Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. März 2006, 15:11

Harald Jarl / WHV (Eigenbau) / 1:250

Baubericht : Harald Jarl

Angeregt durch einen Bericht in der Möwe und im kommenden Urlaub mit einem Schiff der Hurtigen fahren werde, möchte ich hier die Harald Jarl in einem Baubericht , teilweise Neukonstruktion vorstellen.

Daten zum Schiff:

Reederei, Baujahr, Bauort : Reederei NFDS (1960 - 1989) und TFDS (1989 - 2001).
Gebaut 1960, von Trondheims Mekaniske Verksted.
Baunummer 244.
Länge, Breite : 87,41 Meter x 13,28 Meter

In dem Möwe-Bericht sind an dem Modell zwei gravierende Fehler festgestellt worden.
1.Der nach innen gehend Knick in den Spanten 4 und 5 Ist falsch. Siehe Bild1,2, 3 und auf dem Foto 1.
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 1.jpg
  • Bild 2.jpg
  • Bild 3.jpg
  • Foto 1 harald_jarl_1960.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. März 2006, 15:27

RE: Bau einer Harald Jarl

Es geht weiter!

2.Das der Decksprung etwa von der Mitte nach hinten nahezu gerade verläuft ist auf der Seitenansicht sehr gut zu sehen. Siehe Foto 2.

Wenn man schon diese Änderung macht, sollte man auch den Abstand zwischen den Spanten verringen, indem man noch neue dazwischen setzt. Wie das ganze dann aussieht zeigen die Fotos 3,4 und 5. Mit dem A-Deck versehen sieht das ganze dann so aus, siehe Foto 6.
Da mir der ganze Bogen eine zu dicke Linienführung hat, werde ich ihn mir neu durchzeichnen.
Es wird jetzt etwas dauern, bis die nächsten Bilder zusehen sind.

Die FoTos vom Orginal stammen von einer frei zugänlichen Seite aus dem Internet
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto 2 harald_jarl_1960.jpg
  • Foto 3.jpg
  • Foto 4.jpg
  • Foto 5.jpg
  • Foto 6.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Mai 2006, 20:40

RE: Bau einer Harald Jarl

Es geht mit dem Bau weiter
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Das ganz schräg von Hinten.jpg
  • Das ganzevon der Seit.jpg
  • Das zweite Deck 02.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:24

Moin Axel,
hast Du jetzt auch das Modell in den Papierkorb geschmissen - oder warum stockt Dein Baubericht? Meiner Meinung nach gehört dieses Modell in die Kathegorie "besser nicht erschienen ?( onder ein Kontrollbau zuvor hätte es ans Tageslicht gebracht!"
Trotzdem würde mich mal interessieren, wie es Dir so weiter ergangen ist. Ich habe das Modell zwar beendet, aber es steht in meiner Sammlung so, dass es niemand sehen kann.
Gruß
Jochen

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. August 2006, 19:18

Harald Jarl / WHV (Umbau) / 1:250

Hallo Jochen!

Es geht demnächst auch mit der Harald Jarl weiter.Zwischen zeitlicht ist die Kiellegung im Projekt G erfolgt.

MFG
Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Axel Schnitker« (13. August 2006, 19:18)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. September 2006, 23:14

Moin Axel,
auch wenn ich nerve, es ist wieder ein Monat vergangen. Was macht die Harald Jarl? Doch etwa in der Abwrackwerft, bzw. in der Tonne? Ich hätte großes Verständnis dafür.
Gruß
Jochen

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. September 2006, 23:57

Harald Jarl / WHV (Eigenbau

Hallo Jochen !
da ich noch andere Modelle in Arbeit habe, die auch mal fertig werden sollen dauert es halt ein bisschen damit fertig werde. Da der erste Rumpf mir nicht zusagte, bin ich noch mal angefangen. Gegen über des Origalbogens habe ich die Spantenzahl erhöht und auch den Längsspant verändert. Die Decks und alles was grün ist habe ich auf grünen Tonpapier aus gedruckt. Alles andere wird neu Durchgezeichnet. Jetzt habe ich erst mal Urlaub und ich hoffe das ich da noch einige Bilder von der Harald Jarl und von der Kog Harld bzw.der Richard Witt bekomme. Nach dem Urlaub geht es dann weiter. Du siehst es wird zum Teil eine Neukonstruktion.

Mit freundlichen Grüßen
Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

8

Freitag, 15. September 2006, 08:00

Moin Axel,
HARALD JARL ist nicht mehr im Dienst :(, die wirst Du wohl nicht mehr ablichten können.
Aber ansonsten viel Spaß in Norwegen.
Gruß von der Elbe
Fiete

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. September 2006, 15:23

Hallo Fiete!
Ich weiß, das sie nicht mehr im Dienst ist,aber es gibt ein Hurtigruten Museum.

MFG
Axel
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Axel Schnitker« (16. September 2006, 15:24)


10

Dienstag, 14. August 2007, 14:24

Moin Axel,
mir schoss gerade durch den Kopf, das da doch jemand an der HARALD JARL dran war. Wie sieht es aus? Geht es weiter?
Gruß aus Hamburg
Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Dezember 2008, 13:48

Und ein weiteres Jahr ist vergangen! Sag mal Axel, bist Du noch dran oder ist die Harald Jarl doch in der Rundablage P???
Gruß
Jochen

  • »Axel Schnitker« ist männlich
  • »Axel Schnitker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Dezember 2008, 18:00

Hallo Jochen !

Noch ist die nicht in der Rundablage gelandet.

Mit freundlichen Grüßen

Axel
BKW
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. September 2011, 22:58

Moin Axel,
jetzt sind schon fast drei weitere Jahre vergangen. Ist sie entsorgt???
Gruß
Jochen

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

14

Sonntag, 11. September 2011, 23:06

Ablage Rundordner

Also Kollegen - ich hab' mich über den Murks dermaßen hundsföttisch geärgert, dass ich ihn den Weg des Irdischen gehen ließ.
Auch mein Leben ist nicht unendlich um es mit Ärger beim Hobby zu verplempern!
Gruß von der Kieler Förde,
Kurt

Social Bookmarks