Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

41

Montag, 17. April 2006, 22:18

So jetzt noch zwei Bilder vom derzeitigen Bauzustand:

Grüße von Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1642.jpg
  • IMG_1645.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

42

Montag, 17. April 2006, 22:18

Eines habe ich noch !!! =) =) =) =)
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1644.jpg

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 18. April 2006, 01:49

=D> =D> Ganz Klasse!
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 19. April 2006, 00:10

Hallo Freunde,

Der Mast besteht aus Draht. Die Verbindung habe ich gelötet.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1647.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 19. April 2006, 00:11

Einige Fäden für die Takelage bestreiche ich mit einen Leim Wassergemisch um sie steifer zu machen.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1648.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 19. April 2006, 00:13

Ein kurzer Blick in die Lackierei:

Mast,Fahnenstangen und "Krane".
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1649.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 19. April 2006, 00:15

Die Beiboote werde ich auf Fäden an die Davids hängen.

Das sind jene Fäden die ich vorher mit Leim behandelt habe.

Sonst reicht das Gewicht des Bootes nie diese Fäden zu spannen.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1650.jpg
  • IMG_1651.jpg

  • »Hansrainer Peitz« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Beruf: Biologe

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 19. April 2006, 00:34

Hi,

Vielen Dank für die genaue Erklärung. Ich will demnächst auch mit meinem ersten 1:250 Modell anfangen. Wahrscheinlich die Cerberus von Papershipwright. Werde mir vorher auch mal diese Lasercutbögen ordern. Gibbet davon auch Relingen?

Gutes gelingen auch weiterhin, bisher siehts beeindruckend aus.

Hansrainer
Baut zur Zeit:

Griechische Bireme von Schreiber
HMVS Cerberus von Paper-Shipwright

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 19. April 2006, 00:56

Servus Hansrainer,

Die Cerberus kann ich dir nur empfehlen. Super passgenau und ein wirklich lohnendes Ergebniss.

Schau dir vorher in unseren Forum die Bauberichte an !!!!!!!

Einige von uns haben diese Schiff schon gebaut.

Es gibt davon auch zwei Versionen. Eine von ungefähr 1870 und eine nach dem Umbau. (ich glaube 1905 oder so)

Der Gratisdownload ist die alte Version von 1870. (die habe ich schon gebaut)

Den Bogen mit der neueren Variante habe ich mir gekauft. (Das wird mein nächstes Schiff).

Für die Cerberus vor dem Umbau brauchst du eine Menge Reling !!!!!

Da mußt du mit zwei Packungen rechnen!!!!!!!

Die Anschaffung lohnt sich aber.

Meine Empfehlung: Bauberichte lesen und wenn es Fragen gibt einfach melden.

Gruß, Herbert

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 19. April 2006, 01:00

So jetzt nocheinmal zurück zu meinen aktuellen Modell:

Kaum zu glauben, aber ich bin noch immer nicht fertig.

Das zweite Beiboot, Fahnen, Teile der Panzerung und ein paar Kleinstteile fehlen noch.

So sieht die Kite jetzt aus:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1653.jpg
  • IMG_1655.jpg
  • IMG_1656.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 19. April 2006, 01:03

Einige Fäden der Takelage habe ich stumpf verklebt. Daher wirkt es als ob ich die Fäden durch den Mast geführt hätte.

Die Befestigung des Beibootes hat mit den letzten Nerv geraubt ;( ;( ;(

Ich bin aber zuversichtlich das es ein schönes Boot wird.

Jetzt bin ich schon im Endspurt.

Grüße von Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1657.jpg
  • IMG_1657a.jpg

Lelox

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 19. April 2006, 01:17

Hallo Herbert,
ich verfolge deinen Baubericht mal wieder mit viel Vergnügen. Das ist wirklich wieder ein echtes "Micro-Schiff".
Und ein exelenter Bericht aus dem man wieder viel lernen kann.Bin schon gespannt auf das Endergebnis
Ein würdiger Nachfolger für deine Cerberus.=D>

Viele Grüße
Andreas
Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage.
Joe Lewis

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 19. April 2006, 03:38

Hebert - beim aufhängen der Boote der Cerberus hätte ich mich bald auch mit aufgehängt! Ich glaube (ich hab's nicht versucht) es wäre vielleicht einfacher gewesen, die Boote erst an den Davits zu befestigen, und dann erst diese am Schiff anzubringen.

Gruß,


Oliver
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 19. April 2006, 17:04

Servus Andreas,

Das mit den Micro-Schiff ist recht interessant. Von der Größe her hast du recht, vom Maßstab 1:250 bin ich nicht im Micro-Bereich.

Auf jeden Fall hat mein Nickname nichts mit meiner Vorliebe für kleine Modelle zu tun. Eher Gedultsache / Platzfrage.

Micro ist ein uralter Spitznahme der sich auf meiner Figur (dünn wie ein Mikrophonständer) als Jugentlicher bezieht.

Mittlerweilen habe ich etwas Gewicht zugelegt.

Ich sehe aber nicht so aus wie mein Avatar !!!!!!!!!!

Danke für dein Interesse, spätestens am Wochenende bin ich mit meinen Ozeanriesen fertig.

Gruß, Herbert

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 19. April 2006, 17:06

Hallo Oliver,

Jetzt ist es zu spät die Davits sind montiert und ich glaube den Dreh herauszuhaben.

Ich werde die Befestigung des zweiten Bootes in meinen Baubericht einfließen lassen.

Grüße aus Wien, Herbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (19. April 2006, 19:52)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

56

Freitag, 21. April 2006, 00:25

Weiter gehts mit ein paar Werkzeugen.

Ich habe mit Stecknadeln die Teile etwas aufgemotzt.

Am Modell sind diese Teile schwer zu finden.

Trotzdem die Summe der Teile machts aus.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1658.jpg
  • IMG_1659.jpg
  • IMG_1662.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

57

Freitag, 21. April 2006, 00:29

Jetzt das letzte Beiboot.

Faden mit Leim behandeln. Dann habe ich das Boot in die richtige Höhe gehängt und das Modell daneben hingestellt.

Zwei Leimpunkte und etwas warten.-Fertig (ohne Nervenkrampf)
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1665.jpg
  • IMG_1667.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

58

Freitag, 21. April 2006, 00:31

Die Riemen sind Eigenbau. Wie könnte es auch anders sein mit..... Stecknadeln.

Ich plane ein eigenes Stecknadelforum zu eröffnen, wer von euch meldet sich als Mitglied?
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1671a.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

59

Freitag, 21. April 2006, 00:33

Da ich das Modell kaum mehr in der Hand halten kann ohne etws zu verbiegen habe ich folgende Lösung:

Vorteile die man nur mit solch kleinen Boote genießt
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1670.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

60

Freitag, 21. April 2006, 00:35

Einige Steigeisen von Pleiner und die Bugpanzerung:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1671.jpg
  • IMG_1675.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

61

Freitag, 21. April 2006, 00:39

Ein Bild vom Bug habe ich noch

Ich bin übrigens noch nicht fertig !!!!!


Die Positionslichter, die Flagge und die Schiffsglocke fehlen noch.

Die Positionslicher sind eine echte Fitzelarbeit und die Glocke erst recht.

Also der Rest folgt.

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1673.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (21. April 2006, 01:31)


Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

62

Freitag, 21. April 2006, 08:36

Hallo Micro,

Das Schiff schaut jetzt schon super aus.

=D> =D> =D>

Grüße Friedulin

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

63

Freitag, 21. April 2006, 14:43

Hallo,

Ich habe zwar nichts mehr dazugebaut, aber den Sonnenschein für ein paar Aufnahmen ohne Blitzlicht genützt.

Der Rest folgt am Sonntag. Der Unterschied wird aber nicht großartig sein.


Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1677.jpg
  • IMG_1678.jpg
  • IMG_1679.jpg
  • IMG_1680.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

64

Samstag, 22. April 2006, 19:26

So Freunde,

Die Glocke (in diesen Fall nicht von Schiller)

Das Originalteil habe ich entsorgt und eine 3D-Version gebaut.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1681.jpg
  • IMG_1682.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (22. April 2006, 19:53)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

65

Samstag, 22. April 2006, 19:27

Die Position der Glocke wird in der Bauanleitung verschwiegen.

Ich habe einen Platz gesucht wo man die Glocke auch sehen kann.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1683.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (22. April 2006, 19:53)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

66

Samstag, 22. April 2006, 19:28

Die Positionslichter, Eine Geduldsprobe.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1686.jpg
  • IMG_1687.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

67

Samstag, 22. April 2006, 19:30

Zum Schluß die Flagge.

Ich werde morgen bei Tageslicht Bilder für die Galerie "schiessen".

Das wars dann mit der Kite.
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1689.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 23. April 2006, 14:44

Liebe Leute,

:yahoo: Indienststellung :yahoo:

Ich habe etliche Originalteile ersetzt. Wer die Kite "puristisch" bewundern will kann das auf der Web-Side von Paper Shipwright tun.

Bei den Ankern muß ich mir beim nächsten Boot etwas überlegen.

Vielleicht werde ich Lasercutteile verwenden.

Meine Anker gefallen mir im Moment überhaupt nicht.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1IMG_1698.jpg
  • 2IMG_1709.jpg
  • 7IMG_1705.jpg
  • 8IMG_1703.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (23. April 2006, 14:50)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 23. April 2006, 14:45

Teil 2
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3IMG_1705.jpg
  • 5IMG_1706.jpg
  • 9IMG_1703.jpg
  • 12IMG_1709.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 23. April 2006, 14:50

Und der Rest.

Nocheinmal ein Dankeschön an alle die mich bei diesen Bericht begleitet haben.

Als nächstes Schiff kommt entweder die HMS Staunch oder die Cerberus.

Als nächste Modell baue ich aber einen Roboter !!!!!

Mit Baubericht

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4IMG_1705.jpg
  • 6IMG_1709.jpg
  • 10IMG_1703.jpg
  • 11IMG_1708.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

71

Montag, 24. April 2006, 07:32

Hallo Micro,

Die HMS Kite ist einfach super geworden!!!!!
Ein total hübsches Schiffchen!!!

=D> =D> =D>

Grüße Friedulin

  • »Hansrainer Peitz« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Beruf: Biologe

  • Nachricht senden

72

Montag, 24. April 2006, 12:53

Hi,

wirklich ein schönes Modell das. Ich weiss auch nicht, was du an den Ankern so schlimm findest.

Ich freu mich schon auf dein nächstes. Wenns die Cerberus ist, bau ich das dann einfach mal Zeitgleich :)

Grüße

Hansrainer
Baut zur Zeit:

Griechische Bireme von Schreiber
HMVS Cerberus von Paper-Shipwright

73

Montag, 24. April 2006, 13:11

Hallo Herbert,

super Deine HMS Kite, ich glaube die wird in meiner nächsten Bestellung mit dabei sein. Mit Deinem Baubericht hast Du mir Appetit gemacht.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Jumbo67

Schüler

  • »Jumbo67« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 19. November 2005

  • Nachricht senden

74

Montag, 24. April 2006, 13:14

Hallo Micro

Tolles Schiffchen, klein und fein. =D>

Das mit den Ankern find ich auch nicht schlimm. Hab da mal einen Baubericht auf der Seite von „kartonbau.de“ Roma gesehen, da wird eine wie ich finde, einfache art gezeigt wie man einen Anker etwas aufpeppt.

Ps. Bin ein neuer, ich hoffe das man keinen ärger bekommt wenn man auf andere Seiten verweist. ;)

Gruss Jumbo67

John

Meister

  • »John« ist männlich

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Beruf: retired school teacher

  • Nachricht senden

75

Montag, 24. April 2006, 13:48

Hi Micro,
A wonderful model. Beautifully photographed. Well Done!!

Cheers...John

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

76

Montag, 24. April 2006, 16:54

Danke, Danke :D :D :D

Ich freue mich über euer Echo.

Selbst ein nur 10cm Boot ist es Wert gebaut zu werden.

Ich werde mich auch in Zukunft auf diese Art der Modell konzentrieren.

In der nächsten Zeit treibe ich aber unter der Kategorie, spezielle Interessen, mein Unwesen.

Ich möchte einmal wieder hauptsächlich mit Karton arbeiten und baue meinen Avantar einen fast gleich großen Bruder.

Ich werde aber gespannt das Treiben in euren Werften verfolgen !!!

Liebe Grüße aus Wien, Herbert

Lars

Schüler

  • »Lars« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 28. Juli 2004

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 25. April 2006, 21:02

Super =D>
Deine HMS Kite ist wirklich unglaublich gut geworden

Viele Grüße
Lars

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 27. April 2006, 19:14

Danke Lars,

Ich habe noch zwei Bilder von meinen Paper Shipwright Flotte.

Ich finde den direkten Größenvergleich interessant.

Im Hintergrund die Cerberus, dazwischen die Rhein und vorne die Kite.

Etliche Details der Cerberus würde ich heute anders machen.

Gefallen tun mir aber alle drei !!!

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1746.jpg
  • IMG_1747.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

79

Freitag, 28. April 2006, 07:39

Hallo Micro,

Eine ganz ordentliche Binnenflotte, meine Gratulation!

Grüße Friedulin

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 17. Mai 2006, 21:40

Hallo Leute,

Was glaubt ihr wie überrascht ich war, als ich in einer Kiste am Dachboden auf diese historischen Aufnahmen der Kite gestoßen bin.

Ich möchte diese Schätze unbedingt der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4IMG_1705alt.jpg
  • 6IMG_1709alt.jpg
  • 7IMG_1705alt.jpg
  • 8IMG_1703alt.jpg
  • 9IMG_1703alt.jpg

Social Bookmarks