Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

woody

Meister

  • »woody« ist männlich
  • »woody« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 577

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Februar 2009, 13:34

Im Team gebastelt: Perry-Rhodan Jäger

Hallo alle zusammen,

dieses Wochenende hat mit mein Jüngster schwer überrascht: "Du, Papa, ich will was basteln".
Und was bitte? Es soll nicht zu schwer sein, aber auch kein "dummes" Haus! Irgend was Spannendes!

Nach einiger Suche haben wir uns dann für einen alten Raumjäger aus Perry Rhodan entschlossen. Aber jeder muß seinen eigenen Jäger bauen. Also eingescannt und ausgedruckt und los gehts.

Ich war wirklich platt: Nicht nur, daß mein Junior ca. 3h konzentriert mitgemacht hat (OK, die letzten 10 Minuten gingen dann schon zäher), auch die Arbeitsteilung hat funktioniert: Ich habe mein Bauteils ausgeschnitten, geformt und geklebt, und er hat alles nachgemacht. Nur bei den schwierigeren Stellen mußte ich ein bisschen helfen, ansonsten ist der hellblaue Jäger alleine sein "Machwerk".

Fazit: wieder was für den Nachwuchs getan, und Spaß gemacht hat es auch noch!!! :yahoo:

Servus, Woody

Und jetzt sitzt der Kerl auch noch neben mir und will sehen, wie ich die Bilder ins Internet stelle ... :rolleyes:
»woody« hat folgende Bilder angehängt:
  • bild-01.jpg
  • bild-02.jpg
  • bild-03.jpg
  • bild-04.jpg

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:25

RE: Im Team gebastelt: Perry-Rhodan Jäger

Hallo,
das sind sehr schöne Modelle!
Also ich sehe da keinen Unterschied, welches Modell der "Profi"und der "Newcomer" gebaut hat!

Gruß Loenf
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

3

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:31

RE: Im Team gebastelt: Perry-Rhodan Jäger

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, daß der Papa das vordere Modell auf Bild-03 gebaut hat. Es ist einfach etwas exakter (Schneidekanten, Düsenform, ...) - aber das andere Modell ist auch nicht von schlechtne Eltern! Jedenfalls um Größenordnungen besser als alles, was ich in so jungen Jahren gebaut habe :rotwerd:

Woody, Du kannst auf Deinen Junior (und er auf sich und sein Modell) sehr stolz sein!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Februar 2009, 15:32

=D> Tja der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum, oder so :rotwerd: Mal sehen, wann das erste Luft´46-Modell von deinem Junior kommt!?
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

  • »Marco Scheloske« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Februar 2009, 16:40

OH!

Ist das von dem alten Bastelbogen der "Mosquito"-Jäger?

Cool... die alten Bögen habe ich leider nie gehabt (noch nich tmal gesehen, nur auf unscharfen Fotos...), die würde ich gerne meiner Sammlung hinzufügen.

Übrigens, kennst Du den ENTDECKER-Kugelraumer, der vor einiger Zeit in PR Erstauflage beigeheftet war? Der stammte von mir... 8) (yup, schamlose Selbstbeweihräucherung, aber ich bin halt stolz drauf... 8) )
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


Wolfram4

Schüler

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15. Mai 2007

Beruf: Dipl. Informatiker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:26

OT: ENTDECKER Modell

Hallo Marco,

vielen Dank dafür. Der Raumer hat mich nach zwanzig Jahren Abstinenz wieder zum Kartonbau (zurück-)gebracht.

Viele Grüße

Wolfram
Veni, vidi, haesi - ich kam, ich sah, ich klebte

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 128

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:39

Hallo Woody,
dein Jüngster hat Talent und Geschmack.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

  • »Marco Scheloske« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Februar 2009, 20:55

RE: OT: ENTDECKER Modell

Zitat

Original von Wolfram4
Hallo Marco,

vielen Dank dafür. Der Raumer hat mich nach zwanzig Jahren Abstinenz wieder zum Kartonbau (zurück-)gebracht.

Viele Grüße

Wolfram


Echt?!? Cool...

aber nun sage doch mal: Sind das die alten Bastelbögen, oder was eigenes?
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marco Scheloske« (18. Februar 2009, 22:14)


woody

Meister

  • »woody« ist männlich
  • »woody« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 577

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Februar 2009, 21:17

Hallo Leute,

so, die Kleinen sind im Bett, nachdem mein Jüngster Euere Kommentare gelesen hat und dabei stolz war wie Oskar! Vielen Dank für Euere netten Kommentare; ich denke mal, so motiviert war das nicht das letzte Modell vom ihm. Und mein "Großer" ist schon ganz neidisch ... :D

Zitat

Woody, Du kannst auf Deinen Junior (und er auf sich und sein Modell) sehr stolz sein!
Hallo Rutz, Du hast mit Deiner Vermutung recht, und stolz bin ich auf alle beide. Und was mein "Kleiner" da gebaut hat, gefällt mir wirklich gut.

Zitat

Mal sehen, wann das erste Luft´46-Modell von deinem Junior kommt!?
Na, schauen wir mal. Mancher Luft-46 Entwurf sieht eh aus wie ein Science-Fiction-Jäger!

Zitat

Ist das von dem alten Bastelbogen der "Mosquito"-Jäger?
Hallo Marco, den Bogen kenne ich gar nicht. Laut Aufdruck war es der Moewig Bogen "Terranische Raumschiffe", und zwar der "Beiboot Typ 3-Mann Zerstörer", konstruiert von Hubert Siegmund. Allerdings bezweifle ich das etwas; in dem Buch mit den Risszeichnungen wird dieser Jäger als "Schlachtjäger der carsualschen Bundes" gezeigt. Tja, wir haben also die Auswahl ... :D
Deinen "Entdecker" habe ich mir heruntergeladen, kaum daß er verfügbar war, denn ich habe nur zwei Ausgaben der Hefte ergattern können. Ein sehr schönes Modell, das auch noch auf meiner Liste der zu bauenden (ca. 2000) Modelle steht. Vielen Dank auch dafür!

Zitat

(yup, schamlose Selbstbeweihräucherung, aber ich bin halt stolz drauf...
Mensch, das ist doch Dein gutes Recht! Genauso stolz kannst Du aber auch auf Dein tolles "War-of-the-Worlds"-Diorama mit der Thunderchild sein; enier meiner Lieblings-Romane und -LP's. Einfach klasse umgesetzt.

Zitat

dein Jüngster hat Talent und Geschmack.
Danke Michael, auch über das Lob hat er sich sehr gefreut.

Servus, Woody
»woody« hat folgende Bilder angehängt:
  • bild-05.jpg
  • bild-06.jpg

  • »Marco Scheloske« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Februar 2009, 22:15

Zitat

Original von woody

Zitat

Ist das von dem alten Bastelbogen der "Mosquito"-Jäger?
Hallo Marco, den Bogen kenne ich gar nicht. Laut Aufdruck war es der Moewig Bogen "Terranische Raumschiffe", und zwar der "Beiboot Typ 3-Mann Zerstörer", konstruiert von Hubert Siegmund. Allerdings bezweifle ich das etwas; in dem Buch mit den Risszeichnungen wird dieser Jäger als "Schlachtjäger der carsualschen Bundes" gezeigt. Tja, wir haben also die Auswahl ... :D


Stimmt, den meinte ich auch ("3-Mann-Zerstörer"). Die Mosquito-Jet gab`s ja gar nicht seinerzeit...
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


  • »Marco Scheloske« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Februar 2009, 22:33

Zitat

Original von woody

Zitat

(yup, schamlose Selbstbeweihräucherung, aber ich bin halt stolz drauf...
Mensch, das ist doch Dein gutes Recht! Genauso stolz kannst Du aber auch auf Dein tolles "War-of-the-Worlds"-Diorama mit der Thunderchild sein; enier meiner Lieblings-Romane und -LP's. Einfach klasse umgesetzt.


Ohhhhh, danke für die Blumen! :] :rotwerd:

Das tollste am ENTDECKER ist, das ich an der Serie mitarbeiten durfte, die ich seit 30 jahren lese... "mittendrin statt nur dabei" kann man hier wirklich sagen!

Übrigens: Du hast `ne E-Mail...
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


Social Bookmarks