Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich
  • »Herbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 580

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. November 2006, 10:48

Hochseeversorger Projekt 602/ Darss- Klasse 1:250 vom MDK

Hallo Zusammen,

Mariane und Dietmar hatten ja schon vorinformiert.
Jetzt ist der Bogen fertig:
Die Bauanleitung befindet sich wie gewohnt auf der Rückseite des Deckblattes.
Der Bausatz besteht aus insgesamt 3 Bögen
»Herbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hochseeversorger der VM Projekt 602 007.jpg
  • Hochseeversorger der VM Projekt 602 008.jpg
  • Hochseeversorger der VM Projekt 602 009.jpg
  • Hochseeversorger der VM Projekt 602 010.jpg
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock
In Arbeit: MS Lakonia

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. November 2006, 14:12

Moin Herbert,
dann mal los. Eine oder zwei Wochen Bauzeit - Welches Ziel hast Du. Deine Jungs müssen doch schon ganz heiß auf das neue MDK-Modell sein.
Grüße nach Rostock
Jochen

Social Bookmarks