Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Mai 2012, 18:53

Halinski Military Model 1-2/12, MiG-29A, 1:33

Das möglicherweise Heft des Jahres ist heute angekommen - aufgrund des gewohnt souverenen und schnellen Service von Slawomir :thumbsup:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Dienstag, 8. Mai 2012, 18:59

Ich hab das Modell durchgeblättert und bin begeistert. Da mir die Propellerflieger ja doch ziemlich egal sind, hatte ich schon lange keinen Halinski der letzten Qualität mehr in Händen (vmtl. ist das letzte Modell die F-15, die sich irgendwo in meinem Haufen "Altpapier" befindet). Der Druck ist einfach genial und die Konstruktion wahrlich detailliert:

Teile auf ca. 160g schwerem Karton:


Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:01

weiterhin mit ca. 160g schwerem Karton:


sowie auf ca. 80g schwerem Papier:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:03

dazu 4 Seiten mit Spanten:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:04

Noch ein paar Details (weitere folgen auf Anfrage gerne) inkl. der Farbverläufe:


Dazu ein Blatt ca. 160g schwerer Karton mit einem Stück Beton:


und natürlich die obligatorische Nummer des limitierten Bausatzes:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:12

Resumé:

Ich hab die Teile nicht gezählt, aber das Modell ist wahrhaft umfangreich und detailliert. Auch die Skizzen, von denen ich noch keine gezeigt habe (es sind 15 Seiten, die ich nachreichen würde). Das Modell zeigt nicht von ungefähr, weshalb Halinski doch noch immer den Ruf des führendes Verlegers hat.

- der Druck ist klasse.
- die Farbverläufe sind liebevoll gestaltet.
- die Alterungsspuren dezent (wahrscheinlich auch bedingt durch die dunkle Farbe)
- die Detaillierung ist hoch, ohne daß Myriaden an nur wenige Quadratmillimeter kleine Teile enthalten sind.
- kurz: das Modell war für mich ein absolutes Muß. Auch bei dem Preis, aber nach Betrachtung des Modells sag ich mal: Kann man zahlen, muß man aber nicht. Und über den Preis diskutieren erst recht nicht. Mir war es das Modell jedenfalls wert und ich hoffe, daß das reale Leben (das mich gerade wieder einholt) mir bald wieder Zeit läßt, ein solch wunderbares Modell anzugehn.

Danke, Slawomir, für den schnellen Versand!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:49

Servus Rutzes,

Vielen Dank für die Vorstellung des Bogens,ist ja ein Wahnsinnsteil.Mit dem Druck und der Detaillierung ist meiner Meinung nach Halinski wieder in neue Dimensionen vorgestoßen.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

8

Dienstag, 8. Mai 2012, 21:44

Servus, Günni,

bitte gerne! Wie schon geschrieben, tu ich mich schwer, den Bogen mit anderen zeitgenössischen Bögen zu vergleichen, aber ich bin einfach begeistert. Ist vielleicht nur ein Traum, aber stell Dir vor, die 29 wäre der Beginn einer Serie von Jets :whistling:

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

9

Dienstag, 8. Mai 2012, 21:48

Jetzt folgt der Nachtrag der Instruktionen. Knapp 180 Details und ein paar Totalen sollten den Bau mehr als machbar machen.

Totale:


Details:



Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

10

Dienstag, 8. Mai 2012, 21:49

Details:




zum Abschluß noch das Blatt mit den Drahtschablonen:

Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

11

Dienstag, 8. Mai 2012, 22:01

ok ok überzeugt. Bestellt.

Danke für die sehr ausführliche Vorstellung, ist doch eine sehr hilfreiche Kaufentscheidung.

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

12

Dienstag, 8. Mai 2012, 23:44

Servus, Robi,

mach ich doch gerne ;-)

Aus dem Prototypen mit den quietschenden Farben (siehe Halinski-Homepage) ist ein stolzer Schwan geworden. Ich mein, es war eh klar, daß die Farben vom Prototypen übertrieben waren, so grell wie die waren.

Ich hab übrigens grad die Teile mehr oder minder quick'n'dörrty gezählt und komm auf rund 2100 Teilchen :thumbup:

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

13

Mittwoch, 9. Mai 2012, 07:41

ok ok überzeugt. Bestellt.

Danke für die sehr ausführliche Vorstellung, ist doch eine sehr hilfreiche Kaufentscheidung.

Robi


Leider ja... :rolleyes:

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 857

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Mai 2012, 08:45

Verdammt !! Da hat der rutz dem inneren Schweinehund den nötigen Tritt gegeben - ich reihe mich in die Liste der Käufer ein - allerdings gleich das volle Programm mit LC und Kanzel. Bleibt nur mehr die Gretchenfrage - wer baut diesen Bogen im Original ? :D

15

Mittwoch, 9. Mai 2012, 12:18

Verdammt !! Da hat der rutz dem inneren Schweinehund den nötigen Tritt gegeben - ich reihe mich in die Liste der Käufer ein - allerdings gleich das volle Programm mit LC und Kanzel. Bleibt nur mehr die Gretchenfrage - wer baut diesen Bogen im Original ? :D


Ist doch ein Halinski neuster Generation.
Da habe ich keine Bedenken!! :D

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 857

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Mai 2012, 12:23

Bedenken wegen Passgenauigkeit hege auch ich nicht - aber so ein "Einzelexemplar"... das gleicht doch einem Sakrileg !
Aber ein paar verwegene werden sich finden und hoffentlich hier im Forum ihrer Tätigkeit entsprechend Bericht erstatten. ;)

P.S. Schon bestellt Henni ? :D

17

Mittwoch, 9. Mai 2012, 17:52

Hallo Bastelfreunde,

heute bekam ich 'meine' Mig-29A ins Haus geliefert - mit der Nummer 0251 dieser limitierten Auflage.
Der Bastelbogen hält das, was der Name "Halinski" schon seit Jahren verspricht - nämlich Produkt der Spitzenqualität, das sich verständlicherweise auch in seinem Preis niederschlägt.
Nach dem Zusammenzählen der Elemente komme ich auf etwas mehr als 1960 Teile und rund 180 Montagezeichnungen, das bisher die Meßlatte im Puncto Detailierung hoch ansetzt.

Grüße

Alfred

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frettchen« (15. Mai 2012, 19:58)


Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. Mai 2012, 18:39

Moin zusammen


Das ist wirklich das Nonplusultra.
Ich hatte mir bisher gar nicht mehr vorstellen können, dass die Eagle/ Tomcat noch mal getoppt werden würde.
Aber die die detaillierten Flaps/Slats befördern den Bogen noch einmal auf ein neues Niveau.

Ich hoffe mal die Tatsache, dass der Bogen nach all den Jahren letztendlich doch noch erschienen ist deutet darauf hin, dass bald wieder ein paar reguläre Jet-Bögen erscheinen werden.

Wer auch immer den Bogen baut, wird mich als Dauergast dabei haben.
Schaut ja danach aus, dass gerade die Ansaugschächte interessant werden.


Danke für's Vorstellen!!!

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 596

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Mai 2012, 07:18

Ich bin beeindruckt 8|

Zum Preis: der Kaufpreis ist eher nebensächlich, denn ein solches Modell benötigt ZEIT, GEDULD, AUSDAUER...
..und bei einer geschätzten Bauzeit von 1,5Jahren ist dat fertige Modell am Ende ne halbe Millionen wert 8o

Die MiG-29 is aber auch ne elegante Erscheinung :love:

Ich freie mich mit allen mit, die diesen Bausatz haben :thumbup:

20

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:00

Bedenken wegen Passgenauigkeit hege auch ich nicht - aber so ein "Einzelexemplar"... das gleicht doch einem Sakrileg !
Aber ein paar verwegene werden sich finden und hoffentlich hier im Forum ihrer Tätigkeit entsprechend Bericht erstatten. ;)

P.S. Schon bestellt Henni ? :D


Gestern abend... ^^


Ich bin beeindruckt 8|

Zum Preis: der Kaufpreis ist eher nebensächlich, denn ein solches Modell benötigt ZEIT, GEDULD, AUSDAUER...
..und bei einer geschätzten Bauzeit von 1,5Jahren ist dat fertige Modell am Ende ne halbe Millionen wert 8o

Die MiG-29 is aber auch ne elegante Erscheinung :love:

Ich freie mich mit allen mit, die diesen Bausatz haben :thumbup:


Alfred wird das Ding in 6 Monaten bauen, glaube ich... :P

21

Donnerstag, 10. Mai 2012, 12:32

Hallo Bastelfreunde,

Alfred wird das Ding in 6 Monaten bauen, glaube ich...

So, wenn man mein Bautempo und meine Motivation berücksichtigt, könnte in dieser Aussage 'was Wahres dran sein... :whistling:

@Dieter (Rutzes), du hattest wohl Recht mit der Gesamtanzahl an Elementen des Bastelbogens - es sind in der Tat knapp 2.100 Teile. ;)

Grüße

Alfred

norby

Schüler

  • »norby« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. August 2004

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. Mai 2012, 13:39

Hallo da draussen ^,

bei mir brachte auch eben der Postmann den Bausatz mit der Nummer 244 vorbei.

Zum Bogen selbst haben eh schon meine Vorposter genug geschrieben, da gibt es nichts mehr zu ergaenzen.

Ich werde jedenfalls den Orginalbogen bauen, der zu machende Scan wird nur zum Kontrollbau und als Ersatzeilspender dienen. Auf den Zeitpunkt moechte ich mich noch nicht festlegen.

Ich finde man sollte wenn man sich solch ein Riesenteil als Bauvorhaben vornimmt nicht mit irgendwelchen Scans rumbasteln.

Ich kann mir nur schwer vórstellen solch ein Projekt ein zweites Mal in Angriff zu nehmen, deshalb mein Motto: 1 mal und das richtig :)

liebe Gruesse aus dem Sueden
ciao,
Franz

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 494

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19:53

Ich kann mir nur schwer vórstellen solch ein Projekt ein zweites Mal in Angriff zu nehmen, deshalb mein Motto: 1 mal und das richtig :)

Ich finde man sollte wenn man sich solch ein Riesenteil als Bauvorhaben vornimmt nicht mit irgendwelchen Scans rumbasteln.
Genau meine Meinung, kein Netz kein doppelter Boden. ;)

René
Geradeaus ist ohne Lenken!

24

Dienstag, 15. Mai 2012, 15:18

Bogen 250 ist nun in meinem Besitz angelangt, und ich muß sagen: eine lohnende Investition. Was der EGV für die Schiffsbaufraktion ist die MIG für die Fluffzeuchbauer. Alleine der Schleudersitz ist ein Modell im Modell.



Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 494

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:55

b'stellt :D
Geradeaus ist ohne Lenken!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 857

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:10

Ich habe gestern die 243 erhalten - ich bereue ebenso keinen Cent ! Das ist sozusagen die Krönung im aviatischen Bereich ! :)

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. Mai 2012, 15:53

Hallo ,
bei mir ist die Nummer 246 eingetrudelt :rolleyes:

Ein technisches Märchenbuch der Sonderklasse , da spielt der Preis keine Rolle , eine lohnende Investition für Jahrelanges Vergnügen beim Bauen oder schmökern !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spitfire« (16. Mai 2012, 18:15)


hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 16. Mai 2012, 16:16

Habe eben auch bestellt...

Weiß jemand, wie hoch die Auflage dieser limitierten Sonderedition ist?

Grüße Bernhard

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 644

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 16. Mai 2012, 17:27

700 Hefte (Information von der Seite des Verlags).
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 494

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

30

Montag, 21. Mai 2012, 19:12

Nummer 257 ist eingetroffen, wenn das nur nicht die Finanzministerin erfährt. Das Geld muss ich irgendwie "schwarz" verbuchen, obwohl die Schwaben haben wieder eine schöne Lohnerhöhung ausgehandelt.

René
Geradeaus ist ohne Lenken!

31

Montag, 21. Mai 2012, 20:27

Nummer 257 ist eingetroffen, wenn das nur nicht die Finanzministerin erfährt. Das Geld muss ich irgendwie "schwarz" verbuchen, obwohl die Schwaben haben wieder eine schöne Lohnerhöhung ausgehandelt.

René



Haha. Ich musste das auch vertuschen... :rolleyes:

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

32

Montag, 21. Mai 2012, 20:34

Habe die Nummer 255 ergattert; vertuschen ging nicht, da meine Frau das Paket in Empfang genommen hat... :thumbdown:

Hab mich trotzdem über den Bogen tierisch gefreut!! :P

Grüße
Bernhard

CapHowdy

Schüler

  • »CapHowdy« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 8. September 2006

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 23. Mai 2012, 13:21

Achgott

jetzt habe ich mir das Teil natürlich auch bestellen müssen, kanns schon kaum erwarten die Lieferung zu erhalten.

Die neuen F1 Boliden von Modelik mussten dann natürlich auch noch mit, puh das gibt eine Rechnung ;(



LG

Pepo

Schüler

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. September 2011

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:08

Werte Kollegen,

Ich habe die Nummer 0171. Zusamenbasteln diese Rätsel sicher wird nicht leicht sein.

Vive la papier

Pepo

PS: Sorry for my german language skills
»Pepo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fotografia4816.jpg
  • Fotografia4817.jpg
  • Fotografia4818.jpg
  • Fotografia4819.jpg
  • Fotografia4820.jpg

35

Montag, 28. Mai 2012, 22:27

Bei Slawomir ist die MiG nicht mehr gelistet. Wenn ich hier 1 & 1 zusammen zähle, bedeutet das: Ausverkauft (wie auch schon bei der B-2) - Gratuliere!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

36

Samstag, 25. August 2012, 12:21

So jetzt habe ich sie auch :thumbsup: . Habe die Nummer 0175. Und irgendwie krabbelt es schon in den Fingern. :S Wird bestimmt ein tolles Modell. Aber wenn ich mir die Spanten so ansehe , werde ich mir wohl noch den Spantensatz bestellen. Dann kann es losgehen. Natürlich erst wenn die Jak-141 fertig ist. Übrigens habe ich sie von Orlik für 42,50€(+11,50Versand) inkl.Kanzel bekommen.
Gruß Frank

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

37

Freitag, 31. August 2012, 20:16

So der Spantensatz ist angekommen. Da kanns ja bald losgehen.
Gruß Frank

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 5. September 2012, 12:09

poah ! Angeregt durch Zecs Baubericht gerade bestellt bei Slawomir - offenbar gibt es doch noch Exemplare :)

39

Mittwoch, 5. September 2012, 15:02

poah ! Angeregt durch Zecs Baubericht gerade bestellt bei Slawomir - offenbar gibt es doch noch Exemplare :)


Ja klar, aber deutlich teurer als vorher, dank Halinskis neuer Preispolitik... :thumbdown:

40

Mittwoch, 5. September 2012, 15:23

Eine Direktorder bei Halinski ist auch möglich, es ist eine Ersparnis von ca 20% drin. Was die Versandkosten betrifft kann ich keine Aussage treffen. Grundsätzlich ist Slawomir durch die engstirnige Preisgestaltung seitens des Herstellers ganz schön gekniffen. Der Argumentation eines Herrn Halinski kann ich leider nicht ganz folgen. Aber dies ist ein anderes Kapitel.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper