Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich
  • »Leophy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2011, 18:39

Hobby Model Nr. 0103, 2/2011, SBLim-2A / MiG-15 UTI "MIDGET" / CS-102

Hallo liebe Kartonmodellfreunde!


Ich möchte Euch an der Freude über meinen jüngsten Neuzugang teilhaben lassen:
Das neueste Hobby-Model 2/2011, SBLim-2A / MiG-15 UTI "MIDGET" / CS-102.
Dies sind die jeweiligen in Lizenz gefertigten langjährigen Standard-Jettrainer des Warschauer Paktes.

Anders als ich gedacht hatte einhält der Bogen tatsächlich 3 Vollständige Modelle

Der Druck ist der schärfeste, den ich bisher erblickt habe und auch farblich makellos.
Er kommt im A3-Format daher, weshalb ich etwas Schwierigkeiten beim Fotografieren hatte.
Ich hab daher mal ein Paar repräsentative Teile aus der Nähe gezeigt.

Jeder Jet nimmt 4 Bögen ein, von denen jeweils der Letzte auf dünnem Papier gedruckt ist.
»Leophy« hat folgende Bilder angehängt:
  • C1.jpg
  • C2.jpg
  • BSP1.jpg
  • BSP2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leophy« (31. August 2011, 18:50)


Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich
  • »Leophy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. August 2011, 18:49

Hier seht Ihr die Anleitung.
Da die Varianten sich im Detail unterscheiden, sind abweichende Baugruppen durch farbige Nummern gekennzeichnet.
So hat z.B. polnische Variante eine Kanone weniger, oder die Sowjetische andere Zusatztanks
»Leophy« hat folgende Bilder angehängt:
  • A1.jpg
  • A2.jpg
  • A3.jpg

Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich
  • »Leophy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. August 2011, 19:01

Hier seht Ihr die NVA-Version, die Tschechien gefertigte CS-102.
Die Fotos sind von Umschlag.
»Leophy« hat folgende Bilder angehängt:
  • d1.jpg
  • d2.jpg
  • d3.jpg
  • d4.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich
  • »Leophy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. August 2011, 19:10

Hier seht Ihr die polnische SBLim-2A
»Leophy« hat folgende Bilder angehängt:
  • p1.jpg
  • p2.jpg
  • p3.jpg
  • p4.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich
  • »Leophy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. August 2011, 19:16

Und zum Schluss das Original!
»Leophy« hat folgende Bilder angehängt:
  • s1.jpg
  • s3.jpg
  • s4.jpg
  • s2.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg

6

Donnerstag, 1. September 2011, 08:24

*sabber* *lechsz* *habenwillsofort*...

Ist echt großes Kino, dass alle 3 Modelle baubar sind und nicht nur Varianten...

Würde sich ja richtig anbieten für einen gemeinsamen Baubericht... die 3 Muskeltiere oder so :D

Lennart, danke fürs "auspacken".

LG, Thomas

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. September 2011, 12:00

Dito. Herzlichen Dank auch von mir. Das rote Teil ist ja niedlich.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich
  • »Leophy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. September 2011, 21:56

*sabber* *lechsz* *habenwillsofort*...

Ist echt großes Kino, dass alle 3 Modelle baubar sind und nicht nur Varianten...

Würde sich ja richtig anbieten für einen gemeinsamen Baubericht... die 3 Muskeltiere oder so :D

Lennart, danke fürs "auspacken".

LG, Thomas
Tja, wenn Ihr die beiden Anderen baut,
dann ist die Entscheidung gefallen und ich bin dabei!
:thumbup:

9

Sonntag, 2. Oktober 2011, 23:48

Zu diesem Modell gibt es auch einen Spantensatz: Ein Blatt A4 mit ca. 1mm, ein Blatt A6 mit ca. 0,5mm:


Ist er norwendig? Wahrscheinlich nicht - auch gibt es die Spanten nur 1x, während es den Flieger im Bausatz 3x gibt.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks