Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10:23

Forenbeitrag von: »Liesel«

Rupert Cordeux (ehemals Chicken) is back

Inzwischen ist noch das Beverley Minster dazugekommen.

Dienstag, 29. Dezember 2009, 15:56

Forenbeitrag von: »Liesel«

Röll Enzyklopädie der Eisenbahngeschichte

Hier gibt es eine Online-Version: http://www.zeno.org/Roell-1912

Sonntag, 4. Oktober 2009, 19:59

Forenbeitrag von: »Liesel«

RE: modell-hobby-spiel 2009 in Leipzig

Zitat Original von Henry ..und zum Schluss noch ein Original, eine restaurierte Dampflok der Preßnitztalbahn Nix mit Restauration. Ein Neubau nach alten Plänen. http://www.ssb-sachsen.de/projekte_IK.htm

Mittwoch, 16. April 2008, 19:40

Forenbeitrag von: »Liesel«

[Fertig]Ironclad CSS Virginia 1: 250 Paper Shipwright

Ja die Virginia ist ein nettes Modell und auch relativ einfach zu bauen. Schade ist, dass viele Details im "Bauch" verschwinden. Zusammen mit der Monitor kann man aber ein schönes Diorama gestalten.

Freitag, 14. Oktober 2005, 08:00

Forenbeitrag von: »Liesel«

Schief-Gerade-Schief-Gerade ...

Ich habe mir bei der Dresden damit geholfen, dass ich etwas mehr Leim genommen habe als üblich und somit die Schornsteine am Anfang etwas schwimmend befestigt waren. Beim Trocknungsprozess muss man dann natürlich ständig kontrollieren, dass sie immer schön ausgerichtet sind.

Montag, 9. Mai 2005, 11:30

Forenbeitrag von: »Liesel«

WHV, Nr. 1054, Kernenergie-Forschungsschiff N.S. Otto Hahn, 1:250

Im letzten Jahr oder war's schon 2003 hatte ich mir die "Otto Hahn" über den HH-Onlineversender schicken lassen. Damals war es noch ein Nachdruck auf A3 und auch die Bauanleitung war, wie oben beschrieben, im A5-Format. Die Frage die sich mir jetzt stellt, liegt hier Schlamperei oder Absicht beim Händler vor, wenn er eventuelle Nachlieferungen von den Verlagen nicht überprüft; ob es sich um einen Reprint handelt oder nicht. Aber wie es hier scheint, nutzen auch Verlage die Gunst der Stunde und v...

Mittwoch, 27. April 2005, 14:08

Forenbeitrag von: »Liesel«

A380 - er fliegt

Oben geblieben ist jedenfalls noch keiner...

Donnerstag, 17. März 2005, 11:14

Forenbeitrag von: »Liesel«

Teilefinder

Wir sollten jetzt nur hoffen, das kein Verlag auf die Idee kommt die Methode bei seinen Modellbaubögen anzuwenden. Am Rande werden wie in einem Atlas die Koordinaten angegeben und in der Bauanleitung steht dann die Stelle wo man es finden kann. Denn diese Methode könnte dazu verleiten um Bögen einzusparen, die Teile wie in einem Schnittmusterbögen dicht aneinander zusetzen um auch das letzte aus dem Bogen herauszuholen. Meiner Meinung zeichnet sich ein guter Bogen u.a. dadurch aus, dass man auch...

Dienstag, 25. Januar 2005, 16:06

Forenbeitrag von: »Liesel«

SMS Dresden von HMV

Danke für die schnelle Reaktion. Damit kann ich jetzt fröhlich weiterbauen. )

Dienstag, 25. Januar 2005, 13:22

Forenbeitrag von: »Liesel«

SMS Dresden von HMV

Ich werd' erst heut abend zum einscannen kommen. Ich hab die Vermutung, dass es mit der Befestigung der Signalkegel fürs Konvoifahren zu tun hat. Auf den Fotos und der Zeichnung die ich hab, ist es zumindest anders gelöst als bei der Emden. Hier dienen die Teile 77 h-j zur Befestigung.

Dienstag, 25. Januar 2005, 09:10

Forenbeitrag von: »Liesel«

SMS Dresden von HMV

Ich sitzt jetzt immer noch an der S.M.S. Dresden und weiss nicht weiter, im Bauplan und als Ätzteile gibt es die Teile 77 k und 77 l (Änderung SMS Dresden oberer Teil hinterer Mast). Es ist jedoch weder in der Bauanleitung noch bei den Ätzteilen ersichtlich wo dieses Teil hinkommt? Wer kann mir helfen?