Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Juli 2013, 21:40

Horace Allen Gasoline Station and Garage, San José, California, USA - Modell in 1/87

Hallo zusammen,
Neues aus Neukölln!

Seit Jahren schlummert diese typische amerikanische Tankstelle aus den späten 20er und frühen 30er Jahren auf meiner Festplatte.

Diese Tankstelle wurde 1931/1932 entworfen und gebaut für Horace und Cordelia Allen aus San José (Californien, USA) als Tankstelle der "General Petroleum Corporation of California".

Zum Tankstellengebäude gehört eine im gleichen Baustil erstellte Autowerkstatt, "Garage" genannt.

Die hier gezeigten Abbildungen entstanden unter Auswertung der von Matthew Poe und Kimberly E. Harden im Jahre 1980 für das "Santa Clara County Project" erstellten Zeichnungen und aktuellen Google StreetView-Ansichten.

Das Tankstellengebäude wird heute als "Auto Repair Shop" betrieben (keine Tankstelle mehr). Anschrift: 505 East San Carlos Street, San José, Santa Clara County, California, USA.

Grüße!

godwin
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • tn_horace-allen-gasoline-station06.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station07.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station08.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station09.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Godwin« (21. Juli 2013, 12:20)


Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Juli 2013, 21:55

Bisher habe ich meine originalgetreue Ausführung dieser Tankstelle mit dem Schriftzug "Mobil" nicht als Download anbieten wollen, da hier geschützte Firmenlogos verwendet werden.

Unter bestimmten Bedingungen darf ich nun das Kartonmodell wie gezeichnet zum Herunterladen anbieten: nicht-kommerzielle Verwendung, der Original-Schriftzug darf nur verkleinert, aber nicht verändert werden. Wenn sich z.B. ein Kartonbastler beim Schnippeln in den Finger sägt, kann er nicht die Fa. ExxonMobil dafür haftbar machen, u.a..

Die Pressesprecherin der ExxonMobil Central Europe Holding GmbH
nscht Gutes Gelingen und viele Interessenten!

Über diese Genehmigung habe ich mich sehr gefreut und Ihr bekommt hoffentlch ein Modell, das Euch auch gefällt!


Gutes Gelingen!

godwin
»Godwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • tn_horace-allen-gasoline-station07.jpg

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Juli 2013, 22:07

Tankstellengebäude Seitenansichten

Das Tankstellengebäude von allen Seiten, gezeichnet mit Trimble SketchUp. Auf der Rückseite sind zwei Eingänge für Kundentoiletten.
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • tankstelle_s01.jpg
  • tankstelle_s02.jpg
  • tankstelle_s02a.jpg
  • tankstelle_s03.jpg
  • tankstelle_s04.jpg

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Juli 2013, 22:11

Werkstattgebäude Seitenansichten

Die Seitenansichten des Werkstattgebäudes, der "Garage".
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • garage_s01.jpg
  • garage_s02.jpg
  • garage_s03.jpg
  • garage_s04.jpg

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Juli 2013, 22:37

Die Gebäude der Tankstelle und der Werkstatt existieren heute noch und können über Google Maps betrachtet werden. Fotos aus der Zeit, als die Tankstelle als Mobil-Tankstelle betrieben wurde, sind nur in schwarzweiß vorhanden.

Die rauhe Klinkersteintextur passt gut zu dem Haus, der hohe Schornstein gibt dem Gebäude ein besonderes Aussehen und erinnert an den englischen Cottage-Stil. Dieser Baustil war ein schöner Kontrast zu dem spanischen Kolonialstil - schau´ mal hier rein.

Nachdem ich mir die Bogen des Kartonmodells in den vergangenen Tagen nach Jahren mal wieder anschaute und das Modell im Kopf zusammenbaute, hatte ich große Probleme, die Teile richtig zuzuordnen. Ich habe einfach vergessen, wie sie zusammengehören!

Also bleibt mir nichts anderes übrig, als mir eine eigene Bauanleitung zu zeichnen. Und das ist meine Arbeit für die nächsten Tage. Ich werde Euch dran teilhaben lassen!

Grüße!

godwin
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • abbildungen-wand01.jpg
  • abbildungen-modell01.jpg
  • abbildungen-modell02.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 183

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Juli 2013, 06:26

Ahoi Godwin,

Deine Tankstelle ist Dir sehr gut gelungen, Glückwunsch. Es ist auch toll, dass die große Ölgesellschaft ihr
go zur Verwendung des Schriftzuges gegeben hat. Die sind jedenfalls nicht so stur wie TUI bei der Verwendung
des Logos von MEIN SCHIFF X(

Nachdem ich mir die Bogen des Kartonmodells in den vergangenen Tagen nach Jahren mal wieder anschaute und das Modell im Kopf zusammenbaute, hatte ich große Probleme, die Teile richtig zuzuordnen. Ich habe einfach vergessen, wie sie zusammengehören!


Mhm, eigentlich ist doch jede Seite des Gebäudes verschieden und eindeutig zuordbar oder ???

Die Tankstelle sieht jedenfalls ganz ganz klasse aus !!!!!
Eine Bereicherung für jedes Diorama.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:08

Danke Jo,

Du hast Deine Verwunderung über meine Probleme beim Betrachten der Bogen sehr diplomatisch ausgedrückt!

Hier ist Bogen 1, mit Teilenummerierung, die fehlte bisher:

aktalisiert am 29.7.2013

Und so werden die Bauteile geknickt und zusammengefügt:
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil01_02.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil01_03.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil02_01.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil02_02.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil03_01.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil04a-b_01.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil04a-b_02.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteile01-04_01.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Godwin« (29. Juli 2013, 21:38)


Ponytail

Fortgeschrittener

  • »Ponytail« ist männlich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Juli 2013, 13:40

Gutentag Godwin,

Grüsze aus ein sehr warmes Holland. Endlich....
Aber das Schlechte davon ist das es kein Lust zum Basteln bringt!

Wenn ich anschaue welche Änderungen und Downloads Sie her und her zeigen dann muss es Tonnerwetter in Nord-Deutschland geben.
Eine fabelhafte Leistung. Gratuliere!

Die Horace-Allen Tankstelle ist, schon wieder, sehr schön und gibt manche Möglichkeiten zum Supern.
Vielleicht is es das erste nächst folgende Modell auf meine Basteltisch!
Die erste Bogen ist viel versprechend.

Grüsze aus die Holländische Sonne.
Grüsze aus Holland

Willem E.


Sorry für meinen Blumenkohlen-Deutsch

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Juli 2013, 16:53

Werkstattgebäude Bogen 4

Lieber Willem,

auch in Neukölln scheint die Sonne, und zwar kräftig! Ich entspanne beim Zeichnen, den Klapprechner vor mir und hoffe, dass die Schreikinder der Nachbarn (ich weiß, das ist politisch nicht korrekt) nicht da sind! Dann ist es hier im Garten unter schattenspendenden Eichen so schön und erholsam wie im Urlaub!

Das Werkstattgebäude ist recht einfach:

aktualisiert am 23.7.2013

Der Zusammenbau erfolgt so:
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_01.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_01a.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_02.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_03.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Godwin« (24. Juli 2013, 22:47)


Ohayo

Schüler

  • »Ohayo« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2007

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Juli 2013, 03:03

Hi Godwin,

Super und danke, gilt auch für all deine anderen downloadbaren Modelle! :)

Das hier "Wenn sich z.B. ein Kartonbastler beim Schnippeln in den Finger sägt, kann er nicht die Fa. ExxonMobil dafür haftbar machen..." liest sich fast wie ein "Scherz" :pinch:

Gruss

Franz

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Juli 2013, 13:21

Haftungsausschluss

Tag Franz,

der von Dir zitierte Satz steht so natürlich nicht im Schreiben von ExxonMobil, ich habe den Inhalt nur auf unseren Kartonbau bezogen umformuliert. Im Origingal wird geschrieben, dass ExxonMobil "keinerlei Haftung für die mit unserem Logo versehenen Produkte übernehmen" kann.

Lasst es Euch gutgehen!

godwin

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Juli 2013, 22:43

Werkstattdach

Hallo,

die Werkstatt bekommt endlich ihr Dach!



Baubar sind zwei Varianten: Bauteil 5f auf 1mm Karton aufkleben, gilt ebenso für Bauteil 5h. Wer das nicht möchte, kann gleich die Bauteile 5g und 5i auf das Gebäude kleben. Das dickere Dach sieht aber besser aus.

Seitlich kommen noch die Blenden drauf.


godwin
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_05.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_06.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Godwin« (30. Juli 2013, 19:50)


Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

13

Samstag, 27. Juli 2013, 22:00

Vordach und Zapfsäulen

Es geht weiter!

Das Modell ist eigentlich fertig, aber auch hier gibt es immer wieder das eine oder andere Bauteil, das leicht verändert werden kann.



Die Zapfsäulen habe ich in zwei Baumöglichkeiten auf den Bogen gelassen. Bei der ersten, die hier auf Bogen 2 abgebildet ist, habe ich einen Balsaholzblock geformt und mit dem Bauteil 7b beklebt. Vorne und hinten kamen die Teile 7a drauf.

Das ist aber nicht jedermanns Art zu bauen, deshalb als Variante 2 die Zapfsäulen in Nur-Karton-Bauweise.



Der Vorbau liegt auf 2 Säulen auf. Diese könnten etwas zu kurz sein, wenn das Vordach nicht absolut waagerecht an das Gebäude geklebt wurde. Dafür sind die beiden Ausgleichsteile vorhanden.

Grüße!

godwin
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_06-dach04.jpg
  • tn_horace-allen-gasoline-station_anleitung_bauteil05_06-dach05.jpg

Ponytail

Fortgeschrittener

  • »Ponytail« ist männlich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Juli 2013, 13:25

Hallo Godwin,

Wenn Sie so weit sind wird es Zeit für einen Probebau.
Es wird langsam sein, es fehlt mich Zeit. Leider...
Und gutes Wetter! ;-))
Grüsze aus Holland

Willem E.


Sorry für meinen Blumenkohlen-Deutsch

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 28. Juli 2013, 14:34

Tag Willem,

ich sitze im kühlen Kellerraum, weil wir so gutes Wetter haben:

aus: Berliner Morgenpost, Wetter

Die Bogen, die ich hier zum Download anbiete, habe ich erst eingestellt, nachdem ich die Teile auch verbaut habe. So hoffe ich, dass Du und andere nicht mehr so viele Fehler finden.

Das Kartonmodell der Tankstelle ist ja nun auch schon ein paar Jahre alt, wurde von mir bereits gebaut. Aber beim zweiten Bauen habe ich doch einige Teile ändern müssen oder auch nur geändert, weil ich eine andere Bauweise besser finde.

Ich hoffe, Dir bleibt weiterhin genug Zeit für den Kartonmodellbau! Nächste Woche ist bei mir Schluss mit Urlaub (Freitag), dann werde ich mich leider auch um andere Dinge kümmern müssen!

Liebe Grüße!

godwin

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

16

Montag, 29. Juli 2013, 21:46

Bodenplatte

So,

das Wochenende habe ich überstanden! Auf solche Temperaturen kann ich gerne verzichten!

Nach meiner Einschätzung sind alle Teile überarbeitet und baubar. Ich hoffe, das seht Ihr, die das Modell bauen wollen, ebenso. Wenn nicht, schreibt mir!

Es fehlt noch die Bodenplatte. Sie ist nicht sehr fantasievoll gestaltet, soll ja auch nicht vom Gebäudemodell ablenken! Ein paar Autos drauf - so´n alter VW Bulli passt doch vor die Werkstatt - und der langweilige Untergrund stört nicht mehr allzusehr.




Liebe Grüße!

godwin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Godwin« (30. Juli 2013, 19:58)


wahnfried

Fortgeschrittener

  • »wahnfried« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 21. Februar 2006

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 30. Juli 2013, 19:18

Hallo Godwin,

wiedermal ein ganz tolles Modell, das Du hier vorstellst und uns zum nachbauen zur Verfügung stellst.
Vielen Dank dafür, und dass es in H0 gehalten ist. :thumbsup:
Mußt Du noch Änderungen am Werkstattdach und an der Bodenplatte einarbeiten?
Diese beiden Teile lassen sich leider nicht anklicken.

Grüße

Frank
Schokolade ist gut gegen Zähne :D

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 30. Juli 2013, 20:01

Downloads aktiviert

Danke Frank,

habe ich selbst nicht bemerkt!

Gleichzeitig habe ich auf Bogen 5 noch 3 fehlende Dachbauteile von Bogen 1 ergänzt, damit man Bogen 1 nicht erneut ausdrucken muss.

Jetzt sollte das Modell auch fertig sein.

Ich habe eine pdf-Datei erstellt, die nur die Anleitungsabbildungen aus dem Forum enthält und eine pdf-Datei, die das komplette Modell mit Anleitung enthält.

nur Anleitung
komplett

Frohes Schaffen!

godwin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Godwin« (3. August 2013, 16:34)


Taucher

Schüler

  • »Taucher« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. August 2013, 21:35

Vielen Dank fuer das schoene Modell!

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 183

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. August 2013, 08:09

Ahoi Godwin,

hatte Deinen Baubericht zwar verfolgt, aber das Ende verpasst :(

Vielen vielen Dank für das tolle Geschenk :)


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 526

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

21

Montag, 12. August 2013, 21:39

Moin Godwin,

tolles Architektur-Modell :) - danke!

Gruß von der Ostsee
HaJo

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. August 2013, 22:40

Hallo Godwin,

vielen Dank für dieses schöne Modell.

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

  • »Dirk Göttsch« ist männlich

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 14. August 2013, 00:32

Hallo Godwin,

ich schließe mich den Worten meiner Vorschreiber an :) : vielen Dank für das schöne Modell.
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. August 2013, 07:49

Hallo Godwin,
super gemacht, sieht richtig gut aus, weiter so, danke für den tollen Download.

Grüße
Reiner

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

25

Mittwoch, 14. August 2013, 08:30

Hey Godwin

Herzlichen Dank für dieses aussergewöhnliche Modell.
Ein Gebäude, das vermutlich sehr vielseitig einsetzbar und beliebig ergänzbar für jeden Dioramiker ist!

Freundliche Grüsse
Peter

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

26

Samstag, 17. August 2013, 19:44

Vielen Dank für das schöne Modell und für die Mühe!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Social Bookmarks