Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zaphod

Erleuchteter

  • »Zaphod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 15:41

HMS SMS SM USN welche Akronyme gibt es noch?

Hallo,

eine Frage:

viele Marinen hatten ein allgemeines Akronym, das all ihren Schiffen vorangestellt wurde.

Mir bekannt sind:

HMS - Großbritannien

SMS - Kaiserliches Deutschland

USN - USA


Gab es das auch bei anderen Marinen und wie lauten da die Akronyme?



Zaphod

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 17:07

RE: HMS SMS SM USN welche Akronyme gibt es noch?

hallo Zaphod ,

Deine Frage fand ich interessant und wollte gerade zum Bücherregal

gehen und nachschauen, da las ich den Link von To Kro .

Soviel Bücher kann man gar nicht haben und so schnell findet man

auch nicht immer die richtige Antwort, wie ein klick im Internet

ruck zuck alle Fragen beantworten kann.

Das ist eben die Zeit, der Fortschritt, den ich natürlich auch be-

nutze und nicht missen möchte.

Aber , was war das früher schön, als ein neues Sachbuch erschien

und man es endlich bekam, zu Weihnachten oder zum Geburtstag

vielleicht. Jetzt klickt man und die Frage ist beantwortet.

Ob aber dadurch auch Hintergrundwissen angeignet werden kann,

das bezweifele ich. Ich will das Rad nicht zurückdrehen, aber etwas

schöneres als in Büchern zu stöbern , gibt es m.M. nach nicht.

So, jetzt bin ich etwas abgerutscht vom Thema,musste es aber los-

werden.

Gruß Hastei

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 17:10

Hallo Hastei,
also ich möchte Wikipedia nicht missen. Soviel nachgeschlagen wie heute, habe ich noch nie.

Übrigens, der Forumseditor macht automatische Umbrüche, brauchst nicht Return drücken.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Richard Schultze« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Beruf: Zivile Schiffe in allen Lebenslagen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 18:06

RE: HMS SMS SM USN welche Akronyme gibt es noch?

Hallo,

Ich habe auch noch ein paar:

CMS = Container Motor Schiff
CTS = Container Turbinen Schiff

TMS = Tank Motor Schiff

Gruss
Richatd

Zaphod

Erleuchteter

  • »Zaphod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 19:54

RE: HMS SMS SM USN welche Akronyme gibt es noch?

@ alle,


vielen Dank für die vielen Informationen


@ ToKro & Hastei

ich kann euch beiden gut beipflichten. Ich bin auch mit 40 alt genug um das Warten auf gesuchte Bücher und den Genuss, sie dann endlich zu haben, noch verinnerlicht zu haben. Aber auch ich brauche beruflich regelmäßig Informationen, für die ich früher ein Zelt in der Uni-Bibliothek hätte aufschlagen müssen. Jetzt bekommte man sie schnell aus dem Netz (aus das Suchen ist oft leichter.)
Gerade was die Wikipedia angeht, kann mna aber auch reinfallen, ich las kürzlich, dass viele US-Kongress-Abgeordnete ihren Beitrag kräftig verbessert haben und theoretisch muss der Topic nur etwas abseitiger sein, dann kann man auch echt Desinformationen verbreiten. Vor allem Schüler bedienen sich der Wikipedia oft total unkritisch. Ein Bekannter hat eine bestimmte Hausaufgabe gegeben und einen vollkommen falschen Wikipedia-Artikel vorher selbst geschrieben. 90% der Schüler haben das glatt übernommen, obwohl es von der Aussage so was wie "die Erde ist flach" war.

Zaphod

6

Freitag, 27. Oktober 2006, 07:34

Moin,
einen hab ich noch:
KNM = Kongelig Norsk Marine
Gruß aus Hamburg
Fiete

Social Bookmarks