Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Mai 2007, 11:43

Hammonia

Hallo Scherenfreunde,
z. Z. baue ich die Hammonia von Passat.Bein Aufbringen des hinteren Teil des Hauptdecks ergibt sich für mich ein kleines Problem:
Das Hauptdeck geht in einem Zug von der Back Spant 22 bis zu Spant 9 durch.
Wenn man aber jetzt Teil 30 einbauen will, fehlen die Schlitze für Spant 12 - 9. Oder täusche ich mich.
Natürlich wäre es kein Problem, die Schlitze zu schneiden. Aber aus der Baubeschreibung geht das nicht hervor und einen solchen Lapsus kann ich mir bei Passat nicht vorstellen.
Wer weiß hier Bescheid?

modellschiff

  • »Richard Schultze« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Beruf: Zivile Schiffe in allen Lebenslagen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2007, 18:47

Hallo Modelschiff,

Das Thema ist schon einmal kurz nach Erscheinen des Modells hier besprochen worden. Es stimmt, die Schlitze fehlen und muessen nachgeschnitten werde. Auch die Laschen muessen entsprechend angepasst werden.

Weiss jemand ob der Passat Verlag korregierte Boegen angeboten hat?

Gruss
Richard

  • »Richard Schultze« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Beruf: Zivile Schiffe in allen Lebenslagen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Mai 2007, 18:57

Hallo Wilfried,

Vielen Dank fuer die schnelle Stellungnahme. Ein korrgierter Bogen als Download waere eine feine Sache.

Gruss
Richard

Konpass

Erleuchteter

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2007, 21:33

Hallo Modellbaufreunde !

Ich bin Ende letzter Woche nicht mehr dazu gekommen, auf die Fehler bei der Hammonia hinzuweisen, sie sind zu finden bei Partnerverlage, Passat-Verlag, Fragen und Hilferufe. Bitte auch den Beitrag von Winrail beachten.

@ Modellschiff: Wenn Du weitere Hilfe brauchst, sag Bescheid.

Vorbeugend zur Diskussion, ob wir unsere Modelle denn überhaupt nicht kontrollbauen lassen: Doch, wir tun es. Leider ist die größte Fehlerquelle das Korrigieren von Fehlern. Leider wird mir manchmal erst im Nachhinein klar, wieviele Folgefehler zu korrigieren sind. Und dann ist es zu spät.

Gruß

Henning

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2007, 11:47

Danke Ihr Schnippelfreunde für die umgehende Antwort. Es beruhigt, die Schnitte an der richtigen Stelle gesetzt zu habe.
Mal sehen wie lange ich für den Bau der Hammonia brauche.
Für die Rollen des Ladegeschirr werde ich wohl Teile von Ministeck nehmen. Na wenn das Modell fertig ist, werde ich wohl Bilder einstellen und berichten.



Mit freundlichen Grüßen
modellschiff

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Mai 2007, 13:12

Hallo Modellschiff
Ministeck sind doch Mosaiksteinchen (wenn ich richtig gegoogelt hab).
Wie kann man daraus Ladegeschirrrollen---3r!--machen?
Lass uns nicht dumm sterben und erklär das bitte mal.
Gruß Forscher
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Mai 2007, 08:32

Hallo und guten Morgen,

tja, das ist ganz einfach. Die Ministeckteile sehen aus wie Poller oder ein Turm. Ein dickeres Teil unten und ein etwas dünneres oben. Die Zylinder sind etwa 1,2mm dick und im Durchmesser 3mm und 1,5 mm stark. Ich schneide jetzt jeden Zylinder in Scheiben, Loch durch und ferig ist eine Rolle. ganz einfach.
Das Ganze dann mit 0.3mm Draht an der Saling oder sonstwo befestigt. Dann braucht man nur noch takeln.
Das Ganze sieht dann wie auf dem Bild aus.
Die Reling der Liebenstein hat einen Holzhandlauf!


Mit freundlichen Grüßen
modellschiff
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Liebenstein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (15. Mai 2007, 11:31)


Social Bookmarks