Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. März 2008, 10:15

HEUTE: Kartonmodellbau imTV. SWR 3

So , ihr Kleberinnnen und Kleber.
Einige aus dem Mannheimer Kreis wussten es ja schon, unser Werner wird im TV erscheinen.

Und zwar heute um 16:05, SWR 3 , Sendung heißt " Kaffee oder Tee".

Es geht um den Kartonmodellbau und seine Techniken , ggf mehr. Bin gespannt.

Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (17. März 2008, 10:19)


Michael Kirchgäßner

Fortgeschrittener

  • »Michael Kirchgäßner« ist männlich

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. März 2008, 22:21

http://www.kartonbau.de/wbb2/images/sepia/smilies/frown.gifärgerlich

Hallo,

warum sagt das denn keiner früher? Auch als "Nordlicht" kann man SWR per Digitalkabel empfangen, und wenn man nicht zu Hause ist, kann man es ja aufzeichnen. Schade! Wird die Sendung nochmals wiederholt???

Viele Grüße

Michael K. :(
Seefahrt tut not!

Christian Biskup

unregistriert

3

Montag, 17. März 2008, 22:27

Na, es war zwar nciht schlecht, aber es war doch ein bisschenwenig an Kartonmodellbau. Die meiste Zeit war nähmlich Lammbraten in 1:1 an der Reihe.
Gruß Christian

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. März 2008, 22:40

Hallo lieber Christian,
es waren genau 7 Minuten die das öffentlich rechtliche dem Kartonmodellbau zugestanden hat.Vergleicht man es aber mit den Sendezeiten Millionenverdienenden Fußballern in div. Sportsendungen , sind diese 7 Minuten für eine Livesendung eine Ewigkeit.
PS: der Auftritt vom Uli Hoeness im ZDF Sportstudio dauerte letztes mal gerade 9 Minuten. :P
Gruß Werner :D

5

Montag, 17. März 2008, 22:42

@ Michael:
Sorry , hatte die Information heute früh aus dem Sinsheimthread rausgefischt und nochmals separat eingestellt. War wohl zu spät.

@ Christian:
Wir sind die "Profis/ Insider" und von daher wird der Nährwert einer solchen Sendung für unsereins wahrscheinlich nicht gerade unendlich sein. Wichtig ist hier die Message : Kartonbau lebt und hat eine Fangemeinde. Man muß das Interesse der nicht-infizierten wecken, dann läuft es auch besser.

@ Werner :
Hoffe dir hat die Aufzeichnung nicht zuviel Stress gemacht, kannst ja mal bei Zeiten berichten.

Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

6

Montag, 17. März 2008, 23:00

Zitat

Original von Werner
PS: der Auftritt vom Uli Hoeness im ZDF Sportstudio dauerte letztes mal gerade 9 Minuten. :P
Gruß Werner :D



Hallo Werner,
wer ist Uli Hoeness? Kenne nur Dieter, und der hat immer noch weniger als 7 min im Fernsehen. :D

Frei nach dem Motto: Das Leben ist hart , meines ist HERTHA!

Gruß ( jetzt eher off topic)

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. März 2008, 00:58

Hallo zusammen,

wer die Sendung nicht sehen oder aufnehmen konnte, der darf sich hier
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/besser…5490/index.html
den Podcast ansehen.

Schlanke 9:41 Minuten für den Kartonmodellbau ... mehr als Uli Hoeness und Till Schweiger zusammen. ;)

Weiteres zum Modellbau in der Sendung gibt es hier:
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/besser…2f2o/index.html


Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. März 2008, 01:17

Vielen Dank, René, für diese morgendliche Überraschung!
Ich habe mich sehr gefreut, nun doch noch diesen Beitrag & vor allem unseren Werner sehen zu können!

Viele Grüße - Ully

P.S.: Auch das Schnebberle war ja ganz possierlich ;)
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. März 2008, 08:50

Hallo Renè,

vielen Dank für den Service, denn als ich nach Hause kam und den TV einschaltete, war der Bericht schon gesendet.
Übrigens finde ich es auch toll, wie sachlich und informativ Werner unser Hobby herübergebracht hat. Die Ruhe, die er ausstrahlte, prädestiniert ihn wohl auch als Modellbauer. Und von der hübschen Moderatorin ließ er sich auch nicht ablenken :D :D

Weiter so.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 690

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. März 2008, 10:15

Moin,

also ich fand den Beitrag gar nicht schlecht. Gerade für so eine Nachmittagssendung war doch ne Menge KArtonmodellbau (nich Kartenmodelle :D, Kerle, die Moderatorin war aber auch nervös... :rolleyes:) dabei.

Der gute Werner strahlte ja wirklich eine Ruhe und Gelassenheit aus... =D>

Dabei wurden noch Grundlagen des Kartonmodellbaus professionell gezeigt (Rillen, schneiden mit dem Messer, Stahllineal..). Also für so eine kleine Sendung war es doch ne Menge!

Ich werde den Link zur Sendung mal im Nachbarforum posten...

Also nochmal, ich fand`s durchaus sehenswert :prost:

Die Bücker von WHV wollte ich mir sowieso noch zulegen. Die sieht ja wirklich klasse aus. =D>

Danke für den Hinweis =)

Wanni
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sendung.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (20. März 2008, 13:20)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. März 2008, 12:32

Servus Kollegen,

Danke auch an Rene für den Link!

Das war doch sehr gute Werbung für unser Hobby, finde ich. Es geht doch nichts über eine anschauliche Demonstration, da kommt keine noch so ausführliche Beschreibung mit...

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. März 2008, 22:14

Hallo Zusammen,
nochmals vielen Dank an Rene für den Hinweis auf den Podcast und die Internetseite vom SWR3.
Für die positiven Reaktionen und kritiken der Zuschauer möchte ich mich auch bedanken.
Eine mail vom Südwestrundfunk SWR3 am Donnerstag abend hat mich auch sehr gefreut :] :]

Hallo Herr Winkler,
nochmals vielen Dank für Ihr Kommen und Ihr Engagement.
In der Redaktionskritik sind Sie sehr gut weggekommen, was mich sehr gefreut hat.
Liebe Grüße
SWR3 Kaffe oder Tee


Gruß Werner

Social Bookmarks