Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. September 2007, 20:43

Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Nachdem Hobby Modell 2006 nur ein Modell (Rakete Diamant B, Nr. 91) auf den Markt gebracht hat, ist der Verlag dieses Jahr deutlich aktiver. Mir ist zwar nicht klar, welches Modell die Nr. 92 (1/2007) ist, jedoch kamen danach die U-2R - Nr. 93 (2/2007), die Rakete Chang Zheng 2 Shenzhou-5 - Nr. 94 (3/2007) und jetzt die Su-47 Berkut - Nr. 95 (4/2007).

Die Berkut (Bierkut) erschien bei Hobby Model bereits als Nr. 62 und ist nur mehr antiquarisch erhältlich. Daher war es längst an der Zeit, das Modell wieder aufzulegen. Zec hat das Modell schon gebaut und eine Galerie erstellt.

Der hier vorgestellte Bogen ist jedoch keine Neuauflage, sondern eine gründliche Überarbeitung des ursprünglichen Bogen. Eine nicht unbedeutende Menge an Teilen wurde neu konstruiert und die Druckqualität deutlich verbessert. Deutlich verbessert bedeutet, daß ich an der Qualität überhaupt nichts aussetzen kann! Dies bedeutet nicht nur einen akkuraten Druck, sondern auch eine einheitliche Farbgebung (vgl. hierzu die Druckqualität der B-1B Lancer von Henni und Thomas Bietz) und teilweise Silberdruck.

Anzumerken ist, daß das Modell auf ca. 120g-Papier gedruckt wurde. Dieses erscheint mir relativ dünn - ich hätte mir hier 160g-Papier gewünscht. Mal sehen, wie es sich verarbeiten läßt und ob es mich positiv überrascht!

Der Bausatz besteht aus 4 Blatt 120g-Papier und 8 Blatt 80g-Papier, welches die Spanten und Anleitung enthält.

Der Umschlag:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 01.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Donnerstag, 27. September 2007, 20:45

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Die Anleitung besteht - neben dem üblichen polnischen Text - aus drei Seiten:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Donnerstag, 27. September 2007, 20:47

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Die Spanten finden sich auf 4 Seiten wieder:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Donnerstag, 27. September 2007, 20:48

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Ich würde jetzt gerne die Bögen Nr. 62 und 95 vergleichen, allerdings ist der ältere Bogen bereits für meinen Umzug verpackt. Daher folgt hier nur eine Vorstellung der Nr. 95.

Viele Seiten mit Rumpfteilen. Auffällig ist jedenfalls der neue, gelbe Schriftzug (was das auch immer heißen mag - OKB SU-was-auch-immer) und der aufgemalte Waffenschacht - dieser kann leider nicht ausgebaut werden.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Donnerstag, 27. September 2007, 20:52

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Die Tragflächen können ein bisserl detailliert werden:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14.jpg
  • 15.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Donnerstag, 27. September 2007, 20:53

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Seitenruder, Stabilisatoren, Canards, Höhenruder, Ausleger, Reifenteile - viel Kleinvieh halt!
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16.jpg
  • 17.jpg
  • 18.jpg
  • 19.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

7

Donnerstag, 27. September 2007, 20:55

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Sowie die restlichen Seiten - das Cockpit wurde gründlich überarbeitet, das Hauptfahrwerk komplett neu konstruiert:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20.jpg
  • 21.jpg
  • 22.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

8

Donnerstag, 27. September 2007, 21:02

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

An dieser Stelle ich wohl der geeignete Platz, mich bei Hans Gerd Schöneberger zu bedanken, der mir das Modell bei GPM in Mainz gekauft und zugeschickt hat. Hans Gerd, vielen herzlichen Dank!


Resumé:

Die Qualität wurde gegenüber der ersten Ausgabe deutlich verbessert. Neben dem dünne Papier fällt mir als weiterer - möglicher! - Nachteil auf, dßa das Modell wieder von Hand gezeichnet wurde. Mit Computergrafik wäre hier wohl noch viel mehr möglich gewesen!

Nichts desto Trotz ist die grafische Darstellung sehr gut gelungen. Die Detaillierung erscheint mit ca. 400 Teilen für ein 64 x 52m großes Modell eher gering, allerdings handelt es sich hier umein Flugzeug ohne Außenlasten, da die Su-47 nur ein Technologieträger ist. Daher sollten die ca. 400 Teile nicht zu unterschätzen sein!

Mein Resumé fällt aus mehreren Gründen sehr positiv aus: Zum Einen wirft Hobby Model dieses Jahr wieder mehrere Modelle auf den Markt, welche zum Einen gut konstruiert zu sein scheinen (siehe auch die U-2R) und zum Anderen moderne Flugzeuge (!) zum Inhalt haben. Alleine dadurch heben sich die Modelle von Michal Grabowski schon von den anderen Verlagen ab. Für die Hardcore-Kartonisten sei noch das Fehlen jeglicher Alterungsspuren erwähnt, wobei dies bei der Su-47 nicht so auffällt - schließlich ist sie ein Technologieträger, welcher relativ wenig in der Luft ist.

Aus meiner Sicht zumindest 4 von 5 möglichen Sternen - für den 5. sei noch der Bau abgewartet!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Oktober 2007, 14:24

RE: Hobby Model 95 - Su-47 Berkut (1:33)

Hallo Rutzes

Letzte Tage habe ich auch Post bekommen,mit dem Modell der SU-47 von Hobby-Modell.
Hatte es über ein allseits bekanntes Auktionshaus erworben.

Und ich muß sagen ,ich bin auch begeistert von dem Modell !
Habe zum Vergleich mal zwei ältere Bögen von Hobby-Modell aus meinem Fundus geholt(Su-34,Mig-21)und konnte mit eigenen Augen den deutlichen Qualitätszuwachs sehen.

Ich meine ,daß Modell könnte sogar was für Einsteiger(wie ich) sein,da auf allzuviele "Fitzelteilchen" verzichtet wurde.

Viele Grüße
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 13:25

Servus rutzes. Ist ja echt super wie das Gerätl überarbeitet wurde. Habe schon gesehen, dass gewisse Fehler, die mir beim Bau meiner Bierkut aufgefallen sind, ausgemerzt wurden - etwa diverse weiße Flächen die eigentlich schwarz sein müssten und vor allem der falsch eingezeichnete Cockpitbereich :super: . Bin auch der Meinung, dass das Modell deutlich aufgewertet wurde. Da ich ja vorhabe, die Bierkut auch mal in 1:33 zu bauen, werde ich mir sicher die aktuelle Ausgabe holen.
Irgendwie kommt es mir aber auch vor, dass es sich bei der alten und der neuen Konstruktion um zwei verschiedene Jets handelt. Konkret meine ich jetzt die Unterschiede bei der Rumpfnase und dem Fahrwerk. Weißt du da genaueres?
LG
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zec« (10. Oktober 2007, 13:27)


Social Bookmarks