Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. November 2010, 23:26

Hobby Model o.Nr., Messerschmitt Bf 109, 1:50

Eine recht unbekannte Produktion vom alten Grabowski ist die Bf 109 im für ihn recht seltenen Maßstab 1:50. Das Modell besteht aus nur 19 Teilen:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 109a.jpg
  • 109b.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Montag, 29. November 2010, 23:38

RE: Hobby Model o.Nr., Messerschmitt Bf 109, 1:50

Resumé:

Ich habe vor einiger Zeit auf einer Liste mit HM-Modellen zwei Flieger in 1:50 gefunden (ich weiß allerdings nicht mehr, was die andere Maschine war), aber erst vor Kurzem wurde ich auf ebay fündig.

die Druckqualität ist okay, die Konstruktion des Rumpfs etwas ungewöhnlich, aber die Form der 109 sollte recht gut nachgebildet sein. Das Modell landet im Archiv, aber obwohl es ein Propellerflieger ist, konnte ich nicht widerstehn.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. November 2010, 11:44

Hallo rutzes, anbei die Übersetzung des (aus meiner Sicht) relevanten Textausschnittes auf dem Bild 2;

Der Bausatz ist vor allem für Kinder gedacht, die ihre manuellen Fähigkeiten weiter entwickeln und etwas Neues kennenlernen wollen. Der geringe Schwierigkeitsgrad garantiert einen Erfolg auch bei minimaler Werkstattaustattung, Schere und Klebstoff reichen aus. Übersichtliche Montagezeichnungen machen eine Bauanleitung überflüssig. Die Montage erfolgt in der Reihenfolge der Nummerierung.

Das bedeutet natürlich nicht, dass das Model „nur für Kinder“ bestimmt ist, sonder dass es halt sehr einfach in Bau ist…
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Social Bookmarks