• »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Juli 2017, 22:12

HMS Iron Duke

hallo,
nachdem ich schon paar Russen, paar Deutsche Kaiserliche Marine und einen Franzosen aus der Zeit Anfang 20.Jahrhundert gebaut habe , war nun mal ein Brite dran. Ich habe einen Bogensatz von Modelik im Maßstab 1:200 auf 1:250 umscaliert und gebaut. Das Um-Scalieren gung ganz gut bis auf die Farbe. Hätte was dunkler sein können. Bauanleitung nur Zeichnungen ,viele Kleinteile fand ich nicht und habe sie dann weggelassen, andere habe ich mit dichterischer Freiheit gebaut, bzw.platziert.
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG
  • 4.JPG
  • 6.JPG
  • 8.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald Steinhage« (26. Juli 2017, 22:30)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

M_40 (30.07.2017)

  • »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Juli 2017, 22:27

Und dann habe ich wieder mal zwecks Vergleich, einige Vertreter nebeneinander gestellt.Und siehe da, der Brite machte das Rennen.
Noch was zur Geschichte des Schiffes : 25.820 t Konstr. Verdrängung, 176,8 m Länge , Hauptbewaffnung : 10 Geschütze in 5 Zwillingstürmen 34,3 cm und 12 Kasemattgeschütze 15,2 cm , also ein ganz netter Koloss. Sie hatte drei Schwesterschiffe : Benbow, Emperor of India und Marlborough und gehörte zum IV Schlachtgeschwader - 3.Division, war Flottenflaggschiff in der Skagerrak-Schlacht von Admiral Sir John Jellicoe

Gruß
Harald Steinhage
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • 027.JPG
  • 030.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald Steinhage« (26. Juli 2017, 22:37)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Piedade 73 (30.07.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Juli 2017, 10:38

Hallo Harald,
der Brite ist gut Gelungen. Das mit der helleren Farbe kann man etwas verändern. Ich arbeite mit photoshop elements 7. Das kann ich nach dem Einscannen die Farbe durch verschiedene Möglichkeiten dem gewünschten Ton anpassen.
Ulrich

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Juli 2017, 12:12

"...Und dann habe ich wieder mal zwecks Vergleich, einige Vertreter nebeneinander gestellt.Und siehe da, der Brite machte das Rennen..."



Hallo Harald,

ein interessanter Vergleich. Drei Linienschiffe: aus Kaisers Zeiten, ein Engländer und ein Franzose.

Alles Gute, Gruß Wolfgang.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks