Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Dezember 2006, 01:27

Hobby Mode o.Nr., F-16 Wild Weasel, 1:33

Heute stelle ich enen sehr alten Bogen von Hobby Model vor, die F-16 "Wild Weasel". Das Modell ist noch ohne laufende Nummer, der Optik nach ordne ich sie nach der F-117 und somit als Nr.2 ein.

Das Modell kommt im A4 Format, das Papier ist glänzend, der Druck okay, aber auch nicht allzu berühmt. Grobe Druckfehler sind nicht aufgefallen, allerdings sind die Linien extrem stark.

Der Bausatz enthält ca. 300 - 350 Teile und stellt eine Maschine der 50th TFW (Tactical Fighter Wing) dar.

Anbei das Titelblatt:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Sonntag, 17. Dezember 2006, 01:31

RE: Hobby Mode o.Nr., F-16 Wild Weasel, 1:33

Die Instruktionen sind relativ knapp, aber aufgrund der geringen Teileanzahl ausreichend. Es handelt sich um drei Blätter, von denen aber zwei auch Teile beherbergen:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Sonntag, 17. Dezember 2006, 01:34

RE: Hobby Mode o.Nr., F-16 Wild Weasel, 1:33

Der Rumpf ist, ähnlich der F-16 von Geli, recht einfach gehalten und verteilt sich hier im großen und ganzen auf 2 Blätter.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 04.jpg
  • 05.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Sonntag, 17. Dezember 2006, 01:50

RE: Hobby Mode o.Nr., F-16 Wild Weasel, 1:33

Steuer- und Tragflächen. Teilweise sind da auch noch ein paar Spanten vorhanden (Tragflächen) sowie der Lufteilauf und der letzte Ring des Rumpfs:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Sonntag, 17. Dezember 2006, 01:52

RE: Hobby Mode o.Nr., F-16 Wild Weasel, 1:33

Die restlichen Seiten enthalten den ganzen Kleinkram sowie die Außenlasten:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Sonntag, 17. Dezember 2006, 01:56

RE: Hobby Mode o.Nr., F-16 Wild Weasel, 1:33

Resümee:

Ein relativ einfaches Modell, eine ausreichende Paßgenauigkeit vorausgesetzt. Die Farbgebung ist sehr interessant, wenn auch sehr simpel gehalten.

Das Modell ist auf dem Markt so gut wie nicht zu bekommen, von anderen Verlagen gibt es weniger (Model Card), ähnlich (Geli, Maly Modelarz, alte Ausgabe von Halinski)) oder weitaus besser detaillierte (Fly, Halinski, ...) F-16s.

Als Nr. 19 gibt es einer weitere Auflage der F-16 auch bei Hobby Model, allerdings ist auch diese extrem schwer zu bekommen.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks