Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 801

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2018, 14:51

Ich Habe gelobt, Buße zu tun!

Hallo ihr Fanatiker Des Kartonalen Wahnsinns!
Ihr werdet euch fragen, was denn nun schon wieder geschehen sein mag! Ich habe die Rechenkünste unseres Zeus des Mikrokosmos angezweifelt! Ich hatte bezweifelt, dass sein angegebener Verkleinerungsmasstab für den Stephansdom richtig ist. Oh welche Schmach, als ich meinen Fehler bemerkt habe, und das schadenfrohe Lachen Glue me s über mich ergehen lassen musste.Ich habe also Buße gelobt. Nur wie büßt man für eine solche Freveltat? Mir sind die Indischen Yogis in den sinn gekommen, die sich Spiesse durch die Nase und den Mund stecken, Oder Ziegelsteine ans Gemächt... nein lassen wir das, ich habe nun eine würdige, nein eine wahrhaft schmerzliche Möglichkeit der Busse gefunden. Aber Seht selbst
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Shipbuilder (11.03.2018)

2

Sonntag, 11. März 2018, 17:18

Hallo Niklaus,

Zitat

Aber Seht selbst
Wo?
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 968

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. März 2018, 17:29

...ich seh da auch nix... :pinch:

  • »Walter Werner« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 19. März 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2018, 17:38

Hallo Niklaus,
nichts mehr im Forum zu schreiben ist in meinen Augen auch keine richtige Buße

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 801

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. März 2018, 18:12

Hallo Freunde
Ich hatte Probleme mit dem PC, der wollte partout ein umfngreiches Update durchziehen. Aber nun gehts los, mit einem kleinen Ratespiel. Natürlich könnt ihr sehen, dass hier ein Bauwerk entstehen soll. Vorerst mal nur ein Bauteil, mit dem ich versucht habe herauszufinden, welche Grösse noch vertretbar ist. Den genauen Masstab kann ich erst nachliefern wenn die gesamte Länge oder Breite fertig ist. Der vorhandene Bogen hat nämlich keine Masstabsangabe.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050937.jpg
  • P1050938.jpg
  • P1050939.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Shipbuilder (11.03.2018), Riklef G. (11.03.2018)

  • »Thomas Eichmann« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. März 2018, 18:48

Wird es die Wartburg?
:thumbsup:
meine Fotos:
http://500px.com/tae

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 801

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. März 2018, 18:55

Leider Nein,
Nächster Hinweis, das Bauwerk wurde auf einer Insel Gebaut!
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050941.jpg
  • P1050946.jpg
»Niklaus Knöll« hat folgende Datei angehängt:
  • P1050944.jpg (141,32 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. März 2018, 19:10)
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Alex_f

Fortgeschrittener

  • »Alex_f« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. März 2018, 19:13

Schloss Chillon, das pièce de résistance aller Schweizer Schulkinder?

Alex

Hanns

Schüler

  • »Hanns« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 12. Mai 2005

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. März 2018, 20:06

Moin!
Pfalz bei Kaub am Rhein? ?(
Hanns

Andi Rüegg

Erleuchteter

  • »Andi Rüegg« ist männlich

Beiträge: 1 805

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. März 2018, 21:24

Pädagogischer Verlag war sofort klar. Und Alex hat definitiv recht, wie ich anhand meines eigenen Modells bestätigen kann.

Andi

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau:IJN Mogami vor (answer) und nach (Model Hobby) dem Umbau zum Flugzeugtender als Parallelbau , USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi)

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 801

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. März 2018, 22:05

Hallo Alex, hallo Andi
Genau richtig, es handelt sich um Das Schloss Chillon gebaut auf der Grössten Insel im Genfersee, ca 10m vom Ufer entfernt Die Insel misst an Ihrer längsten Stelle 120m
und an der breitesten Stelle 48m, und wird vom Schloss komplett bedeckt.Ich hätte noch einige Hinweise geben können, zB auf das Gedicht von Lord Byron, der gefangene von Chillon, oder das Baudatum. Der Bogen stammt natürlich vom Lehrerverein, und ich hatte letzte Woche erwähnt, dass mir dieser Bogen immer verwehrt blieb, weil meine Mutter meinte ich sei noch zu klein dafür. Meine Gratulation zur schnellen Lösung des Rätsels.
Der Bau stammt von einem frei downloadbaren Bogen aus dem Katalog des Lehrervereins und ich schätze im Moment ein Masstab von ca 1:6000.
Hier noch einige Fotos vom Bau.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050948.jpg
  • P1050949.jpg
  • P1050950.jpg
  • P1050952.jpg
  • P1050953.jpg
  • P1050954.jpg
  • P1050955.jpg
  • P1050956.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Riklef G. (12.03.2018)

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 801

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. März 2018, 22:11

Sollte ich noch anmerken, dass ich bei meiner mangelhaften Bauweise sehr auf die Gunst unseres Beherrschers des Mikrokosmos angewiesen bin, um nicht in den Makronalen Hades verbannt zu werden. Übrigens nimmt der Fährmann an Styx auch Fränkli? ;(
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Beiträge: 790

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. März 2018, 04:07

<IRONIE AN>
Ach nö!
Du hattest doch gelobt, Busse zu tun.
Jetzt hatte ich auch mit einer Ladung von Bus-Modellen gerechnet!
Ich bin ein wenig enttäuscht. ;-)
<IRONIE AUS>

Gruß
Eberhard
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), RV Celtic Voyager (papershipwright), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eberhard H.« (12. März 2018, 04:48)


Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Riklef G. (12.03.2018), Shipbuilder (12.03.2018), Ulli+Peter (12.03.2018), Rainer_388 (15.03.2018)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks