[GALERIE] Hermann Marwede

  • »Michael112« ist männlich
  • »Michael112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2008

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2009, 00:32

Hermann Marwede

Ahoi,

eigentich wollte ich am vergangenen Sonntag zur Modellbau Süd, hatte davor
kurz Kontakt mit Rene Blank. Ich hab dann beschlossen mein Schiff "Nr. 1"
mit zu bringen. Nun war es aber nix mit dem gedachten Ausflug und zeige hier nun ein paar Bilder von meinen damaligen Bemühungen.
Zum Glück ist es mit den Fingerfertigkeiten seit damals deutlich besser
geworden, die Marwede war doch etwas kniffelig für den Anfang.

Ein paar Monate später erstand ich den Bogen erneut, mit Platine.
Gebaut wird erst wenn ich mich bei umgerechnet 11,2 mm Tiefgang an die zwei Bugstrahler scharf hinterm Bug traue.

Die Pharos diente dann weiterem üben und wird sehr sicher fertig werden.

bis bald

Michael
»Michael112« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 05.jpg
  • 08.jpg
  • P1010003_2.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Dezember 2009, 12:01

RE: Hermann Marwede

Hallo Michael,
etwas Folie. etwas Mehl oder was man sonst zum Herstellen von bewegtem Wasser benötigt (Anregungen gibt es hier genug) und Du könntest ein Superdiorama zeigen. Es ist gar nicht schwer.

Mit freundlichen Grüßen
modelschiff

  • »Michael112« ist männlich
  • »Michael112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2008

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Dezember 2009, 13:02

Hermann Marwede

Hallo Modellschiff,

danke für die Anregungen, es wird sicher außer Packeis auch mal freies Wasser geben, in unterschiedlicher Dynamik ( 0 - 12 Beaufort ).
Doch möchte ich erst mal meine Polarstern zu ende bringen.

bis bald

Michael

  • »Michael112« ist männlich
  • »Michael112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2008

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Dezember 2009, 21:22

Hermann Marwede

Hallo Wilfried,

wenn Landratten anlegen ;-), kann das schon mal vorkommen.
Für meinen ersten Versuch bin ich damit sicher recht zufrieden, zumal mich damals verschiedene Leute gefragt haben ob ich denn auch ein Ofentürchen hätte. Hm, habe ich nicht und brauche ich nicht.
Besonders spannend waren seinerzeit die Scheuerleisten und der Radarmast.
Ich werde auch die Idee von Andreas aufgreifen und mir den Anleger vom HMV mit ein wenig Wasser davor bauen.

und wenn mich die "Rüsselpest" wieder verlässt kann ich zum bauen auch gerade schneiden....

so, nun ist schluss für heute

Michael

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Dezember 2009, 13:02

Vielleicht nicht unbedingt hilfreich gegen die "Rüsselpest"... :D

Aber ein interessanter kleiner Werbefilm für unsere Seenotretter, auch mit der HERMANN MARWEDE, ist es allemal:

www.dgzrs.de
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Dezember 2009, 14:21

Hallo zusammen,

beim anschauen des Film`s viel mir nur eines ein:

"Das sind wahre Helden"


Beste Grüße
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

  • »Michael112« ist männlich
  • »Michael112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2008

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Dezember 2009, 18:01

Hermann Marwede

Ahoi,

den Film kenne ich auch schon, davor hat es schon mal einen mit dem Titel
"volle Kraft Voraus" gegeben, müßte bei youtube zu finden sein.
Dieser Film zeigt sehr beeindruckend den "Sprung" durch die Wellen schwerer See. Dieses Jahr hab ich in Wyk die Hannes Gloggner gesehen, schon spannend was so ein Schiff dank guter Konstruktion fährt.
Nun ist auch klar warum ich für meine zweite Marwede unbedingt ein Unterwasserschiff brauche, da muß schwere See in die Vitrine......

Das Modell gehört dahin wozu das Original gebaut wurde, nur das Problem mit der Gischt ist so `ne Sache.....

kommt Zeit kommt Rat

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael112« (20. Dezember 2009, 18:01)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Dezember 2009, 12:22

Schwere See...

Moin zusammen,

...DONNERWETTER!!!

Sowas hab ich (echt, nicht animiert) zuletzt in einer Wochenschau gesehen wo Zerstörer/T-Boote auf dem Weg nach Norwegen gegen den Steam anknüppeln..teilweise zu 1/3 in der Luft hängend...

http://www.youtube.com/watch?v=F_uBh_2u7ZM

Euer
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »Michael112« ist männlich
  • »Michael112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2008

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Dezember 2009, 15:04

Hermann Marwede

...genau diesen Film meinte ich.... das wird ein Diorama mit extra viel Dynamik...........

Ich möchte aber noch um GEDULD bitten ;-)

Michael

Social Bookmarks