Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. März 2012, 00:46

Hawker FURY GPM# 326 8'2012

Vorab eine kleine Anektote.

Ich hatte Herrn Pomorski am zweiten Tag der GoMo gefragt, ob er noch Bögen hat, die er nicht in den Krabbelboxen ganz vorne am Stand hat. Und da dreht sich der Herr um und zeigt dem "Süchtigen" die Droge, die Hawker FURY.

Hier die Vorstellung des Bausatzes:

Konstruktion: Spant an Spant
Bauteile ca. 145 (ohne Spanten)
Lasersatz ist erhältlich.
Bauteile auf 3 Seiten verteilt, wobei der Druck in schön knalligem Gelb und mit mattem Aluminium ausgeführt ist. Alternativ liegen 2 Bögen A5 in glänzendem Druck bei. Meinen Geschmack trifft jedoch der matte Metalldruck mehr.

Die Bauskizzen sind spärlich aber ausreichend, eine Anleitung für die Flächenverspannung ist aber nur rudimentär vorhanden und wird von mir in einem Baubericht erläutert werden müssen. ;)




Das Modell baue ich bald, ganz bald.

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

2

Mittwoch, 14. März 2012, 06:57

Herzig! Die Fury ist der einzige DD, der mir wirklich gefällt. Ich hoff du stichst den Bogen bald an...

Nette Idee, beide Arten des Silberdrucks beizulegen, da kann man sich dann wirklich das für den Zweck
passende aussuchen!

LG, Tom

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. März 2012, 10:26

Da merkt man den echten Süchtler.. :D zum Händler gehen und nach dem nicht ganz so offensichtlichen fragen !
Hoffentlich macht der Doppeldruck Schule - jedermanns Geschmack ist anders und ich bin auch gerne bereit dafür ein paar Euro mehr zu zahlen. Btw. - was durftest du dafür ablegen ?

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. März 2012, 10:32

Da merkt man den echten Süchtler.. :D zum Händler gehen und nach dem nicht ganz so offensichtlichen fragen !
Hoffentlich macht der Doppeldruck Schule - jedermanns Geschmack ist anders und ich bin auch gerne bereit dafür ein paar Euro mehr zu zahlen. Btw. - was durftest du dafür ablegen ?
Sagen wir es einmal so, es war ein günstiger Messepreis. ;) Doch Schuld haben aber die Dealer und nicht die Suchtkranken.
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. März 2012, 10:34

Aha ! Kenn mi aus.. aber sag mal - die Opfer zu Täter machen und vice versa ? :D

6

Donnerstag, 15. März 2012, 23:41

Dieses Werkl schaut rattenscharf aus - die Form von diesem Flieger hat einfach was (obwohl so was komisches Hölzernes ganz vorne sitzt :whistling: )

Ist auch schön zu sehen, daß GPM weiterhin mittelschwere Modelle auf den Markt bringt und nicht nur Modelle, die es mit Halisnki aufnehmen sollen.

Viel Spaß beim Bauen!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:46

Ich habe mir das Modell auf der Intermodellbau auch gekauft.
Hab acht Euronen dafür abgedrückt. Der Bogen sieht wirklich gut aus und das mit dem Doppeldruck ist auch super.
Werde ihn nach Fertigstellung eines meiner momentanen Modelle vielleicht mal anstechen.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Dezember 2012, 16:58

Das Modell baue ich bald, ganz bald.
Lieber René, bittebitte tu's (=tu es), gelle?! ;)

Ich hab' den Bogen samt Spanten (neben einigen anderen Kartonbausätzen) zu Weihnachten bekommen, komme aber mit den Skizzen der fertigen Maschine usw. überhaupt nicht ganz klar :(
Ich würde z.B. gerne Verbindungslaschen an den einzelnen "Rumpf-Ringen" (Teile 1-9) anbringen, sozusagen an der Ringnaht, aber dann passen die Spanten evtl. nicht mehr rein oder man muss was abschleifen oderoder...
Bei den Szablony checke ich ooch nix, anscheinend ist das die Verspannung oder was; ein Drahtdingens scheint gar durch so'n Höhenleitwerk (Teil 12) hindurchzugehen - manno!


In freudiger Erwartung Deines Bauberichts - liebe Grüße & 'n guten Rutsch - Ully :)
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Social Bookmarks