Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:17

Ila 2006

Hallo Leute,
wie versprochen, möchte ich euch jetzt ein paar kurze Eindrücke von der Internationalen Luftfahrtausstellung in Berlin präsentieren. Ein Kurztrip, der sich immer lohnt. Das Wetter war dieses Jahr nicht ganz optimal, hatte aber den Vorteil, daß man sich keinen Sonnenbrand geholt hat. Ausserdem war die Luft sehr feucht un gesättigt, so daß viele sehr Eindrucksvolle Wirbelschleppen sichtbar waren. Nur das Licht war für das Fotografieren nicht optimal.

Los geht's in lockerer Abfolge...

Nachbau Fokker Dr. I, leider nicht vorgeflogen, wegen des starken Windes.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:18

Eine alte bekannte von einem meiner Bauberichte.
North American P-51D Mustang "Big beautifull doll"
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:20

Hier ein Mitglied der anwesenden Yak-Staffel:
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:21

Douglas Skyraider, bei Bedarf habe ich hier noch Detailaufnahmen.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:22

F-4U Corsair. Eine sehr beeindruckende Maschine. Ratet mal, was ich als nächstes baue :D
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 6.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:23

Die in Hochglanz polierte DC-6B der Flying Bulls im Flying Display. Das ist Motorensound, so muss Luftfahrt klingen.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:26

Und das ist der Hauptgrund, warum ich da war. Die Me-262 der Messerschmidt-Stiftung. Ein wahnsinniges Flugbild und ein irrer Sound. Man konnte sehen, daß dies ein richtig giftiges Kampfflugzeug ist. Der Pilot musste bei dem starken Wind am Sonntag ganz schön arbeiten.
»Jan Hascher« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8.jpg
  • 10.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:28

Die Me-109 war übrigens auch da. Ich habe hier das erste Mal eine Me fliegen sehen. Leute, fängt die an zu Pfeifen, wenn sie schnell wird. Ein Wunder, daß die schnell fliegen kann, bei dem Widerstand, der da offensichtlich an allen Ecken und Enden entsteht.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 9.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:29

Eine F-16 in sehr schöner Lackierung.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 11.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:31

Der zweite Grund, dieses Jahr dabei gewesen zu sein. Der Airbus A-380, wieder mal trefflich vorgeflogen. Übrigens sehr viel leiser als die Me-262 :D.
Nach dem Flug wurde der Flieger dann direkt an der Flightline lang geschleppt, mit dem Tragflügel über den Zuschauern. Boaahh, eyhh....
»Jan Hascher« hat folgende Bilder angehängt:
  • 12.jpg
  • 13.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:33

Ein absolutes Kuriosum stand am Rande der Ausstellung im Schatten einer A-10. Ein Bodeneffekt-Flieger unbekannter Herrkunft. Bei den Russen würde es wohl ein Ekranoplan sein. Wäre das nicht mal was für unsere Konstrukteure?
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 14.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:35

Hier die nebenan stehende A-10 Warthog. Auch hier habe ich noch Detailaufnahmen (waltair? bauair?).
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 16.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:36

Die Bundeswehr führte eindrucksvoll eine Versorgung aus der Luft vor, inklusive Absicherung des Luftraums mit 5 UH-1D.
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 15.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:37

Und die Jungs von Red Bull haben tatsächlich einen Kampfhubschrauber gekauft. Apache?
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 17.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:38

Das eleganteste Flugzeug, das ich kenne: die Beech Staggerwing. Ein Traum!
»Jan Hascher« hat folgendes Bild angehängt:
  • 18.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:41

Zitat

Original von Jan Müller
Und die Jungs von Red Bull haben tatsächlich einen Kampfhubschrauber gekauft. Apache?


Leider kein Apache, sondern nur ne Cobra.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:41

Zum Abschluß gab dann wieder die Patrouille Suisse ihr Stelldichein. Schweizer Präzision in Vollendung. Hier zwei der vorgeflogenen Figuren und zum Abschluß die Blume mit den sich trennenden Flugzeugen bei gleichzeitigem Einsatz der Flares:
»Jan Hascher« hat folgende Bilder angehängt:
  • 19.jpg
  • 20.jpg
  • 3.jpg
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:42

So Leute, das war's für heute.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 657

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:48

Tolle Bilder!!

Herzlichen Dank für Deine Mühen, sie hier einzustellen.
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Hannes

Schüler

  • »Hannes« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:49

hey jan,

absoult genial Fotos, könntest du vielleicht ein paar Detailaufnahmen in die
Galerie stellen?
Hab die Übetragung der Ila teilweise auf NTV gesehen.
Der Airbus ist wirklich ein hammergerät! und die Me262 einmal fliegen sehen
wäre natürlich ein Traum!!

Was waren sonst noch für Flugzeuge bzw Hubschrauber anwesend??

Schönen Vormittag noch,
Grüße
Mav
Carpe Diem

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 23. Mai 2006, 10:10

Hallo Leute,
wenn ich ein bisschen Zeit finde, werde ich noch Bilder in die Galerie stellen. Das wird aber noch ein bisschen dauern.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 23. Mai 2006, 10:10

Hallo Jan,

Echt super Bilder.

Daß sich in die alten Kisten noch ein Pilot hineintraut und sie,
ganz ohne Software-Unterstützung, fliegen kann, ist wirklich erstaunlich.

Grüße Friedulin

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 23. Mai 2006, 10:12

Naja, zumindest die Me-262 ist fabrikneu :D
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jack

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 9. Januar 2005

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 23. Mai 2006, 10:44

Hey Jan,

vielen Dank für die Bilder!

Ich konnte vor Jahren in Manching eine Me 109 zusammen mit einer Spitfire fliegen hören. Der Motorsound der Me 109 ist einfach nur geil!!!
Oh wie ich Dich beneide...

Hat man bei der Me 262 auch die Triebwerke nachgebaut, oder ist das was modernes?

Gruss
jack

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 23. Mai 2006, 10:51

Moin Jack

In der 262 werkeln jetzt neue Triebwerke von Business-Jets (Learjet, Citation, ...). Ich hatte auch mal gelesen welche es genau sind aber schon lange her.

greetz
Marco

Jack

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 9. Januar 2005

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 23. Mai 2006, 11:08

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Marco!

Es sind GE J-85 verbaut worden. War vielleicht auch keine schlechte Idee.
Mehr dazu lesen kann man hier.

gruss
jack

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 23. Mai 2006, 11:30

Moin Jan,

klasse Bilder...

Mal 'ne Frage: beim Betrachten der Übertragung im Fernsehen, wunderte ich mich doch, was da teilweise so vorgeflogen wurde...

Ist das Verbot von Kunstflügen bei Flugschauen jetzt wieder aufgehoben?
Dafür würde auch sprechen, dass die nächste Runde des Red Bull Air Race tatsächlich in Tempelhof stattfindet...

Viele Grüsse
Michael

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 23. Mai 2006, 11:54

Hi Michael,
tja, wüßte ich jetzt nicht. Kunstflug war ja auch nie verboten, sondern nur bestimmte Figuren, wo entweder Flugzeuge aufeinander zu fliegen oder aber direkt auf das Publikum zu. Und das wird nach wie vor eingehalten. Die Patrouille Suisse muss z.B. ihren berühmten Tunnel immer modfizieren. Der Einzelflieger fliegt also nicht zwischen den anderen durch, sondern dahinter lang.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Robert Kofler

unregistriert

29

Dienstag, 23. Mai 2006, 12:16

hallo jan1

der hubi von den fliegenden bullen ist glaube ich eine huey cobra von bell.

leider wusste ich nix vom 262 projekt, bin aber fast vom stockerl gefallen, als ich auf ntv den bericht zufällig mitbekommen habe. da hätte sich die reise ja schon gelohnt! ist fürs nächste mal aber fest vorgemerkt. und auch noch mein absoluter lieblingsflieger, die skyraider! whoow, habe ich schon drei mal als rc modell gebaut, so knapp 2meter, hat ein riesiges flugbild. und leider noch nie ein original zu gesicht bekommen.

viele grüsse aus köln, robert

  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 23. Mai 2006, 15:37

Hey,

echt tolle Fotos!
Konnte das ganze leider auch nur im Fernsehen verfolgen und das was ich gesehen habe war echt beeindruckend.

Gruß
Daniel

antias

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Mai 2006, 16:17

@ Jan: Wirklich tolle Bilder. Welchen Tag warst du da? Bei meinem letzten Ila-Besuch in 2002 habe ich 10 Bilder gemacht. Zu viele Menschen im Weg. :(

@Jörg Schulze: war von 1989 bis 1995 in Wietzenbruch und habe den Tiger dort live gesehen. Da war er auf dem Weg zur Ila 1994 :D

Grüßle

Matthias

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 23. Mai 2006, 16:27

Hallo Matthias,
ich war am Sonntag da. Und du sprichst das Hauptproblem der ILA an. Man sieht nämlich echt nix. Und Aussichtspunkte sind rar gesät. Aber das liegt wohl an der Größe der Veranstaltung.
Angenehmer ist z.B. Duxford im Herbst. Da ist nämlich bis 13.00 keine Flugshow, sondern Flugzeug-Besichtigung. Und wenn die Show dann los geht, braucht sich keiner mehr am Zaun drängeln. Wirklich sehr entspannt.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 23. Mai 2006, 17:09

Zitat

Original von Wilfried
Nächstes Jahr fest vorgemerkt!


Na da wirst dann aber ziemlich allein in Schönefeld stehen :D
Die ILA gibts nur alle 2 Jahre.

Ich war '98 und '00 dort, wobei mir die 98er besser gefallen hatte, denn 2000 durften die Russen nicht vorfliegen weil wohl einige Eurofighter verkauft werden sollten.

greetz Marco

HADI

Schüler

  • »HADI« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 15. Januar 2005

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 23. Mai 2006, 18:15

Hallo Jan,

da hat sich Dein Besuch in Berlin trotz der von Dir beschriebenen Einschränkungen gelohnt.
Hut ab - Starke Bilder.

Grüsse aus Baden Württemberg

Ingo

35

Dienstag, 23. Mai 2006, 19:52

Hallo,

schöne Fotos, schade, dass ich nicht da war!

Aber da nutze ich doch die Gelegenheit, um an die Jetpower-Messe im September zu erinnern!
Der Großmeister der RC-Modelle, Peter Michel, wird auch da sein mit seinen exorbitanten Modellen...

Gruß,
Christoph

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 23. Mai 2006, 19:54

Zitat


Ich war '98 und '00 dort, wobei mir die 98er besser gefallen hatte, denn 2000 durften die Russen nicht vorfliegen weil wohl einige Eurofighter verkauft werden sollten.

greetz Marco


Stimmt nicht ganz! Siehe untenstehenden Text aus der FLIEGERREVUE 7/2000
Antonow verärgert

Russland, sonst traditionell auf jeder Airshow stark vertreten, machte sich diesmal in Berlin rar. Im Militärbereich wurde lediglich eine MiG-29SMT und auch nur am Boden gezeigt. Allein die 11-114 zeigte am Himmel für Russtand Flagge. FürAufregung sorgte Antonow. Das Konstruktionsbüro ANTIK sagte kurzfristig die Teilnahme ab und beließ die angekündigten Transporter An-124 und An-70 im heimischen Hangar. Auf dem ILA-Gelände wurde das Fernbleiben der Antonow-Flugzeuge an unübersehbaren Lücken deutlich. Die Russen waren verärgert über die Entscheidung der deutschen Regierung, als künftiges Transportflugzeug den Airbus A400M zu bestellen, und nicht - wie lange von deutscher Seite favorisiert - die auf NatoStandard getrimmte An-7X. Mit der aufgewerteten Maschine hatte Antonow auf einen Durchbruch auf dem westlichen Markt gerechnet, zumal die An-70 auch in der Beschaffung billiger als der Airbus-Transporter gewesen wäre.
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omykron« (13. November 2008, 23:50)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 23. Mai 2006, 21:09

Hallo Tokro,
der Trend zur Restaurierung von immer mehr alten Propellermaschinen hält an und das zeigt sich auf den Airshows. Also ja, die Hubraumigen sind viel vertreten. Übrigens auch wegen der bunten Bonbonbrause.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 23. Mai 2006, 21:42

RE: Sound...

Zitat

Original von ToKro
PS.: Kann man Euch in Boberg beim Segelfliegen zu schauen?


Kann man halbe Flaschen Bier bestellen?

Bei uns kann man nur mitfliegen :D

Schau doch mal rein, wenns nicht mehr regnet!

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich
  • »Jan Hascher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 23. Mai 2006, 21:42

Zitat

Original von Jörg Schulze
Hatte die P 51 eigentlich Startverbot nach dem Kanzelverlust oder sogar gleich beschlagnahmt ? In Istanbul im Hotel hatten die nur RTL über Satellit und die Nachrichten strotzten nur so vor "Sachverstand" beim Bericht über den Unfall in Münster.


??? Das ist ja völlig an mir vorbeigegangen! Hast du mal einen Artikel da?
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 23. Mai 2006, 21:47

Münster (ddp-nrw). Ein historisches US-Kampfflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Mittwoch bei einem Flug über ein Wohngebiet in Münster-Kinderhaus seine Cockpit-Kanzel verloren. Das rund zwei Meter lange Gehäuse zerbarst beim Aufprall in Einzelteile und beschädigte den Dachstuhl eines Wohnhauses und eine Imbissbude leicht, wie am Donnerstag die Bezirksregierung in Münster mitteilte. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Der britische Pilot, der auf dem Weg zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin-Schönefeld war, konnte dort sicher und unverletzt landen.
(ddp)
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

Social Bookmarks