Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Road-Runner

Fortgeschrittener

  • »Road-Runner« ist männlich
  • »Road-Runner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 16:07

Ich brau Hilfe bei einem Problem mit dem Faltenbelag

Hallo Liebe Bastelfreunde,

ich hab ein Problem. Ich bin zur Zeit am erstellen einer Straßenbahn, komme auch gut vorrann. Nur hab ich das Problem mit dem Faltenbelag (siehe Bild). Hat jemand von Euch eine Idee wie ich deses Problem lösen kann.

Ich danke Euch schonmal im vorraus.

Gruß Roud-Runner

(Daniel Peters)
»Road-Runner« hat folgendes Bild angehängt:
  • 450px-Faltenbalg_gelenkbus_100_1293[1].jpg
MfG
Daniel Peters
http://daniel-kartonmodellbau.de.tl/

U-Boot U9 Schreiber-Bogen 1:100[Fertiggestellt]
Kenworth Truck [Eigenkonstruktion] 1:43[Fertiggestellt]
Blue Flame 1:43 [Fertiggestellt]
Bau DEA-Tankstelle 1:43
Mercedes Sattelschlepper 1:43 von Schreiber-Bogen [Abgeschlossen]

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 16:27

RE: Ich brau Hilfe bei einem Problem mit dem Faltenbelag

Tach Daniel,

in welchem Maßstab baust Du die Bahn und soll der Faltenbalg beweglich oder starr sein? Will sagen: Selbst in 1:45 wirst Du das Problem wohl nur graphisch angehen können...

G&D

Marc

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 09:30

Du kannst ja immer genauso wie im Bild so C-förmige Streifen ausschneiden.
Wenn es sich nicht genug aufbiegt, dann kann man den oberen und unteren streifen etwas nach aussen biegen, dann wird der Balg automatisch etwas auseinandergezwungen

Würde da normales Papier vorschlagen.

Du darfst dann nur keine großen Steifigkeiten in den Balg reinbringen (durch große Klebeflächen.

Ich denke das bedeutet dann etwas experimentieren.
Evt könntest du uns dann daran teilhaben lassen.....

Kannst mich gern auch per PN fragen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nosports« (27. Dezember 2007, 09:31)


querry

Schüler

  • »querry« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Beruf: Geodimeter

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 12:41

Faltenbalg

hi das einfachste um sowas aus papier zufertigen ist das falten einer hexentreppe. 2 gleichbreite streifen papier nehmen und im rechtenwinkel zusammenkleben. dann den untersten über den oberen falten usw. am ende mit kleber fixieren. anschliesend kann man dann die oberen ecken mit der schere beschneiden.
wenn es ein bisschen genauer seien soll kuck hier

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtop…balg+%FCbergang
da ist ziemlich weit unten auf der Seite eine Faltanleitung drin.

und wenn es stabiler sien soll hier ein materialhinweis.
http://www.buntbahn.de/modellbau/search.php?mode=results

querry
einen fröhlichen Tag und Frieden in der Welt

querry

Hobby45

Schüler

  • »Hobby45« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 5. Mai 2007

Beruf: Bus-Fahrer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:09

RE: Ich brau Hilfe bei einem Problem mit dem Faltenbelag

Hallo Daniel,hier hab ich was für Dich.Nach dieser Anleitung kannst Du den Faltenbalg erstellen und an Deine Straßenbahn anpassen.MFG Peter (Hobby45)
»Hobby45« hat folgendes Bild angehängt:
  • faltenbalg.jpg

Social Bookmarks