Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. August 2012, 17:05

Hist. Feuerlöschgeräte

Hallo Freunde,
auf der ega im Erfurt waren bis Mitte August einige historische Feuerlöschgeräte großteils aus dem Feuerwehrmuseum in Fulda zu sehen. Ich will ganz einfach ein paar Bilder zeigen wie man vor langer Zeit gegen Feuer kämpfte.lWill aber gleich sagen, dass ich kein Fachmann im Feuerwehrwesen bin. Bitte also um Nachsicht.
Der Bottich rechts stammt aus dem Jahre 1598 und diente wohl als ein kleines Wasserreservoir.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3192 - Kopie.JPG
  • DSCN3169.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. August 2012, 17:07

Zwei Handfeuerspritzen.Links erkennt man die Jahreszahl 1729. Die Spritze rechts dürfte aus dem Beginn des 20. Jdts. stammen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3170 - Kopie.JPG
  • DSCN3171 - Kopie.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. August 2012, 17:11

Weitere Pumpen, auch als Zubringerpumpen bekannt.Die rechte Pumpe stammt aus 1849.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3172 - Kopie.JPG
  • DSCN3173 - Kopie.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. August 2012, 17:14

Hier ein Wagen aus dem Jahre 1877. Und links von 1896.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3177 - Kopie.JPG
  • DSCN3179.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. August 2012, 17:15

Weitere Details der letzt genannten Pumpe.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3180 - Kopie.JPG
  • DSCN3181 - Kopie.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. August 2012, 17:17

Ein letztes Bild der 96er Pumpe und dann ein Sprung in die 60er Jahre.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3182.JPG
  • DSCN3184 - Kopie.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. August 2012, 17:19

Links sieht man eine Löschgranate und rechts ein Medaillon der römischen Feuerwehr aus antiker Zeit.
Die Löschgrantae wurde in Paris erfunden und soll mit feuerlöschenden Chemikalien gefüllt geweses sein, die den Brand beim Zerplatzen des Glaskörper im Brandher quasi von innen auspusten sollte. Währt hat sie sich wohl nicht. Wurfgranaten werden heute zum genauen Gegenteil benutzt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3188 - Kopie.JPG
  • DSCN3189 - Kopie.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (28. August 2012, 17:24)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. August 2012, 17:20

Die Leiter in der Mitte kann man zusammenschieben, so dass sie auch durch sehr schmale Öffnungen reicht.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3190 - Kopie.JPG

Social Bookmarks