Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lars Simon

Schüler

  • »Lars Simon« ist männlich
  • »Lars Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Beruf: GaLaBau

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2007, 16:54

Hilfe für Stellwerk Eller Nord

Hallo und willkommen an Alle !
Anfang des Jahres bin ich durch Zufall zum Kartonbau gekommen. Es ollten eigentlich nur 2 Gerätehäuser werden (Lieben Gruß & vielen Dank an G.T. Petermann ), da ich 1:87-Fw-Sammler bin.
Nach einigen fertiggestellten Bauten, sitze ich nun vor dem Stellwerk Eller Nord von G. Bügge und ehrlich gesagt weiß ich nicht wie ich es bauen soll.
Es wäre schön, falls jemand es schon errrichtet hat, ein paar Bilder vom fertigen Objekt zu sehen.
Gruß an alle

2

Mittwoch, 6. Juni 2007, 09:04

Hi Lars, wo liegen die Probleme beim Bau?
Hatte das Ding mal für meine N Bahn in 1:160 verbraten, waren eigentlich keine Schwierigkeiten.

Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Lars Simon

Schüler

  • »Lars Simon« ist männlich
  • »Lars Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Beruf: GaLaBau

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Juni 2007, 15:56

Hallo,
das rein bautechnische ist auch glaube kein Problem, dass Problem ist, dass ich kein Bild vom Orginal habe und vom Bogen her leider nicht darauf schließen kann.
mfG

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Juni 2007, 16:50

RE: Hilfe für Stellwerk Eller Nord

Hallo Lars,

der Bausatz beinhaltet eine "Luxusversion" mit auf der Fassade aufgeklebten Fenstern und einer Basisversion mit aufgedruckten Fenstern.

Bei der Basisversion beginnst Du gleich mit Teil Nr. 1, bei der Luxusversion mußt Du erst die Fenster Nr. 6 auf Fassade Nr. 1a kleben.

Falzt Du Teil Nr. 1 bzw. Nr. 1a wie angegeben, erhältst Du den Rohbau mit der Aussparung für die Stellwerkskanzel vorne und hinten eine eingezogene Ecke für den Treppenaufgang.

Falz die Kanzel Nr. 2 zu einem Quader und kleb ihn in den Rohbau. Die Kanzel steht ca. 5 mm heraus.

Aus Teil Nr. 4 und Teil Nr. 5 baust Du den Treppenaufgang. Teil Nr. 4 wird rechtsseitig der Kanzel bodenbündig an den Rohbau geklebt, Teil Nr. 5 hinten in die Ecke.

Dach Nr 3. mit dem Überstand nach hinten obendrauf - fast fertig. Es fehlen nämlich leider die Dächer für die Treppenaufgänge Nr. 4. und Nr. 5... Vielleicht Teil Nr. 3 nochmal ausdrucken und die beiden fehlenden Dachteile aus Teil Nr. 3 herausschneiden...

Eckpfannen Nr. 8 auf die Ecken von Dach Nr. 3 verteilen, Schornstein Nr. 7 aufsetzen.

Ich hoffe, ich konnte helfen. :D

G&D

Marc

Lars Simon

Schüler

  • »Lars Simon« ist männlich
  • »Lars Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Beruf: GaLaBau

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Juni 2007, 17:32

Alles klar und vielen Dank. habe die "Luxusversion". Herzlichen Dank für den Tip mit dem Dach, ist mir noch gar nicht aufgefallen.
Hab jetzt erstmal 'nen Zusatzblatt erstellt (Dach, kleine Fenster, Türen) und werde dann los legen.

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Juni 2007, 17:50

RE: Hilfe für Stellwerk Eller Nord

Hallo Lars,

ich hab das eben mal fix im Sparmodus ausgedruckt und zusammengerödelt, um noch ein paar Anleitungsbilder einzugstellen.

Beim Dach bitte auch noch die markierte Klebelasche kürzen und natürlich die Kanten färben. :D Außerdem fehlt bei Nr. 5 ein kleines Stück Textur zwischen den Dächern von Nr. 4 und Nr. 5, auf dem Foto als weißes Dreieck zwischen den weißen Dächern des Treppenaufganges zu sehen. Das Dach vor Einstreichen mit Klebstoff mal zur Probe positionieren, da dafür die Markierungen fehlen.

Viel Spaß,

Marc
»Marc« hat folgende Bilder angehängt:
  • 07-06-04.jpg
  • 07-06-04 (1).jpg
  • 07-06-04 (2).jpg
  • 07-06-04 (4).jpg

Lars Simon

Schüler

  • »Lars Simon« ist männlich
  • »Lars Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Beruf: GaLaBau

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Juni 2007, 18:03

Hallo Marc, bist ja schneller mit Kleben als mein Drucker mit Drucken. Vielen Dank, dann kann ja nix mehr schiefgehen.
Lieben Gruß Lars

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Juni 2007, 18:13

Hallo Lars! Tschuldigung, wenn ich mich erst jetzt melde, habe den Fred aber gerade erst gefunden. Das Stellwerk habe ich so mit als erstes Kartonmodell überhaupt gebaut und ich kann mich erinnern, das ich mit dem Treppenaufgang und den Dächern auch nicht so recht klarkam, einfach weil ein Bild von dieser Richtung fehlt... Irgendwann mit etwas anprobieren passte es dann aber doch und mit fiel das fehlende Dach auf dem Aufgang auf (wie Marc auch angibt), also habe ich die Teile lackiert. Ein bischen "Grünzeug" und aus der Grabbelkiste der Modellbahn Regenrinnen dran. Naja... ein Originalbild habe ich auch nirgendwo gefunden, aber ein Schornstein kann nicht schaden, ich kann mit bei meinen Stellwerkbesuchen erinnern, das das da immer schön warm war.. Und ab an die Kreuzungstelle der Kellschen Kleinbahn. Gefällt mir immer noch!
»Frank Kelle« hat folgendes Bild angehängt:
  • Eller Nord.jpg

Lars Simon

Schüler

  • »Lars Simon« ist männlich
  • »Lars Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Beruf: GaLaBau

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juni 2007, 17:47

Vielen dank für Eure Hilfe habe es estern nicht mehr geschafft mich ranzusetzen, werde dies jetzt tun
bis denne

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Juni 2007, 18:05

RE: Hilfe für Stellwerk Eller Nord

Hallo Lars,

noch zwei Tipps:

Versuch mal die Kanzel zu "verglasen", das wertet unheimlich auf. Die getönte, leicht spiegelnde Folie von Computerbauteil-Verpackungen böte sich an, dann entfällt auch das Problem der Inneneinrichtung.

Zweitens: Du wolltest ja die "Luxusversion" bauen. Ich würde die Fenster nicht auf Teil 1a aufkleben, sondern aus Teil 1 ausschneiden und mit den Fenstern Nr. 6 hinterkleben. Diese dazu mit "etwas Fleisch" zum Kleben ausschneiden.

G&D

Marc

Lars Simon

Schüler

  • »Lars Simon« ist männlich
  • »Lars Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Beruf: GaLaBau

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Juni 2007, 17:35

Hallo,
habe es gestern fast noch fertiggestellt. Vielen Dank an die fleißigen "Informanten".
Die Kanzel habe ich erstmal nicht verglast, aber die Idee mit der Computer-Folie ist klasse und wird mit Sicherheit ins nächste Bauvorhaben einfließen.
Liebe Grüße aus B.

Social Bookmarks