Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »King Learjet« ist männlich
  • »King Learjet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Februar 2013, 20:51

Hawker Hurricane Mk.IIC Modelik 11/08 Lukasz Fuczek

Well, Gentlemen and Ladies, hier stelle ich den Modelik Bogen Nr. 11/08 der Hawker Hurricane Mk.IIC vor.
(Ursprünglich war die Ausgabenummer 6/08, wurde aber überklebt)

Das sehr gut gemachte Titelbild von Wojciech Sankowski (SANKO) zeigt genau die Maschine mit der Kennung DR o B wie sie auch im Bogen enthalten ist, dürfte also extra für diese Publikation gemalt worden sein.



Der Bogen beinhaltet einen gefalteten A2 Bauteilekarton mit geschätzten 160gr/m², weiters ein Spanten und Kleinteileblatt in A3 welches von der Grammatur her normalem Kopierpapier entspricht. Nach Altvätersitte werden diese Teile mit genau vorgegebenen Kartonstärken unterklebt.
Der unbestreitbare Vorteil des Druckens auf einen A2-Bogen sind die gleichbleibenden Farben der Bauteile. (Hatte da mal eine Tri-Krapki Suchoi mit drei unterschiedlichen Farbtönen auf der Aussenhaut)
Die Alterung ist dezent aber vorhanden.


Der historische Auszug über die Hurricane und ihre Varianten (leider nur auf Polnisch) nimmt viel mehr Raum ein als textliche Bauanleitung. Hoffe dass sich da keine wichtigen Informationen verstecken weil sich unsereins mit den (sehr reichhaltigen) Auf-und Schrägrisszeichnungen begnügen wird müssen.



Der Eindruck den der Bogen macht ist eigentlich kein schlechter. Guter Standard für heutige Begriffe aber auch deutlich von den Besten entfernt. Bemäkeln könnte man den Sägezahneffekt bei den hauchdünnen Linien und die schlichte optische Umsetzung der "welligen" Struktur (Stringer? Rohrrahmen?) des markanten Rumpfhecks durch einfache schwarze Linien auf weißem Grund.

Der Bau wird sich sicher lohnen wie man an den Fotos der Modelle aus den polnischen Foren erkennen kann, welche uns Mariusz netterweise als Appetithappen verlinkt hat. :)

Gut, jetzt muss ich nur noch warten bis ein Roma-Scherenschleifertrupp durch meine Ortschaft zieht und dann kanns losgehen. :D

LG, Bernhard.
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

  • »King Learjet« ist männlich
  • »King Learjet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Februar 2013, 22:49

Weil es mich dann doch interessiert hat wie die Herren bei Modelik ihre Kreation einschätzen habe ich schnell mal den Google Translator angeworfen um sicher zu gehen auf was ich mich da einlasse. :)



Klingt recht vernünftig, durch eine mittelschwere Baustelle werd´ ich mich wohl durchbeissen können. Auch meine Symmetrien werde ich im Auge behalten... ^^

Der Anstich folgt in Bälde. (Wenn mir noch jemand sagen kann wo und wie? Im gemeinsamen "Yesss, we Hurri-can!" Trööd von Wanni und Wilfried, oder lieber "jeder (kämpft) für sich allein" in getrennten Bauberichten? ;)

Derweil mal liebe Grüße,
Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »King Learjet« (5. Februar 2013, 23:50)


Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Februar 2013, 23:50

Ja, Mensch, Bernhard,

dann aber ran an den Speck. Das klingt doch toll.
Bei den Maly-Modellen fang´ ich immer an zu schielen und das trägt definitv nicht zu gesteigerter Symetrie bei. Ja, und "angenehmen" Spaß????? Mannomann, wo gibt´s denn sowas?!

Wohl bekomm´s, Herr General

Liebe GRüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • »King Learjet« ist männlich
  • »King Learjet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Februar 2013, 00:24

Ja, auf unseren Fluggerätebeschaffungsminister Till ist halt Verlaß! :)

Der Einzige, der sich nicht daran stößt auch Suboptimales (alte GPM, Maly Modelarzens) hier vorzuschlagen, vor dem gestrengen Auge des versammelten World Wide Watching.
Ich sympathisiere auch mit asymmetrischem Gerät aus alten GPM Beständen! Wann legst du mit deiner Mark Eins los? :rolleyes:
Wenn du erst ein neues Bestsellerspiel entwickeln musst, so habe ich vollstes Verständnis dafür! Reichen 3 Tage? :D

LG, Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Learjet« (6. Februar 2013, 07:10)


Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:47

Hallo Bernhard,
der Google Translator hilft bekanntlich bei Besserung der schlechten Stimmungslage fast so wirkungsvoll wie Thymoleptika. Dieses Beispiel ist wirklich Klasse!
Solltest Du wirklich Probleme haben und erwarten, dass die Bauanleitung weiter helfen kann, lass es mir wissen...
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

6

Mittwoch, 6. Februar 2013, 13:21

Hallo Bernhard,
ich sehe das eigentlich recht unspektakulär: entweder haut Herr General seinen Baubericht zu Wanni und wilfried oder macht seinen eigenen Tröööd mit der Überschrift " Rudelbaubericht". Nicht immer alles so eng sehen. wird schon werden. Hauptsache sollte der Spaß für Alle sein, Erbauer wie Leser.

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Februar 2013, 20:58

Jups! Erbauliches Lesen, so oder so.

Vielleicht sollte ich auch einfach mal die Bauanleitungen googletranslaten.

@ Bernhard: Naja, ob neues Bestseller-Spiel weiß ich noch nicht. Von 1.000 limitierten und nummerierten Exemplaren sind auf jeden Fall schon 520 weg. Ist aber schnurz bei der Produktionsfirma ob das nun 1.000 oder 10.000 werden. Der Aufwand ist der Gleiche.
Aber Anyway, mit der Mark I leg´ ich los, wenn ich die restlichen drei Teile an die Schwalbe gefummelt habe. Die Farhwerke liegen schon hier rum; dann sind´s nur noch die dummen Flügelspitzen, Quer- und Höhenruder anschweißen und Cockpithaube tiefziehen. Das war´s dann.
Ja, und dann muß die Mk.I noch eingescannt werden - wie gesagt.... irgendwas war da, meine ich, krumpelig. Außerdem kann ich dann gleich die Kokarden aufbringen, anstatt die Linien der Grafik unter den Stickern verschwinden lassen zu müssen.



Liebe Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • »King Learjet« ist männlich
  • »King Learjet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Februar 2013, 22:32

Hallo Freunde!

Erst mal Danke Dir Henryk für das nette Angebot bei kniffligen Übersetzungen zu helfen. Ich werde gerne darauf zurückkommen. Bei den hunderten polnischen Bögen die sich bei mir stapeln wird das ja zwangsläufig mal nötig sein.
Eigentlich war ich erstaunt dass der Onlineübersetzer den Sinn des Textes gar nicht mal so schlecht rüberbringt. Zumal ich ihn ohne polnische Sonderzeichen eingetippt habe. Mit ein wenig Interpretationsspielraum sogar ganz brauchbar und ein paar Lacher gibt´s gratis dazu. :)

@Robert: Ok, danke für die Info. Wenn es da keine strikte Regel gibt umso besser. Ich war mir nur nicht ganz im Klaren ob es vielleicht der Übersichtlichkeit schaden würde wenn gleich mehrere Bauherren auf einer Baustelle herumwerkeln. Bei der B-2 von rutz und Wolfgang lag es ja nahe sie zu trennen. B(auberichte)-2... Aaaahhrrg, der war flach!!
Da ich sicher länger brauchen werde als die beiden Sprintbastler wilfried und Wanni werde ich dann doch einen zweiten Trööd aufmachen, will ja nicht zu sehr bremsen... ;)

@Till: Na bumm! Da gratuliere ich dir zur enormen Nachfrage nach deinem Spiel. Wenn da schon mehr als die Hälfte weg ist dann sicher nicht ohne Grund.
Die Idee mit Scan zu arbeiten und auf die separaten Kokarden zu verzichten zahlt sich sicherlich optisch aus. Die würden immer wie "aufgeklebt" aussehen. :D

Gut dann, wir sehen uns demnächst bei den Bauberichten.

LG Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:15

Hi Bernhard,

mal ne Frage: Du bist ja auch nicht gerade der Speed-Bastler ( genau wie ich ). Nun hast Du

ja angedroht, nen Slowly-Bastler-Hurri-Trööt feierlich zu eröffnen. Ich wiederum habe heute meine

Lieblings Hurricane bei Slawomir geordert (obwohl ich eigentlich noch was anderes auf dem Zettel hatte :whistling: ).

Inzwischen habe ich allerdings echt Bock auf den britische Sperrholzofen........ Du weißt, worauf ich hinaus will?

Wäre Dir sehr verbunden :) .

Viele Grüße

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »King Learjet« ist männlich
  • »King Learjet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:31

Hi Jens.

Da fühle ich mich aber sehr geehrt! Das gleicht einem Ritterschlag mit Dir einen Trööt auffüllen zu dürfen. :)

Da ich ja diesmal vorhabe mein Bestes zu geben kann das dann auch ungeahnte Synergien freisetzen. (Im Klartext: Ich kupfere einfach alle Deine cleveren Ideen ab :D )

Allright then, was wir brauchen täten wäre allerdings noch ein zweiter (Flügel)mann, ich habe gelesen dass die Briten anfänglich des WWII immer zu dritt herumgeflogen sind und erst später die deutsche zweier-"Rotte" übernommen haben. Freiwillige (Spieleentwickler) vortreten! ;)

Na dann schau´ ma mal, dann sehen wir schon.

LG Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:39

Na Spitze, ich freue mich :P .

Meine Kiste ist übrigens auch eine Fuczeksche, da lässt sich in der Tat so manche Synergie freilegen,

ich mach auch extra langsam.........

Also gut, bis der Bogen hier eingetrudelt ist, sollten wir die Zeit nutzen, den Flügelmann in der Düsenwerkstatt

leicht seelisch zu unterstützen:

Till, mach hinne mit dem Ding !! :D .

Gute Nacht zusammen. Duck und wech.....

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »King Learjet« ist männlich
  • »King Learjet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:47

:thumbsup:
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Februar 2013, 00:47

Guten Morgen Bernhard,

ich glaube, daß auch diese IIc es verdient hat, kartonal in die dritte Dimension erhoben zu werden! Und deshalb ist es völlig egal in welchem cumulierten oder separierten Tröd sie auftaucht! Einfach machen..

  • »King Learjet« ist männlich
  • »King Learjet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Februar 2013, 16:38

Das sehe ich auch so, Wilfried. Auch aus diesem Bogen kann durchaus ein ansprechendes Modell entstehen.

Um meine vorherige Aussage über die zeittypischen Formationen bei den Jagdfliegern zu untermauern habe ich doch wahrhaftig mein altes, abgeschundenes Heyne-Paperback Buch "Die Schlacht um England" von 1974 wiedergefunden.
Hier der betreffende Auszug:
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Social Bookmarks