Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. März 2007, 12:14

Hobby Model Nr. 75 SU-30MK

der nächste flieger, denn ich von unser aller luftfahrts-mod bekommen hab

(nochmals ein danke an rutz!)

SU-30MK von Hobby Model

zum original:

die SU-30MK stellt die export version der auf der Su-27 basierenden SU-30 dar. sie stellt einen multi-role-fighter dar, der als antwort auf die F-15, F-18 und die Gripen entwickelt wurde. einziger exportkunde war bisher china (SU-30MKK) indien (SU-30MKI) und algerien (SU-30MKA). da china und indien ab 2006 in lizenz selbst fertigen, dürfte die su-30 der aktuell meistgebaute jäger der welt werden

mehr infos auf wikipedia
»Thomas Stickler« hat folgendes Bild angehängt:
  • SU30MK cover  a.jpg

2

Montag, 5. März 2007, 12:16

nur zwei seiten skizzen sind ein wenig wenig, es verstecken sich aber teilweise skizzen zwischen den bauteilen, trotzdem :zweifel:

wie die Su-35 wird hier in skelletbauweise gearbeitet, meine bedenken hab ich schon ausgesprochen...
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • SU30MK instr a.jpg
  • SU30MK instr b.jpg

3

Montag, 5. März 2007, 12:17

drei seiten spanten und ein paar zerquetschte wieder zwischen den bauteilen
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • SU30MK spant a.jpg
  • SU30MK spant b.jpg
  • SU30MK spant c.jpg

4

Montag, 5. März 2007, 12:19

13 seiten mit bauteilen, man sieht, die detailierung ist ähnlich der SU-35.

keine computergrafik, keine alterungsspuren, blau-weißes tarnschema, dafür gottseidank keine roten aussenlasten!
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • SU30MK parts a.jpg
  • SU30MK parts b.jpg
  • SU30MK parts c.jpg
  • SU30MK parts d.jpg
  • SU30MK parts e.jpg

5

Montag, 5. März 2007, 12:20

*
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • SU30MK parts f.jpg
  • SU30MK parts g.jpg
  • SU30MK parts h.jpg
  • SU30MK parts i.jpg
  • SU30MK parts k.jpg

6

Montag, 5. März 2007, 12:20

**
»Thomas Stickler« hat folgende Bilder angehängt:
  • SU30MK parts l.jpg
  • SU30MK parts m.jpg
  • SU30MK parts n.jpg
  • SU30MK parts j.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thomas Stickler« (5. März 2007, 14:09)


7

Montag, 5. März 2007, 12:22

fazit: auch ein schönes und interessantes fliegerchen der Su-27 familie, passgenauigkeit aber schlecht (wie im beitrag der SU-35 rutz herausgefunden hat).

diue detailierung ist mit 601 Teilen aber ausreichend.

wer sich also die arbeit einer nachbearbeitung antun will, erhält sicher ein schönes endergebnis!

lg, thomas

8

Montag, 5. März 2007, 13:31

Ich tu Deine Euphorie ja nur ungern bremsen, aber was fällt Dir auf, wenn Du die Teile 9 und 10 aneinander hältst? Der Einfachheit wegen stell ich sie Dir hier zum besseren Vergleich rein ;-)
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • SU30MK parts a.jpg
  • SU30MK parts n.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

9

Montag, 5. März 2007, 14:00

rutz unsere alte spürnase ;-)

die problematik hatten wir glaub ich schon mal, und zwar bei der Su-39 von zec.

in diesem fall dürfte das recht einfach zu lösen sein. scannen und das dunkelblau in teil 10G auf das türkis/hellblau austauschen.

aber jedenfalls danke, ich werd mir sicher den bogen noch mal genauer anschauen. sollt ich was finden schreib ich wieder was.

lg, thomas

10

Montag, 5. März 2007, 14:18

wo wir schon dabei sind hab ich auch was gefunden, die farben der canards sind demzufolge natürlich auch falsch.

canard rechts (27P): hellblau auf der oberseite gehört durch weiß getauscht, unterseite in ordnung

canard links (27L): dunkelblau durch hellblau, hellblau durch dunkelblau oder weiß ersetzen, unterseite passt wieder.
»Thomas Stickler« hat folgendes Bild angehängt:
  • fehler 1.jpg

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. März 2007, 16:54

Ob bei Hobby Model für eine gewisse Zeit ein Farbenblinder für die Kolorierung zuständig war :D ?
LG
Michael

Social Bookmarks