Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. März 2008, 18:33

Hobby Model 35 - British Aerospace Hawk 200 (1:33)

Ein weiteres, lang gesuchtes Modell ist die Hawk. Anders als am Umschlag gezeigt handelt es sich um eine Hawk 200 (also den Einsitzer).

Das Original (jetzt die Trainerversion) ist durch die Red Arrows weltweit bekannt geworden, des Weiteren liegen auch die Midnight Hawks (Finnland) die Maschine. Sie ist als Trainer weltweit im Einsatz, u.A. auch in der Schweiz und als T-45 Goshawk auch bei der US Navy.

Das Modell ist in Tarnfarben gehalten, aber der braune Ton ist nicht ganz deckend. Die Druckqualität ist ansonsten okay, Fahrwerksteile sind silbern. Das kleine Modell (35 x 28cm) besteht aus ca. 200 Teilen, Norbert und marmot haben uns ein paar Galeriebilder spendiert: Hawk 200
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 35-1.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Sonntag, 2. März 2008, 18:35

RE: Hobby Model 35 - British Aerospace Hawk 200 (1:33)

2 Seiten Bauanleitung, vergleichsweise üppig:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 35-2.jpg
  • 35-3.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Sonntag, 2. März 2008, 18:37

RE: Hobby Model 35 - British Aerospace Hawk 200 (1:33)

Durch die Rumpfteile und Tragflächen wird es bunt - auf dem letzten Bild ist die geringe Größe der Maschine durch die beiden Tragflächen gut zu erkennen. Und ja, seeehr viel Platz zwischen den einzelnen Bauteilen ;-)
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 35-4.jpg
  • 35-5.jpg
  • 35-6.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Sonntag, 2. März 2008, 18:38

RE: Hobby Model 35 - British Aerospace Hawk 200 (1:33)

Und dann noch der Rest. Alles sehr übersichtlich und logisch angeordnet.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 35-7.jpg
  • 35-8.jpg
  • 35-9.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Sonntag, 2. März 2008, 18:42

RE: Hobby Model 35 - British Aerospace Hawk 200 (1:33)

Resumé:

Ein schön gezeichnetes Modell, im Bereich der gedruckten Modelle zudem ein Unikat: Die Hawk 200. Aufgrund der gezeigten Modelle von Norbert und marmot läßt sich an dieser Stelle bereits sagen, daß die Paßgenauigkeit gut ist. Die übersichtliche Anordnung der Teile ist hier auch erwähnenswert, allerdings hatte der Konstrukteur auch mehr als genug Platz.

Dennoch möchte ich mal eine Frage in den Raum stellen: Wann denn werden wir nun endlich mal korrekt gefärbte Lenkwaffen für die Modelle bekommen? Speziell Hobby Model ist da gar grauslich, wenn ich mich z.B. an die speibgrün und -blau gefärbten Sidewinder und Sky Flash bei der 2. Auflage der JAS 39 Gripen erinnere - :kotz: - hier isses leider auch nicht viel besser.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks