Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 22. Dezember 2013, 19:54

Hallo Henryk

ja das stimmt 2mm Draht da hab ich mich vertippselt 8|

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

82

Montag, 23. Dezember 2013, 18:25

so das hintere Rad ist dran,ist ein Zubehörrad aus meiner Grimsgrams Kiste ,die blaue Farbe sieht ziemlich verwittert aus ist wohl von den Kampfeinsätzen.

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgendes Bild angehängt:
  • P2130001.JPG

83

Montag, 23. Dezember 2013, 19:13

Hallo Rainer,weisst Du was die Beschriftung Tschekist bedeutet? Das war der ehemalige militärische Geheimdienst der SU. Ich empfehle Dir,die künftigen Bilder Deines Berichtes extra zu verschlüsseln.....

Spass beiseite,wird,wie schon bemerkt,ein tolles Teil!

Viele Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:10

Danke Steffen :D

Bei den Tragflächen muss ich Umbauarbeiten durchführen da sie laut Plan nur stumpf angeklebt werden und das kann sicher nicht gut funktionieren daher habe ich den Rumpf und die Spanten gelöchert und schiebe Alustäbe durch.

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2130002.JPG
  • P2130003.JPG

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:17

Moin, Rainer,

"stumpf angeklebt"??? Sowas gibt´s noch?
Aber super gemacht mit den Alustäben.

Dein Werk gefällt mir immer besser. Schöne Maschine und toll gebaut - umso mehr in Anbetracht der Widrigkeiten der Konstruktion.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

86

Freitag, 27. Dezember 2013, 18:37

Schön langsam wird die Unterkonstruktion der Tragflächen fertig passt eigentlich ausgezeichnet,die einzelnen Teile müssen aber ordentlich fixiert werden bis der Kleber (Uhu-Hart) getrocknet ist.

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2160001.JPG
  • P2160002.JPG
  • P2170003.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

87

Freitag, 27. Dezember 2013, 20:01

Eine kurze steckprobe der Flächen passt und haut hin :)

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgendes Bild angehängt:
  • P2170001.JPG

88

Freitag, 27. Dezember 2013, 20:48

Hallo Rainer,

da machst du mir aber Bammel... Das Ganze sieht ja langsam aus nach 'nem Flufzeuch.... :D
Äh, im Ernst- ein klasse Bau von dir mit richtig guten Bildern und immer wieder mit guten Ideen, trotz der Widrigkeiten dieser Bastelbogen-Konstruktion.

Grüße

Alfred

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

89

Samstag, 28. Dezember 2013, 08:19

Danke Alfred :)

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

90

Samstag, 28. Dezember 2013, 14:35

Mensch, du machst da ja ein klasse Model aus dem Bogen. :thumbup:
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 29. Dezember 2013, 08:02

Danke Peer

Die ersten Teile der Beplankung vom Flügel passen ausgezeichnet hoffentlich bleibt das so,die Laschen zum nächsten Stück habe ich aus einen Papierstreifen selbst geschnitzt und eingefärbt da kann man beim nächsten Teil falls es nicht 100% passt etwas variieren.

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgendes Bild angehängt:
  • P2180001.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:01

Hallo Freunde
Der für mich schwierigste Teil des Bogens ist vorbei die Tragflächen sind nicht verzogen und haben auch sonst gut gepasst in,s schwitzen bin ich mit der ausrichten der Beplankung des Landescheinwerfers und den Kühlöffnungen und mit den kleben Kittifix u.Wiccol ist nichts für große Flächen Uhu -Kraft löst die Farbe an (saugt sich durch das Papier durch und die Farbe löst sich) ich habe es trotzdem verwendet ganz sparsam aufgetragen dann funktioniert es.

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2190001.JPG
  • P2190002.JPG
  • P2190003.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 942

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:36

Hallo Rainer,

astreine Arbeit !

Schön vom Verlag, dass die Flächen, wo die Motorgondeln hinkommen, eingefärbt sind, das sind Blitzer ausgeschlossen.



Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 31. Dezember 2013, 12:03

Hallo Kollegen

Die Tragflächen sind fertig hat gut gepasst bis auf die Querruder die waren um ca. 3mm zu kurz da mir der Spalt zu unrealistisch vorgekommen ist habe ich bei den Randbögen ein Stück Resevekarton in der gleichen Farbe eingefügt und zum Schluss die ganze Tragfläche farblos matt lackiert.

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2210001.JPG
  • P2210002.JPG
  • P2210003.JPG

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 31. Dezember 2013, 15:17

Moin, Rainer,

du baust aber auch gut! Huiiii....
Und schön improvisiert bei den Querrudern. Wär´ mir nicht aufgefallen.

Dir auch - und alles anderen - einen schönes Jahreswechsel.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 31. Dezember 2013, 15:33

Hallo Zaphod hallo Till

Freut mich das euch mein Fliega gefällt :)

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 31. Dezember 2013, 17:18

Achgottja.... ich hab´ schon schlechtere Modelle gesehen.
Aber mal was ganz anderes: mir ist gerade wieder mal die Halifax in die Hände gefallen. Das Ding ist ja sowas von faszinierend. Aber bauen werde ich die Kiste vermutlich nicht.
Willst du sie haben? Du wolltest das Teil doch noch mal angehen. Entsprechend wäre der Flieger bei dir in guten Händen.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 31. Dezember 2013, 17:37

Hallo Till das ist wirklich nett von dir aber ich habe den Bogen schon ein zweitesmal gekauft,bleibt dir nicht erspart musst du selbst bauen :D ich werde noch ein bisschen Gras über die Sache wachsen lassen bis zur Pension oder so dann gehe ich denn Bogen vielleicht noch mal an.
L.G.Rainer

  • »MARIUSZ_G« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Beruf: MD, urologist

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 1. Januar 2014, 11:44

Great job! :thumbup:

It's going to be another fantastic model from yours hands! :thumbsup:
Kind regards to you all!

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 1. Januar 2014, 11:53

thank you Mariusz :)

L.G.Rainer

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 5. Januar 2014, 15:28

hallo Kollegen

Die Unterseite der Motorgondeln sind fertig bis auf ein paar Passungenauigkeiten die aber nicht weiter tragisch sind gut zu bauen,nur der vorletzte Verkleidungsteil auf der hinteren Seite rechts hat im Bogen gefehlt ist aber leicht durch den blauen Reservekarton der beiliegt nachzubauen.

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2230001.JPG
  • P2230002.JPG
  • P2230003.JPG
  • P2230004.JPG
  • P2260005.JPG
  • P2260007.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:03

Die oberen Verkleidungen der Motorgondeln sind auch fertig ,als nächstes werde ich mich dem Fahrwek widmen das das ganze mal auf die Räder kommt

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgendes Bild angehängt:
  • P2260001.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

103

Montag, 6. Januar 2014, 18:36

Hallo Freunde

Die Fahrwerksbeine sind fertig die Räder sind von Gomix ,ich habe die Beine mit einer abgemischten Farbe von Revell lackiert und das ganze einmal ohne kleben in den Fahrwekschacht gesteckt und es passt ganz gut

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2270003.JPG
  • P2270004.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 942

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

104

Montag, 6. Januar 2014, 19:45

Hallo Rainer,


das ging ja zügig.

Wie wird die Verbindung zwischen Flügeln und Rumpf endgültig gestaltet, kommen da noch Kehlbleche hin?

Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

105

Montag, 6. Januar 2014, 19:50

Hallo Zaphod

Ja da kommen noch Kehlbleche auf der Oberseite auf der Unterseite kommen auch noch Verkleidungen.

L.G.Rainer

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 7. Januar 2014, 15:48

Hallo Freunde
Es ist wie verhext bei den neuen Bogen fehlen auch zwei Teile und zwar beide Teile 65 untere Tragflächen -Rumpfverkleidung X( war wohl das letzte YG Modell das ich baue.
Jetzt baue ich mal die oberen Kehlbleche und versuche die untere Seite mit blauen Reservekarton selbst herzustellen entsorgen will ich das Modell noch nicht da ich doch schon einige Stunden investiert habe.


L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2280001.JPG
  • P2280002.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 942

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 7. Januar 2014, 16:45

Hallo Rainer,


nee, das würde ich auch nicht tuen, Du bis zu 80% fertig und es ist prima geworden.

Vielleicht hilft eine Reklamation beim Verlag? Wenn Du genug Karton in Reserve hast, würde ja sogar schon Schnittmuster genügen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du zu einer Dich zufriedenstellenden Lösung gelangst !


Zaphod

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 7. Januar 2014, 17:12

Danke Zaphod
Habe die oberen Kehlbleche montiert das was unten freibleibt ist glaube ich gar nicht einmal so schwierig nachzubauen aber trotzdem schade das die Teile fehlen, wenn ein Probebau gemacht worden ist müsste das doch aufgefallen sein oder?

Denn bei meinen ersten Bogen hat ein Stück Außenhaut von Rumpf gefehlt und die Verkleidungsteile was jetzt fehlen auch, habe nachgesehen da ich den Bogen noch habe, beim zweiten Bogen war das Stück Außenhaut dabei aber eben die Verkleidungsbleche und ein Stück Verkleidung der Motorgondel nicht .Wenn diese Probleme nicht wären und der Druck der sich bei Lösungsmittelhaltigen Kleber auflöst wäre es ein gut baubares Modell denn die Passgenauigkeit ist gut.

L.G.Rainer

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 942

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 7. Januar 2014, 17:42

Hallo Rainer,

das verstehe ich auch nicht, dass sich ein Verlag ein Modell, das gut ist, durch solche Anfängerfehler verhunzt!



Zaphod

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 7. Januar 2014, 18:12

Meine Güte, sag, dass das nicht wahr ist! So ein Hammermodell, so saubere Arbeit, und dann DAS?
Alle Achtung, dass Du weitermachtst! Ich bin gespannt!

Beileidigst, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 7. Januar 2014, 19:36

Stunden später

Uff ist noch mal gut gegangen :)
L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2280001.JPG
  • P2280002.JPG
  • P2280003.JPG
  • P2280005.JPG
  • P2280006.JPG
  • P2280007.JPG

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 7. Januar 2014, 19:40

@ Gloomy: "Beleidigst" ist ja eine ganz wunderbare Wortschöpfung! Wie sagt Wolfgang immer: "You made my day". Prust.... Göttlich.

@ Rainer: Ja, komm´ ist echt scheiße irgendwie, aber davon läßt sich ein Rainer nicht unterkriegen. Ob ein Teil nun komplett fehlt oder vollkommen verkehrt konstruiert ist, ist doch Jacke wie Hose. Du machst das. Und es wird ganz wundervoll aussehen, und wir werden dich - mal wieder - beglückwünschen zu deinem Wahnsinns-Bauergebnis.
Was nun allerdings bei YG los ist, weiß ich nicht und kann´s mir auch schwer vorstellen. Ich mein´, die Auswahl der Modelle ist schon ziemlich klasse, aber die Leute müßten doch eigentlich wissen, daß sie gegen eine gut etablierte Meute polnischer Verlage anstinken müssen. Und SO Geht das nun mal nicht.
Ich glaube, ich geh´ nach der Havoc wirklich die schnuckelige Polikarpow an - einfach um zu überprüfen, ob es bei dem MOdell auch hakt.

Du schaffst das. Ich zähle auf dich - nicht zuletzt, weil diese IL-4 einfach gut aussieht.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 7. Januar 2014, 20:17

Danke Freunde.

Hallo Till jahaaa gehe die Polikarpov wen du mit deiner tollen Havoc fertig bist da wäre ich echt gespannt wie das Teil funktioniert

L.G.Rainer

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 942

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 7. Januar 2014, 21:41

Hallo Rainer,

nur ein Wort: BRAVO !!

Zaphod

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 7. Januar 2014, 22:26

Öhmmm... WELCHES Teil soll da genau gefehlt haben? :huh: :huh: :huh:

Beeindruckendes Ergebnis, I must say...
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 8. Januar 2014, 13:11

Hey, Rainer,

menno, da will ich dir emotional den Rücken stärken, und du machst das auf deine übliche souveräne WEise, während ich noch warte, daß mein Beitrag hochläd....

Klasse! Super! Cool! Läßt sich mal wieder voll sehen.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 8. Januar 2014, 13:31

Moin Rainer,

ich glaube, wenn Du verschwiegen, das die entsprechenden Teile fehlen - wir hätten es nicht bemerkt. Mit Bordmitteln wunderbar ausgebügelt - aber trotzdem Schei.... - allein wegen der Sucherei nach den Teilen. Das Fahrwerk übrigens sehr stabil - erinnert ein wenig an die He-111 ...

mit liebem Gruß
Wilfried

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 8. Januar 2014, 14:18

Danke Kollegen

Die Luke am Bug unten ist Verglast das hat man auf den Bauplan nicht wirklich gesehen,habe mich entschlossen ein Loch in den Rumpf zu schneiden und den verglasten Rahmen draufzusetzen innen sieht man halt nur den Boden vom Cockpit

L.G.Rainer :)
»Rainer59« hat folgendes Bild angehängt:
  • P2290001.JPG

Rainer59

Meister

  • »Rainer59« ist männlich
  • »Rainer59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. November 2011

Beruf: Maschinist

  • Nachricht senden

119

Samstag, 11. Januar 2014, 20:01

Hallo Freunde
Die Motoren sind fertig hat alles super gepasst,der Mechaniker hat ganze arbeit geleistet :)

L.G.Rainer
»Rainer59« hat folgende Bilder angehängt:
  • P3020001.JPG
  • P3030003.JPG
  • P3030004.JPG
  • P3030005.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 942

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

120

Samstag, 11. Januar 2014, 21:53

Hallo Rainer,

zwei Motoren mit je zwei Reihen Zylindern. Nicht meine Lieblingsaufgabe, säße ich Wochen dran und bringst die in einer Woche 1A hin !

Zaphod