Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:28

Halinski "Spitfire IXc" 3/2007

hallo freunde,
habe mir heute überlegt eine neue baustelle aufzumachen... :rotwerd: :D! meine wahl ist auf die neue spit von halinski gefallen. druck und farbgebung des bogens sind eine einzige verlockung :)! die 3D bauanleitung tut ein übriges,es bleiben aus meiner sicht keine fragen offen. na ja,hoffe ich zumindest... :totlach:! der bogen hat etwa 500 bauteile. es können noch zusätzlich foto-ätz-teile verbaut werden :rolleyes:!? diese kosten jedoch fast 25 euronen @)!! ich habe mir die teile bei moduni angesehen. ein scheck bei meiner alten spit ergab jedoch,das ein großer teil der zusätzlichen details später am modell nur schwer sichtbar sein würde. aus diesem grunde verzichte ich auf den detailsatz. mal sehen wie die mühle ohne wird... :rolleyes:?
nun aber genug geschwafelt,wo ist mein cutter... :D???
gruss michael
»flyschorni« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020229.jpg

Farbstift

Fortgeschrittener

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 19. September 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:58

Hau rein!

Ich freu mich auf deinen Bericht.

Grüße, Peter
Der Ziel ist das Weg

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Mai 2008, 17:29

hallo peter,
schön dich wieder unter den zuschauern zu wissen :)!
wünsche dir noch einen schönen rest-sonntag.
gruss michael

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Mai 2008, 18:04

hallo freunde,
nun aber richtig los :)! begonnen habe ich den bau wie üblich mit teileverstärken. die zu verstärkenden teile befinden sich gedruckt auf normal-papier. wie bei halinski üblich,werden nun die teile welche mit einem stern gekennzeichnet sind mit 0,5mm dicker pappe verstärkt. teile mit zwei sternen werden auf 1mm dicke pappe geklebt. ich habe hierfür sprühkleber von uhu und graupappe verwendet.
sooo, nun kann mit dem eigendlichen bau des vogels begonnen werden.
wie immer habe ich mit dem bau des cockpits angefangen. bild1 zeigt dann auch die sehr aussagekräftigen bauskizzen des cockpits. so nutze ich auch gleich die chance den baubogen etwas genauer vorzustellen.
nun habe ich die zunächst benötigten teile ausgeschnitten. auf bild2 sieht man das teile-chaos.
auf bild3 lichtet sich das chaos,die spantenvorder und rüchseiten wurden nun zusammengeklebt. ich habe die einzelnen spanten dann sauber mit 400er schleifpapier verschliffen und mit guasche retuschiert.
der vordere spantenklotz, bestehend aus den teilen 12 bis 12d wurde ebenfalls verklebt und verschliffen.
an den ausgeschnittenen teilen habe ich noch änderungen vorgenommen.
bild4 zeigt die von mir ausgeschnittene einstiegsluke für den piloten.
da ich die spit offen bauen möchte,musste ich an dieser stelle die luke aus der innenverkleidung des cockpits trennen.
auf bild5 ist zu sehen, das ich die aufgedruckten erleichterungs-bohrungen auf spant 1b aufgebohrt habe. hier laufen später kabel und die stangen vom gashebel zum motor durch.
seht die bilder....
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020231.jpg
  • P1020225.jpg
  • P1020232.jpg
  • P1020235.jpg
  • P1020234.jpg

flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Mai 2008, 22:13

Hallo Michael

Schau dir auch gerne wieder zu. :prost:
War das nicht die Spitfire mit dem Fehler im Tarnmuster? Hinten am Leitwerk. Gibts dazu schon einen Patch?

PS:
Gerade hab ich noch gesehen daß Halinski jetzt die Vb in der Tropenversion ankündigt. Die 3. Spitfire.

Gruß,
Flo

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Mai 2008, 22:52

hallo flo,
schön das du unter den zusehern bist :)! nur was ist mit dem fehler am leitwesrk... :( :rolleyes:!? habe ich da was nicht mitbekommen...?

hallo freunde,
hat jemand eine ahnung was mit dem leitwerk ist??
bin für jede info dankbar...
gruss michael

andreask

Meister

  • »andreask« ist männlich

Beiträge: 1 478

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2004

Beruf: Schichtführer Galvanik

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Mai 2008, 02:09

Hallo Michael
Habe mir auch einen Platz in der ersten Reihe gesichert.
Werde deinen Bau wieder mit Begeisterung folgen.

Flo,eeh ist eigendlich schon die vierte Spit von Halinski :D

Gruß Andi
Im Bau Sherman Vc Firefly 1:25
Teile 1875 von ~ 10.000
Kette 0 von 200

z.Z.im Bau:
Helldiver
Me-262
Sherman Firefly

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Mai 2008, 10:56

Zitat

Original von flyschorni
hallo flo,
schön das du unter den zusehern bist :)! nur was ist mit dem fehler am leitwesrk... :( :rolleyes:!? habe ich da was nicht mitbekommen...?

hallo freunde,
hat jemand eine ahnung was mit dem leitwerk ist??
bin für jede info dankbar...
gruss michael


Guck mal hier durch:

KA 3/2007 Spitfire IXc

Anscheinend hat Halinski den Bogen nochmal überarbeitet (?), vielleicht hast du schon einen revidierten Bogen gekauft.

Schöne Grüße
Bernhard

flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Mai 2008, 11:10

Hallo

War Bernhard schneller :D. Den Fehler meinte ich. Wär ja klasse wenns ne überarbeitete Version gäbe. Sonst sind die Ersatzteile immer beim nächsten Modell mit drin gewesen. Hat jemand die Buffalo?

Gruß, Flo

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Mai 2008, 17:38

Hallo Michael.

Schön das Du wieder ein neues Modell in Angriff nimmst,werde deinen Baubericht mit Spannung verfolgen.

Viele Grüße und gutes Gelingen
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Mai 2008, 17:55

Hallo Michael,

tatsächlich, flo hatte Recht!
Auf der letzten Seite der Buffalo finden sich die korrigierten Teile der Spit IXc!

Also erst die Buffalo kaufen, dann weiterbauen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hemingway« (26. Mai 2008, 18:08)


  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. Mai 2008, 19:20

hallo freunde,
kartonbau.de - da wird ihnen geholfen... :D!! -danke!!
@norm,günni und andreas:
die üblichen verdächtigen mal wieder in der ersten reihe :totlach:! schön das ihr dabei seid :)!
@flo und bernhard:
danke für die infos!!! ich kann nicht sagen ob ich schon den neueren bogen habe :rolleyes:!? zur sicherheit habe ich aber die buffalo bestellt :)! die sollte da sein,wenn ich am leitwerk angekommen bin...
@martin:
sag' mal hast du noch links,welche das cockpit der mühle zeigen?
gruss michael

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Mai 2008, 19:29

Hallo Michael,

ich komme zwar von der Schiffbau-Fraktion, aber du kannst sicher sein, dass ich deinen Baubericht mit grossem Interesse verfolge, auch wenn ich wenig dazu schreibe.


Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Mai 2008, 19:44

hallo freunde,
habe nun ein wenig am cockpit weitergebaut. weiter geht es mit dem instrumenten-pannel. ich habe mich für die "hinter-glas-variante" entschieden. wie ihr auf bild1 sehen könnt, werden bei dem deckteil die wichtigen instrumente ausgeschnitten. ich habe die löcher vorsichtig mit dem cutter ausgeschnitten und dann mit guasche retuschiert.
die löcher habe ich dann mit overheat-folie hinterklebt. abschließend habe ich dann das bauteil mit den instrumenten von hinten hinter die fertige"maske" geklebt.
auf bild2 seht ihr das fertige instrumenten-brett bereits montiert auf dem rumpf-spant.
ich habe nun begonnen das cockpit zu erstellen. bei der spit wird das cockpit direkt in die innere cockpit-verkleidung gebaut.(siehe bauskizze)
ich habe mir überlegt,die geschichte von vorne nach hinten zu bauen :rolleyes:. ich denke so ist man sich nicht selber im weg,man kommt zum bau überall gut dran :)!
wie ihr auf bild3 sehen könnt, habe ich zuerst den vorderen spanteklotz eingeklebt. natürlich wurde vor dem einbau die cockpit-innenverkleidung vorgerundet.
bild4 zeigt nun wie das cockpit wächst...
seht die bilder...
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020239.jpg
  • P1020240.jpg
  • P1020241.jpg
  • P1020242.jpg

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Mai 2008, 19:51

Hallo Michael!

Und der nächste Halinski... :D

Ich schau Dir auf alle Fälle laufend zu, wird sicher wieder ein wunderbares Modell aus Deiner Hand. :super:

Wenn Du so weiter machst, hast Du bald alle Flugzeuge von Halinski in Deiner Vitrine stehen, dann kannst Du nur noch Neuerscheinungen bauen ;)

Freu mich auf den laufenden Bericht!

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Mai 2008, 19:56

hallo hans-gerd,
schön dich unter den zusehern zu wissen... :)
muss dir leider sagen,das der bau meiner spee steht :(. hatte nach meinem urlaub die totale bau-blokade... :( habe ein paar mal versucht an der aircobra und der spee weiterzumachen...ging einfach nicht :( :(
nach ein paar tagen hatte ich die nase voll und habe ich nun diese baustelle aufgemacht :). langsam stellt sich wieder die bau-geilheit ein... :D (zum glück!!)
die spee wird aber sicher weitergebaut!
gruss michael

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. Mai 2008, 19:52

hallo martin,
hört sich gut an :)! warte schon gierig :D!!
gruss michael

hallo freunde,
habe am cockpit ein wenig weitergebaut. wie ihr auf bild1 sehen könnt,ist einiges an kleinteilen ins cockpit gekommen. den kompass welcher am instrumenten-spant hängt, habe ich einen tropfen klarlack verpasst. ich habe den lack einfach mit einem zahnstocher auf den kompass tropfen lassen. kommt auf dem foto nicht richtig raus :(, sieht real betrachtet aber klasse aus,wie ein gewölbtes glas :).
habe ich ja beinahe vergessen :rolleyes:: es hat sich wohl beim oberen kleinen innenspant ein fehler beim nummerieren der bauteile eingeschlichen:rolleyes:!? laut bauskizze sollen es die teile 1e und 1f sein,es handelt sich aber meiner meinung nach um die teile 1j und 1i. auf bild2 seht ihr was ich meine....
dann habe ich den halb-spannt mit den seitenruder-pedalen gebaut. die fertige baugruppe seht ihr auf bild3. diese baugruppe ist fummeliger und zeitaufwändiger zu bauen als man auf den ersten blick meint...
es sind hier sehr viele retusche-arbeiten von nöten.
sodele,nach der fummelei schnell den spant montiert :). auf bild4 seht ihr nun den montierten spant....
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020247.jpg
  • P1020243.jpg
  • P1020246.jpg
  • P1020251.jpg

rf-fotowelt

Schüler

  • »rf-fotowelt« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 16. März 2008

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. Mai 2008, 14:51

hammer......

der michael knallt hier wieder mit einem super ding rein.......

wenn ich die details schon wieder sehe......gggeeeeiiiiiillllllllllll.........

ich wünsch dir erstma gutes gelingen.......und verfolge natürlich deinen baubericht weiter.....

bd
robert
hhmmmmmmm, interessant....... :-)

im Bau:
Me 262 von GELI 1:33


Mi 17 von GPM

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Mai 2008, 20:10

hallo rob,
danke für die netten worte :rotwerd:. schön dich dabei zu haben :).
gruss michael

hallo freunde,
es ist mit dem cockpit heute wieder ein wenig weitergegangen. ich habe nun doch im hinteren bereich des cockpits weitergemacht. ich habe den vorderen teil jedoch noch nicht abgeschlossen.es sollen hier noch einige details hinzugefügt werden. mir fehlen aber zum weiterbau noch einige infos/bilder.
also kurzerhand im hinteren bereich des cockpits weitergebaut. wie ihr auf den bildern1und2 sehen könnt,habe ich die beiden letzten ring-spanten eingeklebt. diese beiden spanten behindern den weiterbau auch gar nicht -man kommt weiter überall dran :)!
den mittelspannt,welcher später den piloten-sitz trägt, habe ich nur probegesteckt. ich werde den spannt später komplett mit fertig montierten sitz einbauen.
es ist erstaunlich, wie stabil die cockpit-halbschale durch die zwei neuen spanten geworden ist, da wabbelt nichts... :)
apropo spanten, ich habe den u-förmigen spant 1k/1l in der mitte geteilt. so läßt sich die ganze geschichte lechter handeln. den schnitt/stoss im spant sieht man später eh nicht,er verschwindet unter dem piloten-sitz :D.
ich habe nun mit dem piloten-sitz weitergemacht. bild1 zeigt den noch "neuen" sitz,bild2 dann den gealterten. die alterungsspuren habe ich mit guasche und einem silberstift gemacht.
seht die bilder....
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020254.jpg
  • P1020255.jpg
  • P1020256.jpg
  • P1020257.jpg

rf-fotowelt

Schüler

  • »rf-fotowelt« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 16. März 2008

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:55

supi.....

die alterung sieht klasse aus.......
hat was mit dem silber......man könnte fast denken der ist echt..... :yahoo:

so, mal sehen ob ich heute mit meiner Mi 17 anfange...........hab ja jetzt zeit, ne weile......
durch mein arbeitsunfall.......gut das es der fuß ist und nicht die hände..... :totlach:

also bis denne.....ich bleib hier am ball weiterhin......

bd
robert
hhmmmmmmm, interessant....... :-)

im Bau:
Me 262 von GELI 1:33


Mi 17 von GPM

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Mai 2008, 23:00

hallo freunde,
habe heute leider kaum zeit zum bauen gehabt... :(. na ja, ein paar teile (kästchen :D) habe ich aber doch fertig bekommen :). ich habe mit der anderen cockpit-halbschale weitergemacht. wie ihr auf den bildern sehen könnt ,hat sich die halbschale schon mit einigen kleinteilen gefüllt...
seht die bilder...
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020253.jpg
  • P1020258.jpg

Social Bookmarks