Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PeeS

Schüler

  • »PeeS« ist männlich
  • »PeeS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Februar 2011, 20:23

Hilfe für Bumblebee

Auf der Paperinside Seite gibt es als Free Download Bumlebee, mit vielen Fotos als Bauanleitung.
Form und Platzierung der Teile ist aber nicht immer so richtig zu erkennen.
Kennt jemand einen Link zu einem Baubericht dazu? Hat jemand mit diesesm Modell schon Erfahrungen gemacht?
Die Suchmaschine habe ich schon bemüht aber nichts weiter gefunden als Verweise auf die Paperinside Seite.

Der Kopf ist fertig, der Rumpf steht knapp neben dem Papierkorb. Über Arme und Beine denke ich mal noch nicht nach.
Peter

ninakmis

Schüler

  • »ninakmis« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 28. Juni 2010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Februar 2011, 20:42

Hallo Peter,

hier ist ein Baubericht. Schau hinein. Interessant wird es ab der 2. Seite. Vielleicht kann es dir helfen:

http://papirovemodelarstvi.cz/forum/viewtopic.php?t=4053
Demut ist eigentlich nichts anderes als eine Vergleichung seines Wertes mit der moralischen Vollkommenheit.

Immanuel Kant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ninakmis« (15. Februar 2011, 20:43)


PeeS

Schüler

  • »PeeS« ist männlich
  • »PeeS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Februar 2011, 17:14

Danke ninakmis!

Es hat mir weitergeholfen, wenn auch zu einem vernichtenden Ergebnis - ab in die Tonne und noch mal von vorn, wenn ich meine Fehler gefunden habe.
Ja, räumliches Vorstellungsvermögen ist nötig und einen eigenen Weg abseits der Bauanleitung werde ich auch suchen. So habe ich das Wirrwar das aus der Übersetzungsmaschine kam verstanden.
Übrigens ein tolles und sauber gebautes Werk und riesig.
Peter

Social Bookmarks