Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:32

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Moin aus Flensburg, ich habe es doch noch geschafft, die Mittelstücke einzufügen. Sie mussten, wie in der Anleitung angegeben, eingepasst werden, sitzen dann aber super. Nun fehlt noch die untere Panzerung. die als nächstes kommt, da es ein Wasserlinienmodell werden soll. Wer das Unterwasserschiff bauen möchte, muss die Panzerung nach Fertigstellung anbringen, da die Panzerung beide Teile verbindet. Gruß Jochen

Gestern, 21:10

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Dann ging es auch noch an den Bugbereich. Im Text steht, dass man ähnlich verfahren soll, bei den Skizzen wir vorn auf eine mögliche Überlänge mit Korrektur hingewiesen. Deshalb bin ich koventionell vorgegangen und habe beide Teile nacheinander angebaut. Auch das ging allerbest und wieder passgenau. So macht der Kartonmodellbau Freude. Jetzt müssen dann die Mittelstücke eingepasst werde, aber das folgt erst in den nächsten Tagen. Der Rumpf ist übrigens super stabil! Gruß aus Flensburg Jochen

Gestern, 21:04

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Moin Fiete, hast Recht! Der Rumpf der Hamburg ist deutlich komplizierter. Ich habe heute mit der Bordwand begonnen. Der achtere Teil wurde schuhförmig übergezogen, nachdem er vorgeformt und verklebt wurde. Er passte von der Höhe her super!

Mittwoch, 18. Januar 2017, 11:35

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Mein neues Projekt: Kreuzer Köln der Kriegsmarine

Moin Wolfgang, das sieht ja sehr vielversprechend aus. Vergleicht man es mit dem Jade-Bogen, der ja im Vergleich zum Urbogen des LI (den ich in meiner Sammlung habe) noch detaillierter ist, so liegen Lichtjahre zwischen den Konstruktionen! Wo Du schon die Unterschiede der drei Kreuzer erwähnst, ich würde es begrüßen, wenn Du die Karlsruhe in der Endversion umsetzen würdest, da sie durch die Umbauten deutlich "gefälliger" wurde. Gruß Jochen

Mittwoch, 18. Januar 2017, 11:30

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Schulfregatte SCHEER der MOS - ich habe mich nicht genug drum geschert ...

Moin Wilfried, da ich ebenso wie Du den "gefällt mir button" nicht mag, muss ich hier wiederholend tätig werden. Helmut und Hajo haben absolut recht: oberaffen...geil!!! Gruß Jochen

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:47

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Marinehafen im Maßstab 1:500

Moin Jo, klasse! Aber irgendwie fehlt da doch noch einer . Gruß aus dem ehemaligen Heimathafen der Flottendienstboote Jochen

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:12

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

NS SAVANNAH/ Eigenkonstruktion/1:250

Moin Henning, super solides Spantengerüst! Ich bin gespannt auf den weiteren Baufortschritt! Gruß Jochen

Sonntag, 15. Januar 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Moin Wilfried, wie recht Du hast. Aber das praktizierst Du ja selbst - und ich (und andere) profitieren davon. Leider ging es das Wochenende nur sehr wenig weiter, da wir beide Tage/Nächte jeweils eine Enkeltochter (13 und 19Monate) zu Gast hatten und die beiden uns gefordert haben- was auch viel Spaß machte! Ich bin jetzt bis zum Teil 48 vorangekommen. Bisher allerbest!!! Jetzt geht es an die Bordwände - wie immer meine Angstgegner. Aber so ist das nun mal. Gruß aus Flensburg Jochen

Samstag, 14. Januar 2017, 15:03

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

NS SAVANNAH/ Eigenkonstruktion/1:250

Moin Henning, ein strahlendes Modell! Ich freue mich auf Deinen Konstruktionsbericht! In den 60iger Jahren war ich von dieser Antriebsvariante fasziniert, heute bin ich heilfroh, dass es nur wenige Schiffe damit gab/gibt. Eigentlich aber immer noch zu viele. Gruß aus Flensburg Jochen

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20:31

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Schulfregatte SCHEER der MOS - ich habe mich nicht genug drum geschert ...

Moin Wilfried, tolle Fortschritte! Für mich ist die Bestellung von Datei und Ätzplatine auch ein absolutes Muss. Aber mir reicht im Gegensatz zu Axel eine Platine aus Neusilber . Gruß Jochen

Mittwoch, 11. Januar 2017, 21:59

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Moin Fiete, dann sind wir uns wieder mal einig ! So, die Decks sind drauf. Die Verbindung der Hauptdeckteile mithilfe einer versetzten Verdoppelung klappt gut. Gruß aus Flensburg Jochen

Mittwoch, 11. Januar 2017, 13:19

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Schulfregatte SCHEER der MOS - ich habe mich nicht genug drum geschert ...

Zitat von »wilfried« Es wird auch zu diesem Modell einen Ätzsatz für die Handvoll Modellbauer geben, die Spaß an weiterer Detailierung haben ... Einfach genial und klasse Gruß Jochen

Dienstag, 10. Januar 2017, 08:24

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Heckfänger BÜRGERMEISTER SMIDT/ Eigenkonstruktion/ 1:250

Moin Henning, auch von mir Glückwünsche zur Fertigstellung dieses interessanten Modells. Ich bin mal auf Dein nächstes Projekt gespannt. Wird es etwas größer, weil Du geschrieben hast, Du brauchst Platz? Gruß aus Flensburg Jochen

Montag, 9. Januar 2017, 11:45

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Vorpostenboot V1102 ( Lützow )

Moin Wolfgang, absolute Spitzenklasse. Da sieht man, was unsere Jahrgänge noch alles leisten können und wozu sie gut sind. Da gab es früher auch mal einen Fernsehfilm darüber - über das Können der alten Generation: Der große Bellheim mit Mario Adorf Gruß Jochen

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:52

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Französischer Kreuzer "Jeanne d' Arc" 1903 von WAK

Moin Willi, sehr schöne Arbeit! Die alten französischen Kriegsschiffe dieser Zeit waren zwar nicht schön, aber hochinteressant. Gruß Jochen

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Moin zusammen, schön, Helmut, dass ich Dich nicht enttäusche, aber die Decke ist orange und neu . Bald ist die Weihnachtszeit endgültig vorbei - und dann gibt es eine andere Farbe. Lasst euch überraschen. @Wilfried: Deiner Beurteilung des Bogens stimme ich uneingeschränkt zu. Aber schreibe nicht so viel, das scheert mich dann doch. Ich freue mich auf alle Fortschritte bei Deiner Schulfregatte, die ich als Sohn eines Marineangehörigen noch gut in Erinnerung habe, da ich damals von meinem Vater vi...

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:59

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Dann kam noch das vordere Zwischendeck drauf und der erste Bauabschnitt mit 82Teilen, die ich gestern ausgeschnitten habe ist vollbracht. Nun geht es wieder ans Verdoppeln und Schneiden. Gruß aus Flensburg Jochen

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:55

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

SMS Wiesbaden 1:250 Mannheimer Modellbaubogen

Moin aus Flensburg, gestern habe ich mal wieder einen neuen Bogen angeschnitten und heute das Spantengerüst verklebt. Es ist der kleine Kreuzer SMS Wiesbaden, mit dem der Schriftsteller Gorch Fock in der Skagerakschlacht untergegangen ist. Es gab damals nur einen Überlebenden. Interessant ist dieses Modell für mich, weil ich im Sommer letzten Jahres in Thyborøn das WWI-Museum besichtigt habe, wo herausgetauchte Exponate von Schiffen dieser Schlacht zu sehen sind, u.a. auch ein Torpedo der Wiesba...

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

IJN Kaga, 1:200, Dom Bumagi [FERTIG]

Moin Andi, wieder einmal ein absolutes Topmodell von Dir! Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung. Gruß aus Flensburg Jochen

Samstag, 7. Januar 2017, 21:47

Forenbeitrag von: »Jochen Haut«

Heckfänger BÜRGERMEISTER SMIDT/ Eigenkonstruktion/ 1:250

Moin Henning, mal wieder große Klasse. Pensionär müsste man sein, um so produktiv zu sein. Na gut, 1,5 Jahre noch, dann bin ich auch soweit. Gruß Jochen