Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Februar 2010, 21:00

immn

b

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KlausMoeller« (27. November 2014, 21:31)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Februar 2010, 10:35

RE: Alt ausgepackt, Tender Klasse 402 ISAR, JadeVerlag 1235, 1:250

Hallo Möwefreunde,
der Tender wurde von Günther Neubert konstruiert und im Sept. 1964
herausgegeben. Also ein Qualitätsprodukt, das heutige Modelle nicht zu scheune braucht. Ab 1976 zeichnete der Jadeverlag für das Modell verantwortlich. Der Tender Rhein war sehr ähnlich.
In alten Preislisten findet man die Isar auch unter Tender Mosel/Saar.

Informationen nach: Arbeitskreis Geschichte des Kartonbau, Heft 1, S. 49.


Mit freundlichen Grüßen
modellschiff

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Februar 2010, 21:07

Moin, moin zusammen,
ja, an die Herausgabe 1964 kann ich mich noch gut erinnern - Tender SAAR lag dann auch auf dem weihnachtlichen Gabentisch. Erst 7 Jahre alt, war damals der Bau allerdings für mich einige Nummern zu groß und er blieb (wie viele andere Modelle auch) unvollendet. Ist dann später bei "Ansprengversuchen" mit Sylvesterknallern abgefackelt.... :D

Live konnte ich in der damaligen Zeit als Vegesacker Jung sehr interesiert den Bau von Tender NECKAR auf der Lürssen-Werft verfolgen - damals wusste ich noch nicht, dass ich sehr viel später dann von 1987-89 STO auf dem alten Tender RHEIN sein würde, eigentlich die schönste und beste Episode meiner nun über 33-jährigen Marinedienstzeit.

Und nun liegen noch ein paar Original-Bögen beider Tender-Modelle vom Lehrmittelinstitut bei mir in der Schublade....und ich bin immer noch von diesen Modellen begeistert. Der fertig gebauter Tender RUHR (damals zeitweise Schulschiff, ebenso wie Tender WESER) steht seit 1972 im Regal - an der Wasselinie geflickt, weil irgendeine Luftgewehrkugel sich in meinem damaligen Zimmer dorthin verirrte...... :rolleyes:

Tolle Vorstellung eines echten Karton-Klassikers!

Gruß von der Ostsee
HaJo

Social Bookmarks