Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:03

Hinterlassenschaften der Kriegsmarine

Hallo Freunde,
die Kriegsmarinen hatte von Juni 1940 bis 9. Mai 1945 die Kanalinseln vor der normannischen Küste besetzt. Nach dem Krieg wurden viele Anlagen des sog. Atlantikwalls beseitigt. Doch einige blieben erhalten und werden von einem Verein gepflegt. so z. b. auf Jersey in der Bucht von St. Helier, wo sich die Marine auf dem Elizabeth Castel einquartierte. Dieses Kastell baute sich Sir Walter Releigh, nachdem ihn die Königin Elizabeth I.als Gouveneur eingesetzt hatte.
Die Bunkeranlagen mussten von Zwangsarbeitern und Kriegsgefangenen hergestellt werden.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2500 bebebe.jpg
  • DSCN2132bbbb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:05

Hier ein Flakstand auf dem Bunker. In der Brüstung erkennt man die Munitionskästen.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2153bbbb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:07

Im bunker sind nich die Ventilatoren und Ablüfter gut erhalten.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2156bbbbb.jpg
  • DSCN2162bbbbb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:09

Detailaufnahmen des Geschützes.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2157bbbbbbbbkanon.jpg
  • DSCN2158bbbbbb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:10

Weitere Details..
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2159bbbbbb.jpg
  • DSCN2160bbbbbjpg.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:11

Ein Blick auf den Verschlussmechnaismus der Bunkertüren.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2163bbbb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:13

Auf der anhöhe von Noirmont befindet sich eine unterirdische Anlage .Besonders fällt die 7,5mFeuerleitanlage auf.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2383bbbb.jpg
  • DSCN2385bbbbb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:15

Angeblich soll das 15cm Geschütz von SMS Lothringen stammen.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2386bbbbb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:19

Auf Jersey gibt es eines von mehreren Inselhospitälern, die die KM in den Fels hatte bauen lassen.
In der Anlage Ho8 (Höhlenhospital 8) findet man ein Original der Enigmamaschine.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2405bbbbb.jpg
  • DSCN2407bbbbb.jpg

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Mai 2012, 14:42

Hallo modellschiff!

Erstaunlich das die Kanalinseln bis Kriegsende besetzt waren.

Grüße,
Otto.
ottok

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Mai 2012, 16:33

Hallo Otto,
Churchill stufte die Inseln als militärisch zu vernachlässigen ein. Die Invasion ging um sie herum. Aus all den Anlagen fiel nie ein Schuss. "Let them rot there" war die Devise. Die Übergabe fand erst am 9. Mai friedlich statt.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

12

Sonntag, 13. Mai 2012, 19:03

Sehr interessanter Exkurs in die Geschichte,danke modellschiff!

Viele Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Mai 2012, 08:51

Und noch mal die Enigma.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN240bbbbb6.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Mai 2012, 09:04

Zu den Hinterlassenschaften gehört auch der "Brückenbau" einer Passage zwischen den Inseln Sark und Kleinsark. Daran erinnert eine faire Tafel.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2351bbb.jpg
  • DSCN2348bearbeitetneu.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (14. Mai 2012, 09:13)


Social Bookmarks