Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Januar 2011, 20:06

Hilfskreuzer WOLF

Moin zusammen,

sagt mal, gibt es irgendwas über den legendären aber heute vergessenen Hilfskreuzer Wolf?

Muss ja ein dolles Ding gewesen sein, die grosse Fahrt der Wolf! Doch gegenüber der "Emden" und dem "Seeadler" ist die "Wolf" irgendwie verlorengegangen, besonders, wo es der erste Einsatz eines Bordflugzeuges im Handelskrieg war!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 853

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Januar 2011, 20:41

RE: Hilfskreuzer WOLF

Hallo Hadu,

John Walter: Piraten des Kaisers mit Kapitel über die Wolf (S. 174-183), schöne Nahaufnahme vom Wölfchen, Karte mit Fahrtroute der Wolf und noch 1-2 Fotos.
Leider kein Literaturverzeichnis.

S. M. S. Wolf : mit 73 Bildern nach photograph. Aufn.
Nerger, Karl August. - 1. bis 100. Taus. - Berlin : Scherf, [1918]
(= vom Kapitän selbst verfasst, bekommt man antiquarisch um 10 EUR)

451 Tage ... : die Kaperfahrten des deutschen Hilfskreuzers "Wolf"
Alexander, Roy. - 16. - 25. Tsd. - Berlin : G. Weise, [1943]

Wolf und "Wölfchen" : die Hilfskreuzerfahrt des Korvettenkapitäns Nerger
/ Rosentreter, Robert. - In: Schiff & Zeit, ISSN 1432-7880, Bd. 67 (2008), S.30-34

Zum Wölfchen:
Friedrichshaven FF 33, auf dem Foto auf dem Rumpf eine "41" erkennbar, das extrem detaillierte Modell von GPM (hier gebaut von Claus und Flo, beides wundervoll gelungene Flieger) hat leider die 81. Das Modell von Answer dagegen stellt Wölfchen dar.)


Die Kaperfahrten der Möwe sind übrigens vom Steuermann derselben, dem Bremer Albert Semsrott, in 2 Bänden prima beschrieben. Antiquarisch auch erschwinglich.



Zaphod

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zaphod« (10. Januar 2011, 20:45)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Januar 2011, 22:16

Wölfchen...

Moin zusammen,

ja Zaphod, das Fliegerchen hat mich schon gejuckt...doch das "Trägerschiff" ist mir leider noch nicht als Modell untergekommen.

Hmmmmm....


Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Januar 2011, 22:49

Hallo,

in der Heftereihe

Menschen-Schiffe-Schicksal

behandelt das Heft Nr. 26 den Hilfskreuzer Wolf mit vielen Infos und Fotos. Teilweise stammt der Inhalt aus einen alten SOS-Heft.

Der Band ist noch beim Verlag für 4,90 € + Versand erhältlich.

Gruss Clipper

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Januar 2011, 10:42

RE: Hilfskreuzer WOLF

Hallo Hadu!
Hiermit möchte ich die Bücherliste um ein weiteres Buch erweitern. Es handelt sich um das Buch: „Das schwarze Schiff“ von Korvettenkapitän 2F. Witscheßky.
Hier eine kurze Inhaltsangabe.
Kriegs= und Kaperfahrten des Hilfskreuzer „Wolf“
Mit einem Titelbild des Kommandanten, sechs farbigen Einschaltbilder nach Aquarellen, sowie 63 Textillustrationen nach Zeichnungen und Aufnahmen des Verfassers, einer Routenkarte der Kaperfahrten und der Besatzungsliste.
Erschienen ist das Buch bei der „Union Deutschverlagsgesellschaft Stuttgart/Berlin/Leipzig.
Es gibt’s nur noch Antiquarisch.

Mit freundlichen Grüßen

Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 25. Juli 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Januar 2011, 23:07

Wolf

Liebe Kollegen,
nur mal so nebenbei, aber dennoch offiziell: Wolf incl. Wölfchen stehen bei mir auf der Konstruktionsliste. Nach der Großfähre soll noch ein Minenleger der BM kommen und dann schon Wolf, das könnte bei Gesundheit und Wohlergehen noch in der zweiten Hälfte des Jahres sein...mit dem Konstruktionsbeginn.
liebe Grüße: Hans-Jürgen

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Januar 2011, 23:13

Hallo, Hans-Jürgen,

das ist ja SUUUPER !!

Clipper

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Januar 2011, 23:37

Träume...

Moin zusammen,

Hans-Jürgen...DANKE!!!

Da werden Träume wahr. Des Kaisers Korsaren...jupp, das ist grossartig!!!

Ich freu mich riesig!

Danke

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Januar 2011, 12:17

RE: Hilfskreuzer WOLF

das ist ja man eine gute Nachricht ! Hans Jürgen .

Hau rein und laß die Finger kreisen.
Sowohl auf den Minenleger der BM ,als auch auf des Kaiser`s Korsaren bin ich gespannt.

Viele Grüße aus dem Wuppertale

Harald Steinhage

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 25. Juli 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Januar 2011, 21:53

Wolf

Habe meine schlappe Phase mit der Fähre - glaub ich - überwunden, es geht voran. Auf die beiden Marine-Pötte freue ich mich mehr,nicht wegen des militärischen, sondern weil sie nicht so groß sind! Und der Ansporn durch Eure Freude: möge er mir erhalten bleiben.
auf denn, schönes Wochenende: H.-J.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. Januar 2011, 10:29

Hilfskreuzer WOLF

Moin zusammen,

schön Hans-Jürgen, daß Du wieder Lust hast.

Zum Wolf...das Schiff war für seine Zeit und Grösse (5.809ts) ziemlich schwer bewaffnet:


6x 15cm
1x 10,5 cm
4x Torpedorohre

...also in der Bewaffnung einem "regulären" lKreuzer durchaus ebenbürtig.

Dazu kommen 400 Minen, also ein gewaltiges Potential für seine Rolle als Störer.

Die Friedrichshafen F33 war übrigens die ganzen 15 Monate flugtauglich, was bei den Belastungen auf See für die gute Pflege und die guten Piloten spricht.

Von der zurückgelegten Strecke her hat "Wolf" die Erde 2einhalb mal umrundet, und sich ausschliesslich auf See von der Beute mit Nahrung und vor allem Kohlen versorgt.

Heute kaum noch vorstellbar...

Die Belastung durch die ungeheuere Reise, die fehlenden Nachrichten von Zuhause un ddie Eintönigkeit des Seelebens hat der Besatzung sehr zugesetzt. Es ist bemerkenswert, daß Kpt. Nerger dennoch alles im Griff behielt und seine Leute bei bester Ordnung hielt.

Die "Wolf" erbeutete 35 Handelsschiffe und versenkte 2 gegnerische Kriegsschiffe.

Der Dampfer ist ein schönes Schiff gewesen. Mit seinem Rundheck nach Segelschiffart, den kompakten Aufbauten und dem typischen 3-Insel-Rumpf mit dem elegenten Sprung doch sehr " belle-epoque".

Selbst als reiner Dampfer ohne Bewaffnung ein schickes Modell.

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Februar 2011, 17:31

Lesen....

Moin zusammen,

ich lese grade auf Peters Empfehlung hin das Buch:

http://www.amazon.de/Wolf-German-Raider-…96405867&sr=1-9

Also ich bin echt begeistert, denn die Autoren zeigen auch die Entente-Seite, die sich sowas von daneben benimmt und vor allem die Australier, die ausser deutschtämmige Mitbürger zu drangsalieren nichts zu Stande bekommen.

Hans-Jürgen....also ich bin sowas von gespannt auf Deinen Wolf...!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 25. Juli 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Februar 2011, 22:00

Wolf

Liebe KSK: kartonschaffende Kollegen...

Dann freue ich mich natürlich auch, zumal ich das Schiff auchso darstellen will, dass auch die friedensversion gebaut werden kann, aber wie gesagt: ein wenig wird es schon noch dauern.
Gute Nacht, Freunde, es gibt noch viel zu konstruieren...

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. März 2012, 10:17

Das Schwarze Schiff

Moin zusammen,

wohl wissend, daß Hans-Jürgen noch eine Weile braucht, tüddel ich mich weiter in die Geschichte von SMS Wolf rein.

Ich habe "Das Schwarze Schiff" gelesen, und das darf man durchaus
wortwörtlich nehmen, denn nach dem ersten Mineneinsatz vor Kapstadt
wurde der Pott komplett schwarz gepönt. Einzig die
Schanzkleidinnenseiten und ein paar Lüfter könnten (eine Frage des
Lichteinfalls) weiss geblieben sein.

Spannende Sache, echt!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Social Bookmarks