MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 15. Mai 2008, 19:20

Hallo Werner!

Da hat der Platzwart nicht aufgepasst.

Die T-Linie befindet sich in der Nähe der Grundlinie und nicht am Netz. ;)

Gruß Hape

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 15. Mai 2008, 20:23

HMV TS Hanseatic 1:250

* Hallo HAPE,
falls du einen richtigen Tennisplatz meinst,hast du Recht......aber bitte vergleiche mal die Flächen beider Plätze: oben ist der Hanseatic und unten der Cap Arkona(das war übrigens ein richtiger Tennisplatz) und du siehst schon den Größenunterschied bei gleichem Maßstab.
PS: Übrigens ich habe vom Bauteil 68 gesprochen und nicht vom Tennisplatz.
Ich vermute mal ;dies war an Bord so ein "Multifunktionsplatz" Volleyball,Federball usw. für Tennis oder Fußball absolut zu klein... :D
*
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-038.jpg

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 15. Mai 2008, 20:44

Jau Werner,

jetzt wo Du es sagst, Federball oder besser gesagt Badminton kommt hin. Da liegt die T-Linie am Netz. Auch die Grösse passt dann.
Wie gesagt: hier wird man schlau gemacht. :D

btw: am 30.4. nanntest Du es Tennisplatz ;)

Gruß Hape

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MASH« (15. Mai 2008, 21:12)


Jochen Halbey

Fortgeschrittener

  • »Jochen Halbey« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 18. Mai 2008, 16:39

Moin Werner,

mittlerweile habe ich die Bögen der HANSEATIC erhalten und mich schon mal gedanklich durchgearbeitet. Bauen kann ich das Modell aber erst, wenn auch der Ätzsatz erschienen ist. Insgesamt eine hervorragende Konstruktion, isbesondere, was den Rumpf betrifft.
Dennoch habe ich ein paar Fragen an Dich. Wenn ich das richtig sehe, hast du das Heck in der Reihenfolge der Bauanleitung gebaut, also erst das unterste Deck, dann die Aufbauwand mit den Trägern des nächsten Decks usw., schließlich die Außenhaut und zum Schluß die Innenschanz. Dazu schreibst zu ganz lapidar und eher ausweichend: "...die Innenschanz muss man ein bißchen vermitteln...". Wie hast Du das gemacht? An den Decksträgern kommt man wohl nicht vorbei. So, wie es aussieht, muß man die Innenschanz vor dem Anbringen der Außenhaut innen an die Außenhaut ankleben - oder ganz weglassen.
Dann die Schornsteine. Da gibt es keine Markierungen, wo genau die Malteserkreuze hin sollen, das bleibt einem selber überlassen. Außerdem kann man die Kreuze ja nicht als Ganzes anbringen, sondern nur in drei Teilen. Hast Du Dir da vorher Markierungspunkte angebracht - oder Pi-mal-Daumen angeklebt? Andererseits hat die Methode ohne Markierungen den Vorteil, die Kreuze vorbildgerecht von der Schornsteinwand abstehend anzubringen.
Nun zur vorderen Aufbauwand, Teile 76b, 76d. Letzteres Teil hast du vermutlich an die Markierung der Außenhaut gesetzt. Aber dieses nach unten ragende untere Vorderteil von 76b: soll das wirklich so nach unten abstehen? Auf keinem Photo der HANSEATIC ist das zu sehen, und auch auf dem Titelbild und den anderen Zeichnungen der Bauanleitung ist das nicht zu sehen. Das macht mich etwas ratlos.
Ansonsten stören mich die Strich-punktierten Knicklinien an den Oberkanten und Unterkanten diverser Aufbauwände gewaltig, die sieht man nämlich hinterher. Durchgezogene Linien wären hier besser gewesen. Dennoch insgesamt ein großer Wurf!

Schöne Grüße

Jochen
»Jochen Halbey« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic 4.jpg
  • Hanseatic 5.jpg

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

45

Montag, 19. Mai 2008, 07:39

Hanseatic

Moin Jochen!

Werner radelt zur Zeit irgendwo zwischen Dresden und Cuxhaven an der Elbe lang und macht hoffentlich bald in Hamburg Station.
Derweil kann ich als Urheber des Modells zumindest eine Auskunft geben:
Das nach unten ragende Teil von Teil 76b wird schräg abgeknickt
und an der Schablone 76d entlang mit der Unterkante an die Bordwand geklebt.
Siehe angehängtes Bild - die Unterkante hängt an der Oberseite der Bullaugen.
Das auch zu sehende Boot (es gab zwei davon mit dem Namen "MAX" und "Moritz") wurden in der Wintersaisson für Karibik-Kreuzfahrten an Bord genommen. Die passten leider nicht mehr auf den Bogen, außerdem hatte ich dazu keine Zeichnungen.
Zwei Rettungsboote wurden auf diesen Touren auch zuhause gelassen und durch Pontons ersetzt. Die wurden vor dem Ausbringen des Seefallreeps zu Wasser gelassen, damit MAX und MORITZ eine Anlegestelle hatten.
Davon habe ich leider auch keine Zeichnung.
Hat jemand was?
Zumindest wäre dann später per Download ein "Nachschlag" möglich.

Piet
»Piet« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild-54a.jpg

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

46

Montag, 19. Mai 2008, 07:47

Hanseatic

...und noch eins. Hier sieht man auch daß diese Verkleidung nach einigen Metern aufhört. Weiter geht es mit Konsolen, die aber nicht Bestandteil des Bogens sind. Auf der Ätzplatine werden sie aber zu finden sein.
Außerdem habe ich einen Lasercut-Satz vorbereitet, auf dem die Dafits, Decksstützen am Heck und einige Kleinigkeiten zu finden sind.

Piet
»Piet« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild-28a.jpg

Jochen Halbey

Fortgeschrittener

  • »Jochen Halbey« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

47

Montag, 19. Mai 2008, 15:25

RE: Hanseatic

Danke Piet!

So macht die Sache Sinn. An "Max" und "Moritz" kann ich mich insofern erinnern, als irgendwann mal im November ein oder zwei Tage vor Ankunft der HANSEATIC zwei große Motorboote auf dem Steubenhöft standen - damals wußte ich aber nicht, zu welchem Zweck die da standen. Nun weiß ich es.
Danke!

Schöne Grüße

Jochen

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 150

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

48

Montag, 19. Mai 2008, 19:19

RE: HMV TS Hanseatic 1:250

Zitat

Original von Werner
auch hier ein kleiner Lapsus....man kann aber mit weißer Farbe den strichpunktierten Teil übermalen und das Teil nach der Grundplatte anbringen,dann passt alles .Die Bezugszahl 95 schaut auf keinen Fall hervor.
Soweit alle Fehler bis jetzt.



Tja , liebe Konstruteure solche Fehler brauchten nicht vorkommen. Bei diesem Beispiel hätte es genügt wenn an der Wand keine Makierungen vorhanden wären. Der vorgesehene Platz wird ja deutlich auf dem Deck angezeigt. Den Kasten auf dem vorgesehenen Platz auf dem Deck angebracht wozu dann noch die Linien an der Aufbauwand ?

Gruß

Michael

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 27. Mai 2008, 20:59

Hallo Jochen,
bin von meiner Radeltour zurück und war auch bei Piet in Hamburg!Hier möchte ich Piet danken,dass er für mich die Fragen beantwortet hat....
eine Frage ist aber übersehen worden....

Zitat

Original von Jochen Halbey

Dann die Schornsteine. Da gibt es keine Markierungen, wo genau die Malteserkreuze hin sollen, das bleibt einem selber überlassen. Außerdem kann man die Kreuze ja nicht als Ganzes anbringen, sondern nur in drei Teilen. Hast Du Dir da vorher Markierungspunkte angebracht - oder Pi-mal-Daumen angeklebt? Andererseits hat die Methode ohne Markierungen den Vorteil, die Kreuze vorbildgerecht von der Schornsteinwand abstehend anzubringen.


Jochen


hier die Antwort: wenn du ganz genau auf die Schornsteinmäntel schaust werden die winzige schwarze Punkte auffallen.Dies sind sie Begrenzugspunkte des Hansekreuzes....ok 8)
Gruß Werner

Jochen Halbey

Fortgeschrittener

  • »Jochen Halbey« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 28. Mai 2008, 15:57

Moin Werner,

da hast Du bestimmt eine Traum-Radtour hinter Dir - an der schönen Elbe entlang!
Danke auch für die Aufklärung. Die schwarzen Punkte sind tatsächlich so klein, daß ich sie zunächst übersehen habe. Jetzt, wo Du mich mit der Nase drauf gestoßen hast, konnte ich sie finden. Eine sehr gute Idee!

Schöne Grüße

Jochen

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 5. Juni 2008, 11:52

HMV TS Hanseatic 1:250

...so inzwischen bin ich bei der Gruppe 88-92 angelangt.Diese Teile müssen sehr sorgfätig verbaut werden.Zuerst habe ich 88 angepasst und dann von der Decksmitte zur Außenkante angeklebt.
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-039.jpg
  • Hanseatic-040.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 5. Juni 2008, 12:25

HMV TS Hanseatic 1:250

....die Rundungen oben an der Brücke sollte man mit Hilfe von Bauteil 163 oder 91a/92a vor dem Verkleben vornehmen.Denn wenn das Teil erstmal verklebt ist, wird das Runden schwieriger.
Nun habe ich auch schon Teil 89 vorbereitet
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-041.jpg
  • Hanseatic-042.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

53

Samstag, 7. Juni 2008, 16:15

HMV TS Hanseatic 1:250

...sodele jetzt isses passiert:
Macht bloß nicht den Fehler und bringt die Teile 89e-h vor 89 an
dann sieht das so auf dem Bild aus:
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-043.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

54

Samstag, 7. Juni 2008, 16:19

HMV TS Hanseatic 1:250

....richtig ist dies:
erst mal das "Loch" mit Teil 89 schließen und dann die 3fach verstärkten Schablonen von 89e-h aufkleben,das macht Sinn.
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-044.jpg
  • Hanseatic-045.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

55

Samstag, 7. Juni 2008, 16:30

HMV TS Hanseatic 1:250

...jetzt nimmt auch das Schiff Formen an und im 2. Bild habe ich schon mal grob die nächsten Bauteile "angepasst"
Übrigens ist heute der Lasercutsatz" Hanseatic" bei mir eingetroffen ,den ich auch mit in diesem Bericht verbauen werde.
Hier an dieser Stelle sei auch erlaubt anzumerken,dass ein Baubeginn ohne Ätzteile und Lasercutteile unschädlich ist,denn man kann 99% nachrüsten.
Sowohl die Ätzteile wie auch die Laser-cutteile können nachträglich eingebaut werden bis auf Teil 48 und 51 im Lasersatz.
Das heißt im Klartext heute für 30 Euronen die Hanseatic kaufen und an Weihnachten den Laser- und Ätzsatz schenken lassen :D :D
(kleiner Scherz am Rande)
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-046.jpg
  • Hanseatic-047.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

56

Montag, 9. Juni 2008, 17:36

HMV TS Hanseatic 1:250

...so die Hanseatic wächst und macht schon war her 8) und was ganz wichtig ist, bis jetzt war sie recht einfach zu bauen :) der GMI "schwierig" würde ich ein bißchen abschwächen....aber für "mittel" hat sie doch zu viele Teile.
Im zweiten Bild ist dann die Brücke fast komplett.
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-048.jpg
  • Hanseatic-049.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

57

Montag, 9. Juni 2008, 17:43

HMV TS Hanseatic 1:250

...die nächsten Bilder sind dann dem vorderen Schornstein gewidmet.Aber zuerst ein ganz wichtiger Hinweis: Herr Oberlehrer ich habe einen Fehler etdeckt :shot: da war doch wieder so ein Kontrollbauer am Werk der nichts gemerkt hat.
Aber bevor so ein Klugscheißer was merkt hier die Korrekte Zahl
Statt 11 l muß es heißen 114 l

ok wir haben die 4 vergessen zu drucken....Asche auf mein Haupt
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-050.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

58

Montag, 9. Juni 2008, 17:45

HMV TS Hanseatic 1:250

...zuerst wird das Gerippe des Schornsteins verklebt
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-051.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

59

Montag, 9. Juni 2008, 17:46

HMV TS Hanseatic 1:250

..dann bereite ich den Schornsteinmantel vor ...
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-052.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

60

Montag, 9. Juni 2008, 17:48

HMV TS Hanseatic 1:250

...und schiebe ich das ganze ineinander...
PS: Hallo Bastler beim genauen hinschauen seht ihr auf dem Schornstein die schwarzen Punkte für das Hansekreuz...
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-053.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (9. Juni 2008, 17:50)


MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

61

Montag, 9. Juni 2008, 18:58

Hallo Werner!

Hansekreuz?

Das Kreuz im Logo der DGzRS nennt sich auch Hansekreuz, ähnelt in der Form aber mehr dem Eisernen Kreuz.

Das auf dem Schornstein der Hanseatic sieht fast aus wie ein Malteserkreuz, nur es hat nur sechs anstatt acht Ecken.

Gibt es vieleicht mehrere Hansekreuzformen?

Gruß Hape

62

Dienstag, 10. Juni 2008, 07:08

Zitat

Original von MASH


Gibt es vieleicht mehrere Hansekreuzformen?



Moin zusammen,
nein, gibt es nicht. Es ist auch kein Hanseatenkreuz, höchstens ein Hanseatic-Kreuz, als solches ist es mal in der Literatur benannt worden. Aber auch das ist natürlich nicht ganz korrekt, weil es eben kein Kreuz ist. In der einschlägigen Literatur über Reederei und Schiff ist die Geschichte zu lesen, daß man ursprünglich tatsächlich ein Hanseatenkreuz verwenden wollte, dies aber unterlassen hat, weil es dem EK zu ähnlich sieht. Da ist man dann auf dieses gezackte Kleeblatt als Reederei-Logo verfallen. Ob die Geschichte stimmt, könnte wohl nur Herr Bitsch-Christensen verraten. Als Reeder müsste er das ja wissen...
Beste Grüße
Fiete

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 10. Juni 2008, 15:43

Moin Fiete!

Dank für die Antwort.
Hier werden sie geholfen.

Gruß Hape

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 10. Juni 2008, 21:13

Hallo Leute,
bitte entschuldigt meine Verzögerung wegen des "Hansezeichens" am Schonstein der Hanseatic aber Hier
liegt die Erklärung.
Gruß Werner
PS: der Vordere Schornstein ist nun fertig

  • »britanis« ist männlich
  • »britanis« wurde gesperrt

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2006

Beruf: einzelhandel

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 10. Juni 2008, 21:43

:prost: @)super!
respekt!!!!!!!!!!!!!!! @) =D> =D> =D> =D> =D>

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 10. Juni 2008, 21:48

Moin Werner,
schade, dass der Tag nicht mindestens 48 Stunden und as Wochenende nicht 10 Tage lang ist! Wenn ich Deine Hanseatic so sehe, juckt es mir gewaltig in den Fingern, meinen Bogen zu zerstückeln und in die dreidimensiole Variante zu bringen! Das Modell in BHV spornte ja auch schon gewaltig an!
Grüße aus dem hohen Norden
Jochen

baton

Schüler

  • »baton« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 27. Mai 2007

  • Nachricht senden

67

Montag, 23. Juni 2008, 12:52

Hallo Werner und alle anderen!
Ich will dem Baubericht nicht vorgreifen, aber ich habe da mal eine Frage:
Bei meiner Hanseatic sind die Rettungsboote 5 bis 12 auf Bogen 24 nicht fortlaufend nummeriert sondern tragen alle die Nummer 9. Ich will nicht päpstlicher sein als der Papst, aber bei der tollen Detaillierung des Bogens fände ich es schade, wenn man die Boote mit gleichlautender Nummer einbauen müßte. Ist das bei Euren Bögen auch so und was meint Ihr dazu?
Den Fachhändler meines Vertrauens in Hamburg habe ich diesbezüglich heute schon angeschrieben.
Liebe Grüße Andreas

68

Montag, 23. Juni 2008, 13:09

Moin Andreas,
ich vermute mal, daß es auch hier so ist wie überall: Wenn man hundertmal auf eine Stelle geguckt hat, dann übersieht man manches. Die vier Boote der NORDSTJERNEN haben auch alle die Nr. 1, da wird man dann ein wenig nacharbeiten müssen. Und es muss doch auch Verbesserungsmöglichkeiten für die Neuauflage geben... :D :D :D
Es gibt Schlimmeres
Beste Grüße
Fiete

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

69

Montag, 23. Juni 2008, 16:14

Zitat

Original von baton
Hallo Werner und alle anderen!
Ich will dem Baubericht nicht vorgreifen, aber ich habe da mal eine Frage:
Bei meiner Hanseatic sind die Rettungsboote 5 bis 12 auf Bogen 24 nicht fortlaufend nummeriert sondern tragen alle die Nummer 9.
Liebe Grüße Andreas


Hallo Andreas,
ich muss dir Recht geben ,hier hat man etwas übersehen....kann schon mal vorkommen bei der Neuheitenflut.
Ist nur bei Bogen 24.
Gruß Werner

  • »britanis« ist männlich
  • »britanis« wurde gesperrt

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2006

Beruf: einzelhandel

  • Nachricht senden

70

Montag, 23. Juni 2008, 19:09

:rotwerd:na ja
bei mir liegt sie noch in planung.............aber...........finde ich trotzdem sehr ärgerlich !
zumal es einige gibt,die bis ins detail bauen !
neu oder nicht,kostet genug geld!
ok wir sind alle menschen , aber dem der das testmodell gebaut hat ...............hätte doch was auffallen müßen :rotwerd:

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

71

Freitag, 29. August 2008, 18:06

HMV TS Hanseatic 1:250

...so nach überstandener OP und wieder im Besitz einer Digicam möchte ich nach der Zwagspause von Mitte Juni bis Ende August an meiner Hanseatic weiterbasteln, denn dieses Schiff ist wirklich im überschaubaren Zeitraum zu bauen.
Außerdem fühlt sich dann der Bernd nicht so alleine mit dem Baubericht ;) ;)
8)

Ich bin also nach anbringen der Schornsteine recht forsch an die Anbauteile und Lüfter geraten sodass ich mich jetzt etwa bei Nummer ca 130 bewege =) doch halt das Schwimmbad fehlt noch ,aber kommt bei mir etwas später
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-054.jpg
  • Hanseatic-055.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

72

Freitag, 29. August 2008, 18:11

HMV TS Hanseatic 1:250

...hier noch zwei Bilder...
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-056.jpg
  • Hanseatic-057.jpg

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 241

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

73

Samstag, 30. August 2008, 21:59

Moin Werner,
prima, dass du alles gut überstanden hast und nun die Hanseatic vervollständigt werden kann. Es ist ein überaus ansprechendes Modell - auch, oder gerade für den "Normal-Kartonmodellbauer".

Gruß von der Ostsee
HaJo

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 31. August 2008, 17:56

Moin Werner,
das hört sich doch gut an - und Dein Modell sieht ebenfalls klasse aus. Die Hanseatic steht auch bald bei mir auf dem Programm. Ein richtiges gutes altes Schiff, das auch noch wie ein Schiff aussieht. Und dazu noch die tolle Farbgebung!
Gruß
Jochen

Kurt Streu

Fortgeschrittener

  • »Kurt Streu« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 31. August 2008, 19:06

Hanseatic

Hallo Werner,

einen Blick in die Zukunft möchte ich Dir hier vorstellen.

Ich liebe diesen Dampfer den ich allerding nicht selbst gebaut habe. Er stammt aus meiner Modellsammlung Mst. 1:1250. Du siehst ihn im Bild am Überseekai meiner Hafenanlage und einmal auf hoher See.

Die Anregung schickt Dir mit den Wünschen für Deinen erfolgreichen Bau

KURT, der Streu
»Kurt Streu« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafen06.jpg
  • 043.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (31. August 2008, 19:12)


Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 4. September 2008, 17:12

HMV TS Hanseatic 1:250

Hallo,
@ alle
also erstmal Danke für die postings
@Kurt das 1:1250 Diorama ist schon toll,ich kenne hier auch 1:1250er Sammler.Was mich immer wieder erschreckt ist der hohe Preis,da sind wir Kartonfritzen mit den Preisen sehr gut bedient. :D :D

...setzt aber zu weiteren Bildern
erstmal Nr. 128 das Schwimmbad. Ich gebe zu ich habe lange überlegt ob ich nicht mit Folie so eine schöne "Wasserimmitation" machen soll,aber sei's drum ich baue (noch) kein Diorama und da ist das Becken halt leer... :]
*
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-059.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 4. September 2008, 17:14

HMV TS Hanseatic 1:250

...und so sieht das eingebaut aus...
ach ja den Ausschnitt habe ich ein klein bißchen erweitert,dann passt dasc Schwimmbad ganz gut
*
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-060.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

78

Freitag, 5. September 2008, 14:57

HMV TS Hanseatic 1:250

...so jetzt habe ich die Plattformen bis Nr. 138 angebaut.Natürlich fehlen dafür noch die Relingsteile,aber die kommen später aus Ätzteil dran.
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-061.jpg

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

79

Freitag, 5. September 2008, 15:01

HMV TS Hanseatic 1:250

...jetzt müßte ich alle Relingsteile und Niedergänge bzw Treppen anbauen.
(Siehe Bild 30+31) Aber da ich ja keine Kartonreling verwende warte ich halt auf die Ätzteile und baue an anderer Stelle weiter.
Hier nochmals ein Bild von der Hanseatic ab dem Zeitpunkt wo viele Relingsteile kommen sollen.
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-062.jpg
  • Hanseatic-063.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (5. September 2008, 15:03)


Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

80

Freitag, 5. September 2008, 15:06

HMV TS Hanseatic 1:250

...da ich aber zur Kontrolle bereits einen Lasercutsatz der Hanseatic habe mache ich mit diesem weiter...
Also hier ist die Innenschanz vom Bug eingeklebt(166)..
»Werner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hanseatic-064.jpg

Social Bookmarks