Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Juni 2010, 10:28

HMV Laser-Cuts

Hallo zusammen,

ich habe auf moduni gelesen, dass es jetzt diverse Laser-Cuts vom HMV gibt. Insbesondere gibt es Relingteile in Hülle und Fülle und auch ein paar wenige Laser-Cuts zu aktuellen Schiffsmodellen.

Meine Fragen dazu:

- Wie ist die Qualität der Laser-Cuts, insbesondere im Vergleich zu Ätzteilen?
- Wird es für alle bereits erschienenen HMV-Modelle Laser-Cuts geben?

Ich hatte bisher bei Laser-Cuts stets Bedenken, wenn es um Relingteile ging, die erschienen mir immer zu grob. Hat sich das bei den HMV-Laser-Cuts geändert?

Vielleicht hat ja jemand schon ein bisschen Erfahrung dazu sammeln können :)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Juni 2010, 07:24

RE: HMV Laser-Cuts

Hallo Lars,

ich habe schon Laserteile von HMV gekauft (aber noch nicht verbaut); die Qualität erscheint gut bis sehr gut. Die Reling kommt sehr filigran heraus, nicht vergleichbar mit Ware aus anderer Quelle.

Falls Du es noch nicht gelesen hast: Hier hat Benjamin Scheuer interessantes über die Verarbeitung dieser Teile geschrieben:

Kartonmodellbau mit Lasercutteilen ?

Schöne Grüße
Bernhard

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Juni 2010, 10:07

@Bernhard: Danke Dir für den Link, den hatte ich bisher noch nicht gesehen.
Sehr informativ!

So wie Benjamin Scheuer schreibt, sind ja ein paar Laser-Cuts in Vorbereitung. Wie stehen denn die Chancen, dass demnächst alle HMV-Bögen mit Laser-Cuts ausgerüstet werden und wird es eine 1:1 Umsetzung der Teile auf den Ätzplatinen sein?

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Juni 2010, 10:40

Moin Lars!

Auf der Homepage des HMV http://www.kartonmodellbau.de/ findest Du alle Informationen, z.B. diese:


HMV - Lasercutsets

Seit Februar 2010 entwickeln wir mit unserem eigenen Laser hochwertige Lasercutsätze für die HMV-Modelle.
Bisher sind folgende Sets erhältlich:
Peilschiff Zenit
Passagierschiff Adler IV
Kombifrachter Schwan
S.M.S. Wespe/Natter
S.M.S. Emden
und ganz neu Peildampfer Schaarhörn

Zusätzlich entwickeln wir Standard-Lasercutsätze im Maßstab 1:250. Bisher sind 54 Relingsets, Fahrräder und Tische und Stühle erschienen.

HMV-Lasercutsätze sind aus farbigem Papier/Karton. Eine farbliche Nachbehandlung ist nicht zwingend erforderlich, jedoch ohne weiteres möglich. Produktionsbedingt sind leichte Farbabweichungen zum Modellbaubogen möglich.
Wir werden alle nicht mehr lieferbaren Fotoätzsätze über Lasercutsätze ersetzen.


Viele Grüße - Ully :)
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Juni 2010, 11:31

@Ully: Danke für den Hinweis :)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Juni 2010, 15:30

Hallo,

Herr Hofmann ([email=http://www.hofmann-lasercut.de/index.php?page=shop.browse&category_id=6&vmcchk=1&option=com_virtuemart&Itemid=54]Hofmann Lasercutting und Engraving[/email]) bietet ausgezeichnete Laserrelinge an.

Kann ich wärmstens empfehlen.

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich
  • »Lars W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Juni 2010, 15:51

@Michael: Danke Dir für den Link ;)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Social Bookmarks