Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. November 2012, 20:11

Hurricane IIC Answer 3/2007

Naja, damit ihr seht, daß ich dem Kartonmodellbau nicht ganz abhold bin.....
Heute flatterte mir diese coole schwarze Hurricane ins Haus.
Ich liebe diese Schleuder. Keine Ahnung, wie viele Hurricanes ich habe, aber neben drei gebauten dürften es noch fünf, jetzt sechs, flache sein. Mit Spitfires und Me109 (abgesehen von der E-Baureihe) kann man mich echt jagen, aber diese Hurricane hat was.

Das die IIC hier von Answer ist, hat überhaupt nichts zu sagen. Der Konstrukteur ist Fuczek - mein Froind - und diese Ausführung entspricht soweit ich sehe 1 zu 1 der Orlik Tankbuster-Hurricane. Die teile sind etwas anders im Bogen angeordnet, aber welches Teil auch immer ich überprüft habe, es hat eine identische Entsprechung im Orlik-Modell. Naja, nee.... nicht ganz: der Tankbuster hat zwei MG zur Zielerfassung und unterm Flügel die monströsesten Kanonen, die je unter ein RAF-Flugzeug geschraubt wurden, die IIC im Nachtjägertrimm hat zwei 20mm-Kanonen. Aber sonst.... Jacke, wie Hose.
Ich find´s ja immer noch ulkig, daß die Konstrukteure ihre Sachen bei zwei oder mehr unterschiedlichen verlagen unterbringen dürfen. Ich würde mich bedanken, wenn unsere Spieleautoren so etwas machten. Naja.

Die Maschine ist von einem gewissen Denis Kleinholz, dem Squadronleader der 87. (LK). Irgendwo habe ich nioch Fots der LK O A ohne Nachtjägertarnung, aber das muß warten, bis ich den Bogen anschneide. Die ganze Geschichte um die Nachtjägerstaffeln, die mit ihren Tagjagdmühlen versucht haben, im Dinklen Kohlenkeller schwarze Katzen zu jagen, ist auf jeden Fall ziemlich spannend.
Aber zuvörderst steht da noch der Ferigbau der Schwalbe an und dann der Uhu und nicht zuletzt dieses völlig untermotorisierte Henschelgerät. Achjo, und der Ameisenbär wartet ja auch noch. Und dazu noch 35 Spieleprojekte. Na, Prost.....
»Gummikuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hurricane IIC 5.jpg
  • Hurricane IIC 6.jpg
  • Hurricane 1.jpg
  • Hurricane 2.jpg
  • Hurricane IIC 3.jpg
  • Hurricane IIC 4.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. November 2012, 20:28

Hallo ähhh.... Gummikuh ( hat der Name mit der BMW zu tun? ),

herzlich willkommen bei Kartonbau.de. Schön, das Du dich getraut hast, vom stillen Leser zum Akteur zu werden.

Auch ich habe etwas für die Hurricane übrig, welche ich vor ewigen Zeiten mal als Plastikmodell gebaut habe. Die

schwarze Variante sieht besonders böse aus und ich würde mich freuen, wenn Du den Bau dieser Kiste in Erwägung ziehen

würdest.

Solltest Du Schwierigkeiten beim Bau haben, bist Du in diesem Forum auf jeden Fall gut aufgehoben.Es gibt da schon den

ein oder anderen, der Dich bei deinem Erstling unterstützen kann.

Viele liebe Grüße aus Leipzig nach Niedermeilingen

Jens :D
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

3

Mittwoch, 14. November 2012, 21:27

Hallo Jens,
ich glaube hier unterliegst Du einem riesigen Irrtum, der gute Till ist schon länger sehr aktiv hier bei uns. Guck doch mal auf seinen Beitragszähler :D

Robi

Hallo Till,
na denn mal welcome back, und vielleicht werden ja bei all dem anderen Stress deine Quirle mal fertig.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. November 2012, 21:39

Hi Robi,
Hallo Jens,
ich glaube hier unterliegst Du einem riesigen Irrtum, der gute Till ist schon länger sehr aktiv hier bei uns. Guck doch mal auf seinen Beitragszähler :D
ne ne, Du....kein Irrtum....nur der typische Humor zwischen Froind Till und J.R. :D


Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. November 2012, 22:15

Hallo Till,

welcome back !

Die Hurricane gefällt mir von der Form her auch besser als die Spit.

Zaphod

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. November 2012, 23:56


Hallo Jens,
ich glaube hier unterliegst Du einem riesigen Irrtum, der gute Till ist schon länger sehr aktiv hier bei uns. Guck doch mal auf seinen Beitragszähler :D

Naja, dieser Typ ist einfach sowas von gemein, Robi. Das hält kein Schwein aus.


Hallo Till,
na denn mal welcome back, und vielleicht werden ja bei all dem anderen Stress deine Quirle mal fertig.

Gruß
Robi

Tja, zur Zeit sitze ich an einem.... äääh,.... Kartonmodell, bei dem die Auftraggeber nic´ht so wollen, wie Woody und ich. Das Leben kann sooo scheiße sein,
Und betreffs Quirle: schon recht, ja. Aber aktuell beäugen mich immer noch die Tragflächen der Schwalbe.


Hallo ähhh.... Gummikuh ( hat der Name mit der BMW zu tun? ),

herzlich willkommen bei Kartonbau.de. Schön, das Du dich getraut hast, vom stillen Leser zum Akteur zu werden.

Auch ich habe etwas für die Hurricane übrig, welche ich vor ewigen Zeiten mal als Plastikmodell gebaut habe. Die

schwarze Variante sieht besonders böse aus und ich würde mich freuen, wenn Du den Bau dieser Kiste in Erwägung ziehen

würdest.

Solltest Du Schwierigkeiten beim Bau haben, bist Du in diesem Forum auf jeden Fall gut aufgehoben.Es gibt da schon den

ein oder anderen, der Dich bei deinem Erstling unterstützen kann.

Viele liebe Grüße aus Leipzig nach Niedermeilingen

Jens :D
Näää, watt ne fiese Bande
Is das Kunst, oder kann das wech?

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. November 2012, 10:10

Verkannte Mühle...

Moin zusammen,

mann, eine Hurricane!

Eines der am ärgsten verkannten Flugzeuge dieser Zeit.

Klar, die Maschine war zur Zeit der "Luftschlacht" schon völlig veraltet und in ihrem Design hoffnungslos altmodisch...aber....ABER... sie war im Gegensatz zur so hochgelobten Spitfire sowas von zuverlässig und in der Wartung sehr einfach.

Im Chaos des Zusammenbruchs von Frankreich und der tobenden Luftschlacht konnten sich ihre Piloten immer auf die Kiste verlassen. Sie verzieh viele Fehler, die eine Spit mit Absturz vergalt.
Und was die Battle of Britain angeht - die deutschen Verluste gingen im Verhältnis 3:1 auf Konto der Hurricane.

Frohes schaffen!

wünscht
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. November 2012, 19:33

Hey, Hadu,

johooo, und vor allem diese hier. Das Ding ist schon ziemlich cool. Man muß Fuczek einfach dafür loben, daß er seine andere Hurricane umgefärbt hat (naja, vermutlich hat er irgendwo noch eine....).
Betreffs frohes Schaffen.... naja, wenn ich nach der Schwalbe nicht zuerst die Uhu baue, dann dreht mir Zaphod den Saft ab, und wenn ich dann nicht die Hs129 dranhänge, dann erledigt The Sticklerman das, was an Fetzen noch übrig ist. Das wird also sicher dauern mit der Hurricane.
Abgesehen davon komme ich gerade vom Hessischen Wirtschaftministerium zurück. Das, was die Leute von uns erwarten, bewegt sich auf der Planspielebene und wird die nächsten 8 Monate doch die eine oder andere Kalorie erfordern.

Naja.....

Viele Grüße

Till

P.S.: Braucht ihr nicht noch Spiele als Weihnachtsgeschenke????? Wenn ja, dann bestellt mal üppig. So ab dem 300. bestellten Spiel sach´ ich dem HMWT in Wiesbaden: och neee, Loide, ich hab´s mir doch anders überlegt. Ich brauch die Öcken eigentlich nicht und bastel lieber Papiermodelle..... Naja, so stellt der kleine Till sich das vor.
Is das Kunst, oder kann das wech?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks