Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 1. Juli 2005, 18:43

Halinski, Nr. 3-4/2001, Grumman F-14A "Tomcat", 1:33

Hallo Freunde,

ich habe es endlich mal geschafft, dieses imposante Modell zu scannen.
Meine Vorfreude auf den Bau ist schon enorm, obgleich das sicherlich kein einfaches Modell ist. Dafür ist es wahnsinnig detailliert!

Ein paar Worte zum Modell (von Moduni geklaut ;)):

Maßstab: 1:33
Größe: 579 x 592 x 148 mm
Teile: 980
Bogen: 16
Format: 240 x 340 mm
GMI: 4

Hier das Cover:
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cover Front.jpg

2

Freitag, 1. Juli 2005, 18:44

... und die Rückseite des Covers mit Bildern des fertigen Modells:
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cover Back.jpg

3

Freitag, 1. Juli 2005, 18:46

Die Anleitung kommt auf 4 Seiten (ich hab von Halinski schon wesentlich schlimmeres gesehen...) und ist meiner Meinung nach recht verständlich. Genaueres kann ich dann erst sagen, wenn ich mich mit dem Bau beschäftige...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Anleitung 04.jpg

4

Freitag, 1. Juli 2005, 18:48

Teile gibts reichlich, eine Menge Spanten...
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teile 03.jpg

5

Freitag, 1. Juli 2005, 18:49

... oder Kleinkram fürs Fahrwerk usw.
Alle Teile sind mit dem Computer erstellt worden.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teile 01.jpg

6

Freitag, 1. Juli 2005, 18:50

Auch die "Haut" sieht sauber und ordentlich gedruckt aus.
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teile 9.jpg

7

Freitag, 1. Juli 2005, 18:51

Und das Cockpit wird wohl auch nur so vor Details strotzen...

Ich freue mich auf den Bau und hoffe, ich komme weiter als der hier schonmal vorgestellte Baubericht :rolleyes:

Bis dann,

der Henni
»Henni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teile 15.jpg

  • »Robert Majenka« ist männlich

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Juli 2005, 19:39

Hallo Henni :)

Der schönste Jäger, der je gebaut worden ist. :)

Ich würde mich freuen, wenn das Modell hier im Forum ganz gebaut wird.

Ein Schmankerl der höhsten Klasse !!! und eine super Detalierung.


Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Juli 2005, 11:33

Hallo Henni!

Toll, daß Du das Modell baust, ist sicher eine Riesenherausforderung!.

Ich wünsch Dir für den Bau alles Gute und werde den Bericht mit Spannung verfolgen.

Liebe Grüße,
Walter

P.S.: Ein fertiges Modell dieser F-14A habe ich einmal auf einer japanischen Seite gefunden (glaub von Kami Mokei oder so). Nachdem ich der japanischen Schrift halt nicht mächtig bin, hats mir nicht viel geholfen außer der schönen Bilder - und das Modell sieht wirklich fabelhaft aus - also nochmal alles Gute und ich freu mich schon auf die ersten Baubilder!
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Juli 2005, 12:45

hallo henni,

vielen dank, dass du das modell vorgestellt hast. nach diesem jäger bin ich schon lange scharf. und der eindruck hat mich überzeugt. wünsche viel erfolg beim bau und ein schönes bastelwochenende....

gruss dett
_______________

11

Sonntag, 3. Juli 2005, 13:12

Zitat

P.S.: Ein fertiges Modell dieser F-14A habe ich einmal auf einer japanischen Seite gefunden (glaub von Kami Mokei oder so). Nachdem ich der japanischen Schrift halt nicht mächtig bin, hats mir nicht viel geholfen außer der schönen Bilder - und das Modell sieht wirklich fabelhaft aus - also nochmal alles Gute und ich freu mich schon auf die ersten Baubilder!


Danke für den Hinweis, ich kenne die Seite und habe die mal durch den Babelfisch von Altavista geschickt und mir die Bilder alle runtergeladen. Sozusagen als Hilfestellung... ;)

  • »Niklaus Knöll« ist männlich

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Juli 2005, 13:42

Hallo Henni
Könntest Du mir bitte diese Seite auch nennen,ich habe nähmlich
auch vor diesen Flieger zu bestellen.
Gruss Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

13

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:53

Hallo Niklaus,

Klickst Du hier!

Gruß,
Christoph

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Juli 2005, 09:02

ich finde die halinski bausätze toll. alleine die grafik ist sensationel. fast zu schade um sie zu zerschneiden. ich hab seit jahren eine he 219 uhu zu hause die ich wahrscheinlich nie angehen werde, weil ich den bogen nicht zerschnippseln mag.

ein tomkater liegt bei mir auch noch im keller angefangen herum - vielleicht sollte ich den mal weitermachen - als warm up für die su-34.
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Social Bookmarks