Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 24. April 2007, 10:57

Lüfter

Nein, der Hauptzweck dieser Lüfter war es, den Feuer-Kesseln genügend Verbrennungsluft zuzuführen und die Maschinenräume zu belüften (Kohlenmonoxidvergiftungen sind fatal 8o).
An Mief waren Seeleute gewöhnt ;)...
Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 24. April 2007, 16:07

RE: Lüfter

Hi Käpt'n,

ist schon klar - war nicht ernst gemeint sondern sollte nur auf die doch große Dimension, zumindest in der Höhe, aufmerksam machen.

Gruß aus der Rezatstadt

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 24. April 2007, 18:10

RE: HKS Stier - WHV im Maßstab 1:250

Hallo Günter,

gefällt mir auch , was Du da baust und zeigst,ein interessantes Modell.
Die Bilder des Orginals sehen dagegen eher traurig aus. Gibt es eigentlich die Stephen Hopkins oder ein Schwesterschiff ? wäre ein gutes "Paar".

Gruß Harald

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 24. April 2007, 23:02

RE: HKS Stier - WHV im Maßstab 1:250

Hallo Harald,

als Modell habe ich die Stephen Hopkins noch nicht gesehen. Aber muß mal bei Gelegenheit in meinen Büchern nachsehen, ob ich was davon finde. Klar, wäre toll, wenn man auch einen Gegenspieler mit bauen könnte. Mit dem Modell gebe ich Dir recht. Tolle Konstruktion, markanter Schiffstyp - und bisher bin ich auch mit meinem Bauergebnis sehr zufrieden. Hoffe, daß es so bleibt.

Gruß nach NRW

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 24. April 2007, 23:26

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier - Kleinteile

Entgegen meiner Absicht von gestern, die Ätzreling erst nach den Davits zu installieren, werde ich es doch vorher tun. Zunächst aber habe ich die Lüfter 49 bis 49b vorbereitet:


Eigentlich wollte ich jetzt Bilder einstellen, aber die Technik funktioniert nicht. Könnt ihr das Sytem überprüfen. Die "Dateianhänge" gehen nicht auf. Wenn ich eine Antwort habe, setze ich den Bericht gerne fort.

Problem lag an meinem Browser. Danke für den Hinweis, Renè Blank.

Nächster Schritt war dann die Vorbereitung der Kommandobrücke 45 bis 45f:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240035.jpg
  • P4240038.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (25. April 2007, 08:38)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 25. April 2007, 10:29

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier - Kleinteile

Weiter geht es mit dem Einbau der Papier-Ätzreling und der Lüfter auf dem oberen Brücken-/Bootsdeck:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240041.jpg
  • P4240042.jpg
  • P4240040.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 25. April 2007, 10:32

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier - Kleinteile

Den Abschluß gestern Abend bildete der Einbau des Kommandodecks. Wie bei diesem Modell nicht anders erwartet - ohne Probleme, absolut paßgenau, was an den Bildern ersichtlich ist.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240043.jpg
  • P4240044.jpg
  • P4240045.jpg
  • P4240046.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 25. April 2007, 22:38

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Das Peildeck (46 bis 46a) war die nächste Baugruppe. Die "Kommandozentrale" des Schiffs damit fertig:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4250039.jpg
  • P4250040.jpg
  • P4250042.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 25. April 2007, 22:40

RE: Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Das E-Meßgerät (47 bis 47d) war richtiger Fizzelkram!
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4250035.jpg
  • P4250036.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (25. April 2007, 22:56)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 25. April 2007, 22:43

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zur Vervollständigung des Brücken-/Bootsdecks habe ich dann gleich noch die Ladekanone (62 bis 62c) gefertigt:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4250037.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (25. April 2007, 22:57)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 25. April 2007, 22:46

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Dann wurden Entfernungsmesser und Ladekanone am Modell angebracht.
Anbei ein paar Bilder der nun fast kompletten Aufbauten - und damit genug für heute.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4250043.jpg
  • P4250044.jpg
  • P4250045.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

52

Samstag, 28. April 2007, 23:07

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zur Vervollständigung der Brücke mußte noch das Sonnensegelgerüst (48 bis 48c) angebracht werden. Tipp: ich habe die Stützen sowie das Gerüst selbst auf der Rückseite je mit Wiccoll leicht bestrichen. Ergibt gute Festigkeit und die leichte Wölbung des Gerüsts läßt sich gut erreichen.

Habe mal aus Resten der HMV Bremen ein Sonnensegel zurechtgeschnitten. Ob ich es anbringen werde, weiß ich noch nicht. Wird wohl irgendwann zu einer Gefühlsentscheidung kommen. Was meinen die Forenbetrachter dazu ?
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4280005.jpg
  • P4280009.jpg
  • P4280010.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

53

Samstag, 28. April 2007, 23:15

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zur Komplettierung des Bootsdecks habe ich, abweichend von der Anleitung, schon mal mit den Davits (66 bis 66a) begonnen. In der Anleitung steht zwar, daß Teil 66a vor dem Anbringen am Modell anzukleben ist. Hab's mal so und mal so gemacht und konnte feststellen, daß das Anbringen des Davits (Teil 66) ohne die Abdeckung 66a leichter ist. Denn es geht sehr eng zu und nur ohne 66a läßt sich Teil 66 ohne Vergrößerung des kleinen Einschnitts in Deck 42 anbringen.
Die Konstruktion selbst ist nach meiner Auffassung ganz prima. Davits sitzen kerzengerade und fest am Modell.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280006.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 3. Mai 2007, 00:47

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zwischenzeitlich sind die weiteren drei Davits (66 bis 66a) auf dem Bootsdeck installiert:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5020005.jpg
  • P5020008.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 3. Mai 2007, 00:53

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zur Komplettierung des Bootsdecks habe ich die beiden 3,7 cm Doppelflaks (63 bis 63e) gebaut und am Schiff angebracht. Nun sieht die Stier schon etwas angriffslustiger aus, oder?
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5020001.jpg
  • P5020018.jpg
  • P5020019.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 3. Mai 2007, 01:00

RE: Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Nachdem die nun in der Nummernfolge gemäß Bauanleitung (50 und folgende) auf den Decks anzubringen sind, habe ich die 44 Schanzstützen (Teile 79) vorgezogen und an der Schanz befestigt, weil ich jetzt noch ungehinderten Zugang habe. War schon etwas zeitaufwendig - aber ihr wißt ja selbst - die Kleinteile.
Übrigens, die Gesamtbauzeit bisher: 54 Stunden
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5020009.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

57

Freitag, 4. Mai 2007, 00:20

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Weiter mit der Nummernfolge 50 bis 50b Lüfter. Die drei kleinen und 2 größeren Lüfter finden Aufstellung auf dem Backdeck:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5030002.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

58

Freitag, 4. Mai 2007, 00:40

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Nach Bauanleitung geht es weiter mit den beiden Lüftern 51 bis 51a. Die Aufstellung direkt an den Wänden des Poopdecks lassen eine genaue und gute feste Fixierung zu:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5030004.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (4. Mai 2007, 00:41)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

59

Freitag, 4. Mai 2007, 00:48

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zwischen den beiden Lüfter ist die Ersatzschraube (73 bis 73b) angebracht. Ich habe dieses Teil (wieder) vorgezogen, bevor ich später, z.B. nach dem Anbringen der Flaks und des hinteren Mastes, die in der Nummerierung vor der Schraube kommen, Platzprobleme bekomme bzw. eine "Verhunzung" dieser Teile riskiere. Das ist eigentliche die einzige kleine Kritik die ich an diesem Bogen anbringen muß. Bauanleitung in Baugruppen machte für mich mehr Sinn. Aber kein Riesenproblem:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5030007.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

60

Freitag, 4. Mai 2007, 00:53

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Insgesamt macht das Modell langsam einen recht fertigen Eindruck. Es fehlen von den markanten Teilen ja auch nur noch die Bewaffnung und die Masten mit Ladebäumen:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5030005.jpg
  • P5030006.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

61

Samstag, 5. Mai 2007, 00:02

Hallo hvt,

mmm, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Kann zur Zeit nur so 2 Std je Tag, wenn überhaupt, abknipsen. Und jetzt habe ich es primär mit Kleinteilen zu tun - die es bringen, aber auch sehr zeitintensiv sind. Aber was soll's - das Ergebnis stellt mich bisher sehr zufrieden. Schön, mal wieder ein statement zu erhalten.

Servus und guats Nächtle

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

62

Samstag, 5. Mai 2007, 00:11

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zunächst möchte ich einen allgemeinen Tipp geben, nicht unbedingt für die "Alten Hasen" in diesem Forum, sondern für Neueinsteiger.

Zu verdoppelnde Teile lassen sich besser verarbeiten, wenn sie entsprechend trocken sind. So habe ich mir angewöhnt, schon immer ein paar Baugruppen voraus zu denken und die Verdoppelung schon zumindest einen Tag vorher durchzuführen. Um die Teile "zusammenzuhalten", schneide ich nur das umzulegende Teil nach vorherigem Rillen aus und belasse es bei der Gruppe. Kann dann entsprechend ohne Verzögerung oder Wartezeit die Teile "cutten". Als Beispiel habe ich die Winden 52/53 eingestellt
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5040001.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

63

Samstag, 5. Mai 2007, 00:17

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Weiter geht's mit den Winden 52,53.54,55,56 und 57, jeweils bis i. Die Winden sind baugleich, allerdings von unterschiedlicher Größe. Ist ne Fizzelei, Bauzeit pro Stück bei mir ca 45 Minuten. Anbei je eine Winde Teile 52 und 53 (die größten):
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5040005.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

64

Samstag, 5. Mai 2007, 00:19

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Die beiden ersten fertigen Winden sind auf der Back befestigt. Montage ist durch gute Beschriftung auf dem Modell und in der Bauanleitung ohne Verwechslungsrisiko möglich.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5040008.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

65

Montag, 7. Mai 2007, 00:54

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Die Winden 52 bis 57 sind fertiggestellt und am Modell angebracht. Hier im Bild die mit den Nummern 52 bis 55 auf dem achternen Hauptdeck:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5060002.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

66

Montag, 7. Mai 2007, 00:57

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Nächste Baugruppe ist die Ankerwinde 58 bis 58i:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5060001.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

67

Montag, 7. Mai 2007, 01:02

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Der Zusammenbau der Ankerwinde ist zwar zeitintensiv - aber alles paßt ganz genau und durch die Schemazeichnung ist sie auch problemlos zu fertigen. Nach dem Zusammenbau - hinauf auf die Back:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5060004.jpg
  • P5060007.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

68

Montag, 7. Mai 2007, 01:04

Servus Günter,

Zu deinen Tipp mit dem verdoppeln:

Zitat

Zu verdoppelnde Teile lassen sich besser verarbeiten, wenn sie entsprechend trocken sind.


Ich verwende dazu lieber Leim als lösungmittelhältige Kleber (zB UHU flinke Flasche)

Mit Leim werden die zwei Kartoneile wie ein Teill zusammengefügt. Bei lösungmittelhältige Klebern kann es passieren, dass sich die Kartonteile wieder lösen,

Das passiert vor allem bei Kleinteilen.

Grüße aus Wien, Herbert

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

69

Montag, 7. Mai 2007, 01:09

Verdoppelung

Hallo Herbert,

danke für den Hinweis. Ich habe bisher fast ausschließlich normalen UHU dafür genutzt - so auch für den Stier. Probiers aber gern auch mal mit der flinken Flasche aus, die sicher gerade bei großen Flächen auch zeitliche Vorteile bietet.

Gute Nacht nach Wien

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

70

Montag, 7. Mai 2007, 01:20

Was ich dir erklären will ist:

Leim hat ein ganz anderse "Klebeverhalten" als UHU.

Ich verwende zum Kleben Leim und UHU (aber nie wasserlöslich)

Leim weicht das papier auf und verbindet Papier oder Karton zu einen untrennbaren Ganzen.

Papierteile die mit lösungsmittelhältigen Kleben verbunden sind, kann man mit einen scharfen Skalpell wieder trennen.

Propier es einfach aus.

Ich verwende Leim auch als "Oberflächenveredelung".

Das ist aber eine "Wissenschaft für sich".

Ich habe mindestens 3-4 verschiedenen Leimflaschen mit unterschiedlichen Mischverhältnissen Wasser:Leim in Verwendung.

Da hilft nur mehr eigene Erfahrung. Erklären kann man das kaum.

Grüße aus Wien, Herbert

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 9. Mai 2007, 00:39

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Hallo zusammen,

auch gestern habe ich wieder etwas Zeit gefunden, um mit dem Bau fortzufahren. Diesmal haben folgende Teile ihre Unschuld verloren:
vier große Poller (75 bis 75b) und zwei kleine Poller (76 bis 76b), zwei große und zwei kleine Seiltrommeln (65 bis 62b) sowie die Bugaussteifung (78 - noch ohne Poller 78a/b). War nicht viel, hat aber 2 h gefordert. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Gute Nacht zusammen sagt

Günter
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5080002.jpg
  • P5080012.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 9. Mai 2007, 22:26

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Gestern hatte ich mit der Bugaussteifung (78) geendet. Heute wurden die dazugehörigen Poller (78a/b) gebaut. Von der Größe her an der Grenze dessen, was für meine Finger noch machbar ist:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5090010.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (9. Mai 2007, 23:01)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 9. Mai 2007, 22:31

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Zur Entspannung habe ich dann die noch zwei fehlenden Seiltrommeln (65) hergestellt. Die Halterungen für die Trommel sind wieder Ätzteile von Anbringung auf dem Hauptdeck.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5090015.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (9. Mai 2007, 23:02)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 9. Mai 2007, 22:40

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Dann ging es mit der Baugruppe 15-cm-Geschütz ohne Tarnung (61 bis 61h) weiter.
Habe es in der Höhe verstellbar und drehbar gebaut. Dazu habe ich Nadeln verwendet, nach guter alter WHV-Manier:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5090001.jpg
  • P5090005.jpg
  • P5090006.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 9. Mai 2007, 22:50

RE: Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Die Anbringung auf dem Poopdeck ohne Probleme. Der Sockel paßt genau in das Deck und durch die Spanten-Unterkonstruktion ist absolut fester und gerader Halt gegeben. Anbei ein paar Bilder des Geschützes in Zurrstellung, mit Rohrerhöhung und als "Breitseite". Die silbernen Nadelenden werde ich später noch mit Plastikfarbe "dunkeln"
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5090011.jpg
  • P5090012.jpg
  • P5090013.jpg
  • P5090014.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (9. Mai 2007, 23:03)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 9. Mai 2007, 22:57

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Am Anfang meines Bauberichts hatte ich noch die hinteren Drillingspoller vermißt. Waren aber in meiner Aufbewahrungsbox. So habe ich abschließend für heute diese kleinen Poller 78 bis 78b produziert. Für mich die absolute Grenze des noch dreh-, sicht- und klebbaren aus Papier. Aber seht selbst. Übrigens: Gesamtbauzeit jetzt 68 Stunden.

Gute Nacht und bis bald

Günter
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5090016.jpg
  • P5090020.jpg
  • P5090022.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (9. Mai 2007, 22:58)


Bernhard

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 4. März 2004

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 10. Mai 2007, 03:37

RE: Verdoppeln

Zitat

Originally posted by Günter Schreyer
... Um die Teile "zusammenzuhalten", schneide ich nur das umzulegende Teil nach vorherigem Rillen aus und belasse es bei der Gruppe. ...

Soooo einfach, aber da muss man erst mal drauf kommen.
Danke für den Tip!

Bernhard
Ewig währt am längsten.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 29. Mai 2007, 11:31

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Hallo,

durch Abwesenheit bedingt, ruhte der Bau der Stier etwas. Jetzt geht's kurz weiter.

Bauteile 59 bis 59 l, die 15-cm-Geschütze "Kiste"

Die Geschütze sind baugleich mit denen auf Scharnhorst/Gneisenau und den Panzerschiffen Lützow, Scheer und Spee. Vergessen hat der Konstrukteur die Anzeichnung der Kreismittelpunkte auf der Scheibe i für den Geschützsockel und am Geschützboden e, aber mit wenig Mühe korrigierbar. Ansonsten wieder beste Passung.Unbedingt beachten, die Scheibe i zu verdoppeln. Steht zwar in der Bauanleitung, ist aber auf dem Bogen nicht gezeichnet:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5280083.jpg
  • P5280085.jpg
  • P5280086.jpg
  • P5280087.jpg
  • P5280089.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 29. Mai 2007, 11:38

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Habe die Geschütze drehbar und höhenverstellbar gebaut, wie den Bildern (ungetarnt) zu entnehmen ist:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5280092.jpg
  • P5280093.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 29. Mai 2007, 11:48

Fortsetzung Baubericht Hilfskreuzer Stier

Dann wurden die Geschütze mit der "Tarnkiste versehen. Um die Kiste im rictigen Winkel zu halten, habe ich neben den seitlichen Markierungen in der Kiste auch das hintere Teil des Schutzschilds des Geschützes an der Kiste verleimt.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5280095.jpg
  • P5280096.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Social Bookmarks