Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. März 2008, 02:26

Hobby Model 54 - Lawotschkin La-15 Fantail (1:33)

Gestern habe ich ja meine Hoby-Model-Ausbeute vom letzten ebay-Exzeß bekommen, daher möchte ich ein paar der Modelle hier vorstellen.

Den Anfang macht die La-15, ein seltenes Modell! Bislang habe ich die 15 noch von keinem anderen Verlag, egal ob polnisch oder von wo anders, entdeckt.

Das Original war ein Konkurrenzentwurf zur MiG-15, das hauptsächliche Unterscheidungsmerkmal ist die Anordnung der Tragfläche - die La-15 ist ein Schulterdecker. Mehr Informationen auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lawotschkin_La-15

Zum Modell: Der Druck ist gut - Silberdruck! Gewöhnungsbedürftig ist allerdings das blaßblau im Bereich des Fahrwerks, das ist nicht gerade gut gelöst. Der Bogen (A4) enthält 3 Seiten mit Teilen und ein Blatt mit Bauskizzen. Aufgrund der ca. 140 Teile reicht das aber auch vollauf aus.

Hier das Titelbild und sie Bauskizzen:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 54-1.jpg
  • 54-2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Sonntag, 2. März 2008, 02:28

RE: Hobby Model 54 - Lawotschkin La-15 Fantail (1:33)

und hier der zweite Teil - die Seiten mit den Bauteilen:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 54-3.jpg
  • 54-4.jpg
  • 54-5.jpg
  • 54-6.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Sonntag, 2. März 2008, 02:31

RE: Hobby Model 54 - Lawotschkin La-15 Fantail (1:33)

Resumé:

Der Bogen erschien anno 1997, ist jetzt also schon gut 10 Jahre alt. Das war ja noch eine Zeit, wo man bei den polnischen Bögen von ein paar Herstellern nicht sicher sein konnte, wie die Qualität ist.

Aufgrund des Silberdrucks bin ich aber mehr als zufrieden damit. Gute Druckqualität, leicht glänzendes Papier, auf den ersten Blick gute Skizzierung des Modells und das alles von einem seltenen Modell. 1A!

Das fertige Modell wird ca. 27 x 29cm groß, als Zubehörteil ist eine Kanzel von Gomix angegeben.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks