Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. November 2010, 23:30

IAFM, MiG-21PF, 1:50

Heute hat mich eine Sendung aus Israel erreicht - ich habe vor einiger Zeit Moshe Lemer eine Liste mit für mich interessierenden IAFM-Modellen geschickt und er hat mir fast alle beschaffen können. Hier sei die MiG-21PF vorgestellt, ein recht einfaches Modell mit ca. 150 Teilen.

(relativ nichtssagendes) Titelbild & Instruktionen:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 21a.jpg
  • 21b.jpg
  • 21c.jpg
  • 21d.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Dienstag, 16. November 2010, 23:32

RE: IAFM, MiG-21PF, 1:50

Wie auch die zuvor gezeigten Blätter kommen die Seiten mit den Teilen im Format 23x16cm; die Blätter sind ca. 160g stark:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 21e.jpg
  • 21f.jpg
  • 21g.jpg
  • 21h.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Dienstag, 16. November 2010, 23:36

Resumé:

Das Modell ist recht einfach gehalten, die Qualität entspricht in etwa den WHV-Modellen von vor 25 Jahren: Ordentlich gezeichnet, sauber gedruckt, aber auf einem anderen Papier und auf die damals IAFM-typische Größe gefaltet.

Mit gut 150 Teilen ist das Modell recht übersichtlich, die Skizzen sollten ausreichend sein.

Wie immer habe ich bei den arabischen Luftwaffen Probleme (anders formuliert: Ich leiste mir in diesem Fall die Faulheit ;-), die Korkaden zuzuordnen. Egal, das nächste vorzustellende Modell wird eine Maschine der USN ;-)

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Dienstag, 16. November 2010, 23:47

Hallo rutz,

die Hoheitszeichen gehören zu Syrien, falls es dich interessiert. Gefällt mir der antiquarische Bogen. ;)

Gruß Nasymon(Andy)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nasymon« (16. November 2010, 23:55)


5

Mittwoch, 17. November 2010, 00:00

Jetzt wo Du's sagst, Andy, fällt es mir auch wie Schuppen von den Augen - danke!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks