Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »arthurschmidt« ist weiblich
  • »arthurschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 4. Februar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. März 2006, 23:49

HMV SMS von der Tann

Nach längerem Kleben und vielen Fehlern habe ich ungefähr (nicht ganz beabsichtigt) den Bauzustand des Originals Anfang Juni 1916 erreicht...

Wo ich gehudelt habe, weiss ich. (dicke Finger, zu ungeduldig..), aber eins ist mir unklar: War das Schiff so konstruiert, dass alle 4 grossen Geschütztürme eine Breitseite feueren können oder jeweils nur 3 ?
Elder Starter

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. März 2006, 00:23

RE: HMV SMS von der Tann

Hallo Arthur,

die Türme der vd Tann konnten durchgeschwenkt werden, d.h. eine 4er Breitseite war möglich. Natürlich musste man zuvor die Beiboote entfernen, die hätte soinst der Gasdruck zerstört

Zaphod

Social Bookmarks