Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

41

Samstag, 7. November 2009, 17:48

Hallo zusammen,

so nun geht es weiter. Ich habe gestern die 20 Magazine für die Pom-Pom fertig gestellt.

Dabei gab es ein paar Problemchen mit der Passgenauigkeit.
Konnte dies ausgleichen, indem ich auf einer Seite ca 0,5 mm Blech abgeschnitten habe. Danach hat alles wieder gepasst.

Hier die Bilder.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 124_2473_Kartonist.jpg
  • 124_2475_Kartonist.jpg
  • 124_2484_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

42

Samstag, 21. November 2009, 01:18

Hallo,

habe endlich die Pom-Pom fertig bekommen.

Zuerst wurden die restlichen Anbauteile angebracht, dann die Geschütze grundiert und gestrichen.

Danach wurden die Geschützrohre angebracht und zum Schluß die Magazine.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 125_2539_Kartonist.jpg
  • 125_2547_Kartonist.jpg
  • 125_2548_Kartonist.jpg
  • 125_2550_Kartonist.jpg
  • 125_2552_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

43

Samstag, 21. November 2009, 01:21

Hier der Rest.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 125_2553_Kartonist.jpg
  • 125_2554_Kartonist.jpg
  • 125_2558_Kartonist.jpg
  • 125_2560_Kartonist.jpg
  • 125_2563_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:12

Hallo,

nun geht es weiter mit den vordern seitlichen Podesten der mittleren Artillerie.

Dort war die Schwierigkeit die Rehling da diese sehr verwinkelt ist.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 125_2564_Kartonist.jpg
  • 125_2567_Kartonist.jpg
  • 125_2568_Kartonist.jpg
  • 125_2577_Kartonist.jpg
  • 125_2597_Kartonist.jpg
  • 125_2598_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:14

Danach habe ich keine Lust mehr auf Rehling gehabt und mich der Ankerspiels und Ankerklüsen gewitmet.

So, das war's.

Bis demnächst.

Gruß


Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 125_2584_Kartonist.jpg
  • 125_2589_Kartonist.jpg
  • 125_2593_Kartonist.jpg
  • 125_2596_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 27. Dezember 2009, 14:00

Hallo zusammen,

ich habe am Vorschiff noch ein paar weiße Flecken beseitigt.

Hier ein paar Bildchen.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_0030_Kartonist.jpg
  • 100_0033_Kartonist.jpg
  • 100_0035_Kartonist.jpg
  • 100_0037_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

47

Samstag, 6. März 2010, 02:27

Hallo zusammen,

nach langer Zeit geht es wieder an der POW weiter.

Habe mit dem hinteren Schornsteinen angefangen. Dieser hat gegenüber dem vorderen Schornstein eine rundherumgehende Scheinwerferplattform, bei der noch eine komplizierte Rehling angebracht werden musste.

Das Ding habe ich am Schornstein angebracht und mit den unten anzubringenden Verstärkungen fixiert. Ein Teil dieser Verstärkungen sind Ätzteile, dadurch wird der Schornstein durch diese Filigranität natürlich mächtig aufwertet. Diese wurden mit Sekundenkleber festgeklebt und nach dem Trocknen gepönt.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_0005_Kartonist.jpg
  • 100_0006_Kartonist.jpg
  • 100_0007_2_Kartonist.jpg
  • 100_0008_2.jpg
  • 100_0009_2.jpg
  • 100_0012_2.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

48

Samstag, 6. März 2010, 02:28

Zum Schluß kamen noch zwei Leitern dran.

Bis zum nächsten mal.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_0013.jpg
  • 100_0014.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

49

Samstag, 6. März 2010, 09:27

Hallo Fraak,


ein sehr sauberer Schornstein ! Besonders gut gefällt mir die schwarze Leiter mit den Abstandhaltern

Zaphod

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

50

Montag, 8. März 2010, 20:18

Hallo Zaphod,

freut mich, dass Dir mein Schornstein gefällt.

Hier ein paar Bilder vom fertigen Schornstein.

Die Scheinwerfer kommen erst dran, wenn alles mit dem Schiff verklebt wird.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_0020.jpg
  • 100_0021.jpg
  • 100_0022.jpg
  • 100_0023.jpg
  • 100_0024.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 16. Mai 2010, 10:44

Hallo,

habe wieder an er POW weiter bauen können und mich den Scheinwerfern gewindmet.

Gruß


Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_0012_3.jpg
  • 100_0013_3.jpg
  • 100_0025_2.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

52

Samstag, 31. Juli 2010, 00:00

Hallo,

habe wieder an der POW weitergearbeitet.

Diesmal habe ich die Reling auf dem achteren Aufbaudeck fertig gemacht.

Hier dazu ein paar Bildchen.

Bis demnächst.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_0028_2.jpg
  • 101_0166.jpg
  • 101_0167.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 1. August 2010, 11:06

Hallo,

gestern ging es wieder etwas weiter.

Diesmal habe ich den achteren Artilerieleitstand fertig gemacht.

Seht selbst.

Gruß

Frank

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 1. August 2010, 11:07

Hm, (hüstel, hüstel),

ohne Bilder geht natürlich nichts.

Hier die Bilder.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 102_0251.jpg
  • 102_0254.jpg
  • 102_0258.jpg
  • 102_0259.jpg
  • 102_0260.jpg
  • 102_0261.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

55

Freitag, 6. August 2010, 02:12

Hallo,

nun geht es wieder etwas weiter mit der POW.

Diesmal war das achtere Aufbaudeck noch mal dran.

Danach habe ich mit den achteren Flackfeuerleitgeräten angefangen.

Hier ein paar Bildchen.


Gute Nacht.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 102_0267.jpg
  • 102_0271.jpg
  • 102_0272.jpg
  • 102_0274_2.jpg
  • 102_0278.jpg
  • 102_0280.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

56

Montag, 3. Januar 2011, 23:25

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Euch.

Nach langer Zeit konnte ich über die Feiertage wieder ein wenig an der POW weiter arbeiten.

Diesmal habe ich die achteren Fla-Feuerleitstände fertig gemacht und die Bordkräne hergestellt.

Vom Bau habe ich leider keine Bilder, weil die Kamera Probleme machte.

Viele Grüße

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 104_0467.jpg
  • 104_0463.jpg
  • 104_0464.jpg
  • 104_0468.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 4. Januar 2011, 08:43

Hallo Frank,


die Kräne und die Feuerleitstände sind hervorragend gelungen !
Woraus hast Du die Kabel der Kräne gefertigt?

Zaphod

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 5. Januar 2011, 13:59

Hallo Zaphod,

die Kabel der Kräne sind ein Garn von meiner Frau, das für Verzierungen genommen wird. Ich habe bewusst dieses genommen, da es wie ein Stahlkabel gedrillt ist. Bevor ich das Garn an den Kränen angebracht habe, habe ich verdünnten Weißleim zwischen die Finger genommen und das Garn durchgezogen. Dadurch wird dieses flusenfrei und gerade.

Gruß

Frank

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 5. Januar 2011, 15:09

Hallo Frank,

da hast du einen guten Griff getan !

Zaphod

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

60

Samstag, 8. Januar 2011, 21:36

Hallo,

habe nun mit den Beibooten begonnen. Diese Polnische Bauweise ist für mich was neues. Zuerst habe ich die zwo Halbschalen des Rumpfes zusammengefügt. Dann das Deck mit 1mm Karton verstärkt und an den Seiten schräg begeschliffen. Damit das Deck auch gerade bleibt und sich nicht verzieht, habe ich ein Zahnstocher längs, mittig unter das Deck geklebt. Dann wurde der Rumpf mit dem Deck zusammengefügt.
Danach wurde der Kiel angebracht.

Anschließend habe ich die Schraubenwellen und Schrauben angebracht. Die Schraubenwellen und der Wellenbock bestehen aus 0,75mm Durchmesser Evergreen PE-Sheet. Die Schraube habe ich auf Papier gezeichnet und mittels Stechbeitelverfahren heraus geschnitten. Mit der Spitze eines Zahnstochers habe ich die Propellernabe nachgeahmt. Danach habe ich die Schraube mit der Welle zusammengeklebt und diesen Bereich mit Sekundenkleber gehärtet. Nach dem Trocknen wurde die Welle grau und die Schraube golden gepönt. Genau so wurde mit der zweiten Schraube verfahren. Anschliessend wurde das Ruder angebracht.

Als nächstes habe ich die Fenster der Frontscheibe ausgeschnitten, die Innenrahmen Schwarz gepönt und alles mit Tesa hinterklebt. Danach wurde die Frontscheibe komplett ausgeschnitten und der äußere Rahmen noch etwas mit grauer Farbe gepönt.

Als nächstes wurden die Aufbauten ausgeschnitten und angebracht.
Darauf wurden noch vier Messinghalterungen (wie immer der Fachausdruck dafür ist) angebracht.

Als nächstes wurde die Frontscheibe angebracht.

So das war's vorerst. Demnächst geht es weiter.

Gruß
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 104_0472.jpg
  • 104_0473.jpg
  • 104_0477.jpg
  • 104_0478.jpg
  • 104_0480.jpg
  • 104_0485.jpg
  • 104_0486.jpg
  • 104_0490.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 2. August 2011, 09:20

Hallo zusammen,

habe seit langem wieder einmal Zeit gefunden an der POW weiterzubauen.

Diesmal waren die großen Wummen dran.

Die Rohre sind von GPM. Die sind halt einfach schick.

Die Rehling ist aus Messingdraht.

So, genug gelabert, hier die Bilder.

Gruß Frank.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 107_0750.JPG
  • 107_0757.JPG
  • 108_0816.JPG
  • 108_0817.JPG
  • 108_0818.JPG
  • 108_0833.JPG
  • 108_0837.JPG

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 2. August 2011, 22:43

Hallo Frank

ich finde es einfach Super wie du an der POW baust. Es ist für mich auch eine tolle Anleitung an meiner 1:250 POW weiterzuarbeiten und einige Anregungen mitzunehmen. Für mich ist das Modell mein erster polnischer Bastelbogen und so manchmal komme ich ins grübeln wie ich die Zeichnung, respektive Bauanleitung deuten soll. Besonders auffällig ist das Einbinden der Lasercutteile. Hier habe ich den Eindruck : Sie waren nicht im Kontrollbaumodell......

Mach weiter so ! Ganz Prima
Gruß Werner

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 3. August 2011, 11:04

Hallo Werner,

danke dass Dir meine POW gefällt. Bin auch bei Dir gespannt wie sich das Modell in 1:250 bauen lässt.

Hier noch ein paar Bildchen vom gesamten Schiff.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 108_0868.JPG
  • 108_0869.JPG
  • 108_0872.JPG
  • 108_0875.JPG
  • 108_0876.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

64

Freitag, 5. August 2011, 22:36

Hallo Frank,

danke für die Gesamtansichten ! Du hast schon viele wesentliche Klippen mit Bravour umschifft, es warten aber wohl noch zahlreiche Kleinteile?!

Bin gespannt auf die nächsten Fortschritte.

Zaphod

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

65

Samstag, 6. August 2011, 00:19

Hallo Zaphod,

da hasst Du recht, es kommt noch ne menge Kleinkram auf mich zu.

Habe aber diversern Kleinkramm, wie einen Teil der Lüfter, Schlauchboote und Beiboote schon fertig.

Habe halt einfach nicht so viel Zeit zum Basteln.

Na ja, mühsam nährt sich das Eichhörnchen.

Gruß

Frank

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

66

Samstag, 6. August 2011, 10:11

Hallo Frank,

solche großen Grauen sind nicht ganz mein Ding...

Aber Deinen Baubericht verfolge ich gerne. Es verspricht ein richtig gutes Modell zu werden.

Hut ab!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

67

Samstag, 6. August 2011, 14:45

[video][/video]

Hallo Helmut,

vielen Dank dass Dir meine POW gefällt.

Wie gesagt, bin leider etwas langsam, aber es geht weiter.

Gruß

Frank

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 23. Oktober 2011, 23:29

Hallo,

es geht wieder etwas weiter bei der POW.
Habe nun alle 4 Plattformen der mittlere Artillerie erstellt und mit Reling versehen.

Weiter gings mit der mittleren Artillerie.
War 'ne kleine Ausschneideschlacht.

Nun wird alles nach und nach zusammengefügt.

Hier die ersten Fotos.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 109_0921.JPG
  • 109_0924.JPG

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

69

Montag, 27. August 2012, 23:54

Hallo,

nach langer Zeit habe wieder mal an der POW weiter gearbeitet.

Habe die Mittelartillerie fertig und den Katapult. Außerdem habe ich einen Teil der Rettungsflöße fertig. Die machten mir eine heiden Arbeit. Die beiliegenden gefielen mir nicht. Daraufhin habe ich welche aus Draht gebastelt. Tja, diese waren zu groß. Daraufhin kaufte ich welche von GPM. Diese finde ich ganz gut. Habe sie zusammengebaut, rund geschiffen und gepönt.

Ich hoffe es gefällt Euch.

LG

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 246_Kartonist.jpg
  • 253_Kartonist.jpg
  • 156_Kartonist.jpg
  • 044_Kartonist.jpg
  • 048_Kartonist.jpg
  • 156_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 28. August 2012, 22:39

Hallo,

habe noch ein wenig weiter gebaut und den zweiten Wellenbrecher und einige Lüfter angebracht.

LG

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 056_Kartonist.jpg
  • 058_Kartonist.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

71

Samstag, 5. Januar 2013, 02:12

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Euch.

Habe an der POW wieder etwas weiter arbeiten können und alle Beiboote und deren Auflager hergestellt.

Die Boote sind noch nicht festgeklebt, da der Mast noch gesetzt werden muss. Deshalb sind sie noch nicht genau ausgerichtet.

Habe ebenfalls alle Schlauchboote fertig und angeklebt. Ebenfalls wurden ein ganzen Schwung Lüfter hergestellt und auf Deck geklebt.

Gruß
Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020282_K.jpg
  • P1020285_K.jpg
  • P1020286_K.jpg
  • P1020288_K.jpg
  • P1020289_K.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

72

Samstag, 5. Januar 2013, 09:55

Hallo Frank,


sehr saubere Arbeit, mir gefallen die Bügel an dem Boot im Vorfergrund und die Aufsätze an den Radargeräten am besten.

Zaphod

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

73

Samstag, 5. Januar 2013, 17:16

Hallo Zaphod,

danke dass dir die POW gefällt.

Bin gerade dabei eine neue Heling für das Schiff zu bauen.

Wenn ich alles fertig habe, stelle ich mal 'ne Gesamtansicht ins Netz.

Gruß

Frank

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 13. Januar 2013, 21:29

Hallo,

habe diesmal dem Schiff eine neue Heling gebaut, da sich das alte Brett verzogen hatte.
Danach ging es weiter mit Lüftern und Seiltrommeln bis zum Abwinken.

Zuerst mal der Rumpf ohne Aufbauten um die vielen Lüfter mal zu sehen.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001-K.jpg
  • 002 -k.jpg
  • 003-k.jpg
  • 004-k.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 13. Januar 2013, 21:32

So, danach habe ich die noch losen Aufbauten mit dem Rumpf zusammengeklebt. In der Autobrange sagt man verheiratet.

Hier die nächsten Bilder.

Bis zum nächsten mal.

Gruß
Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 008-k.jpg
  • 007-k.jpg
  • 009-k.jpg
  • 006-k.jpg
  • 010-k.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:36

Hallo,

nun ging es weiter mit den Otter-Geräten und den Ladebäumen am Komandoturm.

Gruß

Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 016-k.jpg
  • 017-k.jpg
  • 018-k.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

77

Montag, 4. Februar 2013, 23:05

Hallo,

diesmal ging es weiter mit den Ankern. Jeder Anker besteht aus 19 Teilen. Nach dem Zusammenbau pönte ich die Anker Schwarz.

Die Ankerkette färbte ich mittels eines Brünierungsmittels schwarz.

Danach verband ich die Anker mit den Ketten. Dies war zwar ein wenig knifflig, ging aber.

LG
Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020337-k.jpg
  • P1020343-k.jpg
  • P1020352-k.jpg
  • P1020358-k.jpg
  • P1020367-k.jpg
  • P1020366-k.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 19. September 2013, 19:43

Hallo Freunde,

habe mal wieder etwas Zeit gehabt an der POW weiter zu arbeiten.
Diesmal ging es an das Bordflugzeug. Das Flugzeug ist ja ein kleines Modell am Modell und gefällt mir so nicht. Ich habe es etwas gesuppert. Ich hoffe es gefällt Euch.

Zuerst habe ich die Flügel ausgeschnitten, Diesen Einlagen verpassen und an der Vorderkante mit einem Messingstab gerundet, damit eine Flügelform zustande kommt und nicht eine flache Fläche.

Danch kam der Motor dran. Der war auch ein wenig einfach dargestellt. Ich habe die Zylinderköpfe nachgebildet und den Propeller und die Zylinderköpfe schwarz gepönt.
Die Propellernabe habe ich gemäß eines Original-Fotos auch anders nachgebildet.
Dann kam der Motor auf den Flügel.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 084-k.jpg
  • 086-k.jpg
  • 088-k.jpg
  • 093-k.jpg
  • 095-k.jpg
  • 099-k.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 19. September 2013, 19:46

Danach habe ich den Rumpf und die Schwimmer zusammen gebaut.

Nun kam es zu Cockpit-Verglasung. Tja, die ist falsch dargestellt und dieses Blau sieht auch nicht so dolle aus. Ich habe mich entschlossen die Fensterflächen auszuschneiden. Um diese ausschneiden zu können, wurde der Karton von hinten zuerst mit flüssigem Plastik-Modellbaukleber bestrichen und dadurch gehärtet. Nach dem Trocknen konnte ich die Fenster relativ gut ausschneiden. Danach wurde der Cockpit-Rahmen noch grau gepönt und nach dem Trocken von hinten mit Tesa hinterklebt.

Nun wurden die Schwimmer und das Ruder angebracht. Danach der Flügel auf den Rumpf.
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 108-k.jpg
  • 116-k.jpg
  • 117-k.jpg
  • 118-k.jpg
  • 128-k.jpg

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich
  • »fraa737k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 19. September 2013, 19:50

Nach dem Trocknen über Nacht brachte ich die Quer-Verstrebungen an dem Flügel an.

Zum Schluss wurde noch das Fahrwerk angebracht, welches ebenfalls detaillierter dargestellt wurde.

So, das war's

Viele Grüße


Frank
»fraa737k« hat folgende Bilder angehängt:
  • 130-k.jpg
  • 140-k.jpg
  • 143-k.jpg
  • 144-k.jpg
  • 149-k.jpg
  • 152-k.jpg
  • 154-k.jpg
  • 156-k.jpg
  • 157-k.jpg

Social Bookmarks