Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zaphod

Erleuchteter

  • »Zaphod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. April 2009, 19:21

RE: Frei nach J.R.R.Tolkien: Die zwei Türme

Hallo Armin,

das sieht mir nach japanischen Türmen aus, wie sie auf den Schlachtschiffen (mit Ausnahme der Yamato-Klasse) eingebaut waren, der Turm No. 4 der Mutsu ist Bestandteil einer Gedenkstätte, aber das wäre nur einer.

Zaphod

jupp

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 9. März 2008

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. April 2009, 19:54

Moin Armin,

Hmmmm, die Kongos waren ein britischer Entwurf, die Türme also ein britischer Entwurf. Wie das meiste der japanischen Entwürfe um die Jahrhundertwende ihre Wurzeln im britischen Schiffbau hatten.

Könnten also auch britische Türme sein Einer davon scheint überhöht zu sein. Die Turmgruppe welchen Dreadnoughts baust Du da, armin?
gruss

Jupp

Tand, Tand,
ist das Gebild´ von Menschenhand.
(Theodor Fontane)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. April 2009, 22:02

Ööööhhhh, also ich steh' auf dem Schlauch !?!
Aber die Entfernungsmesserhauben sind in der Form sicher nicht japanisch. So kenne ich sie eigentlich nur von den Briten.

...hilft auch nicht weiter.
Michi



Sag mal, Armin,
solltest Du nicht noch einen kleinen Niederländer fertigbauen?!?
ROMANES EVNT DOMVS !

jupp

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 9. März 2008

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. April 2009, 08:34

Moin Armin,

baust Du am ende die Iron Duke?
gruss

Jupp

Tand, Tand,
ist das Gebild´ von Menschenhand.
(Theodor Fontane)

Zaphod

Erleuchteter

  • »Zaphod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. April 2009, 10:06

Hallo Armin,


dann bleibt vom Kaliber her nur die Hood.

Gehe ich recht in der Annahme, dass du das Halinski-Modell baust?

Zaphod

Shrike

Fortgeschrittener

  • »Shrike« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 16. November 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. April 2009, 10:33

Hallo, Zusammen

Zitat

Original von Zaphod
dann bleibt vom Kaliber her nur die Hood.


Da bist Du mir ein wenig zuvor gekommen... =)

Die letzten Informationen dürften dann wohl eindeutig auf die Hood weisen. (Nur, daß das Schicksal der Hood "etwas" schneller und plötzlicher zugeschlagen hat...)

Bis neulich, Stephan
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul
Ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul
.
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Zaphod

Erleuchteter

  • »Zaphod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. April 2009, 13:36

Hallo Armin,


höllisch elegant, Deine Hood !

Das Deck - ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und auch die Fenster, so wie das war, war das einfach nix und mit dem Blau ist es jetzt prima.

Ich habe auch einen älteren Halinski-Bogen gebaut ("Otsu-Gata" in 1/100) und war gar nicht glücklich damit. Da wurde einfach ein 1/200-Bogen auf 1/100 gezogen und da schon der Rumpf in 1/200 nicht gut passte, wurde das ein fürchterliches Gewürge.


Bin gespannt auf die nächsten Schritte

Zaphod

8

Sonntag, 19. April 2009, 21:16

Sehr schönes Model
endlich baut mal jemand das "Gegenstück" zur Bismark
Freu mich auf deine weitere arbeit
gruß Pille

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 366

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. April 2009, 23:02

Hallo Armin,

ein interessantes Projekt, das Du da begonnen hast. Das wäre auch was für mich; als Gegenstück zu meiner Bismarck von WHV. Nur der Maßstab stimmt dann nicht (Hood 1:200, Bismarck 1:250). Aber das läßt sich ja skalieren.

Gibt es die Hood von 1993 noch im Handel. Wenn ja, würde ich mir die direkt beschaffen.

Weiterhin gutes Gelingen, Gruß Wolfgang.

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. April 2009, 09:44

Hallo Armin,

Das Schiffchen ist ja riesig!

Grüße Friedulin

FirstAnnual

unregistriert

11

Montag, 20. April 2009, 12:18

Hi Armin,

I had been wondering before what is the best quality kit that is available of HMS Hood, but you're already answering my question with this wonderful construction report. Looks impressive!

All the best!
Marco

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. April 2009, 12:45

Grüß dich Armin,

ja da wrde ich hier bei dir vorbeischauen und ein Auge reskieren.

Herzliche Grüße an deine Herzallerliebste Frau von mir.

Gehe auch im tiefsten Norden fleißig zum Einkaufen (Kartonmodelle) und sonstige Ausstellungen.

Herzlicje Grüße
ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. April 2009, 19:32

Grüß dich Armin,

nein ich bleibe im hohen Süden eben zuhause.

Du gehst doch in den tiefen Norden zum Kartonmdellbauertreffen in Bremen.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. April 2009, 11:04

Iiiiieeeeeeekkkkkk, doch hoffentlich keine Salmonellen?!?
Dann mal gute Besserung und hoffentlich war's ein Fehlalarm!

Michi


P.S.:
Hast Du meine E_Mail bekommen?
ROMANES EVNT DOMVS !

jupp

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 9. März 2008

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. April 2009, 12:07

Moin Armin,

auch von meiner Seite aus gute Besserung.
gruss

Jupp

Tand, Tand,
ist das Gebild´ von Menschenhand.
(Theodor Fontane)

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 21. April 2009, 15:49

Grüß dich Armin,

hab das tatsächlich überlese.

Auch von mir alles Gute und eine schnelle Besserung.


Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 21. April 2009, 15:50

Schöner Mist!
Dann hoffen wir mal, daß die Sache schnell ausgestanden ist...

Deine Antwort scheint irgendwo in den unergründlichen Weiten des Netzes verlorengegangen zu sein, bei mir ist (bis jetzt) nichts angekommen. Bitte nochmal schicken!

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. April 2009, 15:31

Ja,
die gut modellierten Blastbags sind mir auch sofort aufgefallen.
Auch die plastische Darstellung der Nietenbänder gefällt mir gut.

Frappierend, der Unterschied zwischen den Bildern 1513 und 1512.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. April 2009, 17:51

Hallo Armin,
bin gerade auch auf Deinen Baubericht gestoßen, ist ja sehr sauber gebaut. Ich finde es interessant, nach OHI's Rodney auch etwas von den anderen Engländern zu sehen.
Auch ich finde die Nietenleiste gut gelungen und bin vor allem begeistert, wie gut Du den grauen Farbton wieder getroffen hast, da war sicher einiges an Probieren fällig.

Alles Gute wünscht
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Dietmar Taubert

Fortgeschrittener

  • »Dietmar Taubert« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. Mai 2009, 10:14

Servus Armin,

gratuliere zur Fertigstellung, daß ist ein superschönes Modell geworden, vielleicht können wir es mal sehen.

Gruß Dietmar
Kleber,Schere,Lineal - das Modell wird ideal

Dietmar Taubert

Fortgeschrittener

  • »Dietmar Taubert« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 3. Mai 2009, 12:04

Hallo Armin,

oh je, dann habe ich das mißverstanden, aber trotzdem, sieht ganz toll aus.

Gruß Dietmar
Kleber,Schere,Lineal - das Modell wird ideal

petcarli

Fortgeschrittener

  • »petcarli« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. April 2009

  • Nachricht senden

22

Freitag, 12. Juni 2009, 22:58

Sieht gut aus, was Du da machst. Hab den Bogen auch schon mal in der Hand gehabt. Du hast ihn sehr verfeinert.

Gruß
petcarli

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 21. Juni 2009, 16:46

Hallo Armin,

sehr imposant - einfach wohl des schönste Schlachtschiff der Briten. Gut gebaut und in Szene gesetzt.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

24

Samstag, 11. Juli 2009, 13:35

Hallo Armin,

die Freiluftaufnahmen Deiner HMS Hood sind Dir gut gelungen, genauso wie deren Kamin. Bisher ein gelungener Bau, dem zuzuschauen Spaß macht!

servus

frettchen

25

Samstag, 11. Juli 2009, 16:47

Hallo Armin,

juhuhuh.
Echt schade das ich am Stammtisch nicht da war und den Zwischnstand bewundern konnte. Sieht einfach umwefend aus.

Gruß Pille

erasmus

Fortgeschrittener

  • »erasmus« ist männlich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 12. April 2008

Beruf: System Architekt

  • Nachricht senden

26

Samstag, 11. Juli 2009, 17:34

Hallo Armin,

Tolle Aussenaufnahmen!! Da hast du genau den richtigen Ton getroffen. Gefällt mir sehr.

Gruss,

Bruno
Infinite Diversity in Infinite Combinations

Markus Gruber

unregistriert

27

Samstag, 11. Juli 2009, 18:53

ich schau auch hier öfters rein...mir gefällt dein bau auch sehr gut...habe es ja beim stammtisch bewundern können...

  • »Schreinerrainer« ist männlich

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

28

Samstag, 11. Juli 2009, 23:05

Schur Armin.
Ich staune immer wieder,was hier für super Schiffe gebaut werden. Wie soll man da mithalten können? Das ist wieder ein sehr sauberer Bau.Alle Achtung!
Gruß Schreinerrainer

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

29

Samstag, 11. Juli 2009, 23:29

Hi Armin,

ich bin eben erst auf Deinen Bericht gestossen... *schäm*

Was ich bisher sehe, gefällt mir sehr gut und ich freue mich auch sehr über die historischen Infos im Bericht.

Ich werde Dir auf jeden Fall weiter über die Schulter schauen und bin gespannt, wie der Bau so weiter geht =)

Vor allem wünsche ich Dir weiterhin viel Spaß ;)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

fraa737k

Fortgeschrittener

  • »fraa737k« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 12. Juli 2009, 22:33

Hallo Armin,

auch von mir, aller erste Sahne was du aus dem alten Bogen noch rausholst.

Das ist spitzenmäßig.

Schade dass es dieses Modell nicht mehr gibt.

Das wäre auch ein Modell was in meiner Sammlung noch fehlt.

Viele Grüße


Frank

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

31

Montag, 13. Juli 2009, 10:39

Hallo Armin,

"Asche über mein Haupt". Wie konnte ich eigentlich deinen Baubericht bisher übersehen haben. Ab sofort bin ich dabei.

Ich bin absolut begeistert von deiner akuraten Bauweise.

Gruß
Jürgen

Social Bookmarks