude habe ich mich bisher nicht rangetraut, weil es zu viele Teile gibt, die nach "alter" Technik nur schwer umzusetzen sind - meine Meinung dazu. Ich arbeite meist auf der Fläche, Vertiefungen werden oft nur grafisch simuliert. Nachdem ich aber Deine ersten Bauteile und dann das fast fert...

Freitag, 28. Oktober 2016, 17:25

Forenbeitrag von: »Godwin«

Drucker und Papier/Karton

Hallo, es muss ja nicht gleich der Brother 6720DW sein, aber ein A3-Multifunktionsdrucker hat entscheidende Vorteile. Die A3-Funktion benutze ich mehr zum Scannen als zum Ausdrucken, aber das kommt hin und wieder vor und dann auch noch im Duplex-Druck. Der Drucker macht Laune! Lange habe ich nach einem Papier/Karton gesucht, das fest genug ist und absolut sauber und scharf bedruckt werden kann. Mit dem Xerox Colotech+ mit 200 g/m² habe ich endlich das richtige Papier gefunden. Es wird hauptsächl...

Sonntag, 4. September 2016, 17:46

Forenbeitrag von: »Godwin«

Berghütte aus den Rocky Mountains

Dieses Modell habe ich erst nach einem Hinweis von Dir gefunden, Danke! Es ist schon interessant, dass wir beide das gleiche Buch haben und uns davon inspirieren lassen, finde ich gut! Aus dem Buch habe ich 3 weitere Modelle ausgesucht, die ich noch bauen möchte. Die Berghütte war nicht dabei. Mir hat die Konstruktion und der Bau des Häuschens Spaß gemacht und ich hoffe, das wird auch bei den anderen so sein! Frohes Schaffen! godwin

Freitag, 4. März 2016, 00:34

Forenbeitrag von: »Godwin«

... wir behalten alles noch in unserer eigenen Hand ...

Guten Morgen Micha und Wilfried, ich werde wohl auch beim Selbst-Schneiden und - Kleben bleiben! Den PC nehme ich fürs Zeichnen und den 2D-Drucker zum Ausdrucken der Bögen. Dafür reicht die Rente noch! Dennoch ist es faszinierend, wie diese Papiermodelle aussehen. Einen schönen Tag! godwin

Donnerstag, 3. März 2016, 21:09

Forenbeitrag von: »Godwin«

3d paper printer

Einen schönen guten Abend, mich gibt es noch! Das Modell von kloetze finde ich nach wie vor ganz große Klasse! Mittlerweile gibt es 3D-Drucker, die auf Papierbasis arbeiten. Und auf der Website der Fa. Mcor habe ichein gedrucktes Papiermodell gesehen, das von der Qualität sehr nah an das von kloetze herankommt. Ich setze hier nur den Link und füge nicht das Foto ein. Aber: schaut mal auf der Seite nach, diese Modelle sehen toll aus! Sie kommen fix und fertig farbig gedruckt aus dem 3D-Drucker ra...

Samstag, 11. April 2015, 22:10

Forenbeitrag von: »Godwin«

Macht neugierig!

Hallo modellschiff, Deine gelungenen Fotos von diesem herrlichen Gebäude machen mich neugierig! Wie wird das Original im Modell umgesetzt, da bin ich echt gespannt drauf! Ich freue mich schon auf Deine ersten Modellfotos, gutes Gelingen! godwin

Samstag, 3. Januar 2015, 00:20

Forenbeitrag von: »Godwin«

Bahnhofsgebäude Dahlewitz/Brandenburg

Ein frohes neues Jahr allen Kartonmodellfreunden! Das neue Jahr brachte mir eine große Überraschung! Am Neujahrstag machte ich einen Ausflug nach Dahlewitz und was war da los!? Das Bahnhofsgebäude ist verschwunden, abgerissen! Jahrelang ein vertrauter Anblick und nun gähnte an der Stelle, wo der Bahnhof stand, ein tiefes Loch für eine Unterführung unter die Eisenbahnstrecke. Das Gebäude war nicht mehr das Schönste, aber es war ein typischer preußischer Bahnhof, ziemlich runtergekommen. So gesehe...

Sonntag, 30. November 2014, 20:16

Forenbeitrag von: »Godwin«

Mit Schülern der 6. Klasse im Projektunterricht hergestellt

Grüß´ Dich niedance, das ist eine tolle Bastelei geworden! So wie ich Dich verstanden habe, hat es auch den Kindern Spaß gemacht. Ich könnte mir vorstellen, dass viele der Kinder gar nicht wussten, welch interessanten Dinge man mit Karton, Schneiden und Kleben schaffen kann. Weiter so, auch wenn nur einer der Kinder beim Kartonbasteln bleibt, ist es ein Erfolg! Es gibt auch Schönes neben der digitalen Welt! Frohes Schneiden und Kleben weiterhin! godwin

Sonntag, 30. November 2014, 20:08

Forenbeitrag von: »Godwin«

Kartonmodell der St.-Matthäuskirche Nürnberg

Hallo, ich habe gehört, dass es bald ein Kartonmodellmodell der St.-Matthäuskirche in Nürnberg im Maßstab 1/160 geben soll. Es ist ein Kirchenbau aus den 50er Jahren. Grüße! godwin

Mittwoch, 26. November 2014, 21:41

Forenbeitrag von: »Godwin«

Fleiß: 1

Hallo Jörn, ein beeindruckendes Modell! Als ich zum ersten Mal im Schreiber-Katalog von dem Kartonmodell las, dachte ich mir, wer baut bloß solche riesigen Modelle und wo stellt man die später hin? Dein Eiffelturm ist Dir wirklich gut gelungen, ich hätte wohl nicht die Geduld dazu, die Metallkonstruktion Stück für Stück freizuschneiden. Und als Erstlingswerk gleich ein solches Modell! Hut ab! Dann muss als nächstes Kartonmodell der Anhalter Bahnhof in 1/87 dran kommen. Der würde von der Größe gu...

Montag, 24. November 2014, 01:01

Forenbeitrag von: »Godwin«

Macht Laune, die Pop-Ups anzuschauen!

Joachim, da hast Du ein tolles Thema aufgetan! Die Karten machen richtig gute Laune und mit ein bisschen Geschick, kann man selbst so eine Karte herstellen! Aber da hat Heiner ja schon für gesorgt! Besten Dank für den Tipp! Wenn ich solche schönen Sachen sehe, denke ich sofort daran, solche interessanten Ideen an meine "Kinder" weiterzugeben, damit sie sich auch einmal mit Karton, Schere und Kleber beschäftigen und nicht nur am Smartphone rumdrücken. Grüße! godwin

Montag, 24. November 2014, 00:48

Forenbeitrag von: »Godwin«

Olfa-Klinge

Ich hänge mich mal auch hier an das Thema. Bei Bastelmessern war ich bisher immer ziemlich knauserig und habe Billigware verwendet. Die ersten Schnitte waren ja noch ganz gut. Aber wenn sich beim Abbrechen der Klingen das Metall eher verbog als wegzubrechen, merkte ich, dass da die Qualität sehr bescheiden ist. Vor langer Zeit habe ich mir OLFA Klingen gekauft, und zwar die spitzen, die ich schon immer haben wollte. Hatte sie aber gut und sicher weggelegt, so dass ich sie erst Jahre später, jetz...

Sonntag, 19. Oktober 2014, 19:58

Forenbeitrag von: »Godwin«

... und eine passende Tankstelle

Hallo Roman, was sein muss, muss passend gemacht werden! Ein 1/33er Modell ist etwa 2,6 mal größer als in 1/87. Bei guter Texturqualität sollte das Skalieren möglich sein. Mit dem Drucken wird's etwas schwierig, denke ich. Eine Werkstatt wird bei der Tankstelle auch dabei sein, für kleine Karosseriereparaturen. Und TÜV kannste dann auch machen lassen. Frohes Schaffen! godwin

Samstag, 19. Juli 2014, 21:05

Forenbeitrag von: »Godwin«

Danke für die Links!

Hallo Markus, besten Dank für die Links zu den Maßzeichnungen! Die kannte ich noch nicht! :-)) godwin

Samstag, 19. Juli 2014, 15:38

Forenbeitrag von: »Godwin«

Und was gucken die Kleinen?

René, gefällt mir sehr gut Deine Auftragsarbeit! Die Größe kann ich nicht genau abschätzen, ich habe keine Lego-Figuren (mehr) zuhause. Aber Du könntest ja als Leinwand einen Klapprechner (Laptop) nehmen und dann "Vorhang auf!" Alles Gute! godwin

Sonntag, 26. Januar 2014, 11:30

Forenbeitrag von: »Godwin«

Texturen in CAD-Zeichnung einfügen

Hallo freakyluke, dass die Firma Tenado keine Serienummern mehr rausgibt, kann ich verstehen. Die wollen ihre aktuellen Versionen der CAD-Software verkaufen. Hast Du es schon einmal Inkscape versucht? Hier im Forum haben einige Kartonbauer damit recht gute Erfahrungen gemacht. Selbst bleibe ich bei meiner Tenado-Software, auch wenn es gelegentlich Probleme mit der Zuordnung von Bilddateien gibt. Ich werde mich weiterhin umschauen und wenn ich ein geeignetes Programm finde, sage ich Dir´s. Grüße!...

Dienstag, 21. Januar 2014, 20:53

Forenbeitrag von: »Godwin«

Fertig

Ein Bild möchte ich Euch noch zeigen. Nachdem 4 Sechsergruppen fleißig Kartonmodelle ausgeschnippelt und zusammengeklebt hatten, wie sieht so ein Arbeitsplatz danach aus? So! Macht´s gut, bis bald! godwin

Dienstag, 21. Januar 2014, 20:50

Forenbeitrag von: »Godwin«

Kartonmodellbau auf de Internationalen Grünen Woche 2014

Hallo, der "Bastelnachmittag" auf der diesjährigen Woche ist vorbei. Alle Kinder haben sehr konzentriert Kartonmodelle gebaut. Auf einem Tisch wurden fertige Modelle präsentiert. Der Stand wurde gemeinsam mit dem "Arbeitskreis Historisches Marienfelde" gestaltet. Die Bildwände im Hintergrund zeigen Motive aus diesem noch sehr dörflichen Vorort Berlin. Zahlreiche Interessenten schauten sich die ausgestellten Modelle an und stellten auch viele Fragen. Die ausgelegten Postkartenmodelle in 1:500 sin...

Montag, 20. Januar 2014, 21:50

Forenbeitrag von: »Godwin«

Zur Erinnerung: Kartonmodellbau auf de Internationalen Grünen Woche 2014

Tag zusammen, nur noch einmal schlafen, dann werden auf der Grünen Woche in Berlin auf dem Berlin-Stand in Halle 4.2 Kartonmodelle gebaut - ab 12:30 Uhr bis etwa 15:00 Uhr werde ich da sein. Bei der heutigen Besichtigung des Stands fand ich ihn recht eng, aber es werden drei Tische aufgebaut sein, an denen "meine" Kinder die oben vorgestellten vier verschiedenen Kartonmodelle vor Publikum bauen werden. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c der Kiepert-Schule in Berlin-Marienfelde sind hochm...

Mittwoch, 15. Januar 2014, 20:56

Forenbeitrag von: »Godwin«

Kartonmodelle für die Grüne Woche - 4

Den "Gasthof zur grünen Linde" habe ich in der aktuellen Ansicht als Kartonmodell gezeichnet. Das Modell für die Grüne Woche ist im Vergleich zu dem schon vorhandenen stark verändert worden. Die Gebäudeteile werden separat erstellt. Der Treppenaufgang vorne und hinten fällt weg. Maßstab von 1/87 auf 1/120 verkleinert. Die Dachgauben entfallen. Die Dachvorsprünge habe ich ebenfalls verändert. Der Gesamteindruck des Gebäudes bleibt jedoch erhalten. Das sind die vier Kartonmodelle "Edition Internat...