Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zec

Profi

  • »zec« ist männlich
  • »zec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2007, 20:59

Halinski 2-3/97, F/A-18C Hornet, 1:33

Hallo

Weil es nicht gerade eine Stärke von mir ist, zuerst ein Modell fertig zu bauen während mir bereits ein weiteres im Kopf rumschwirrt, gebe ich jetzt dem Drang, einen modernen Jet zu bauen, endgültig nach :D . Nachdem ich auch ein Halinski-Modell bauen wollte, standen nur die F-16 und eben die F-18 zur Verfügung. Die Wahl fiel dann schlussendlich auf die Hornet, weil von dem Modell habe ich, auch in anderen Foren, noch keinen Baubericht entdeckt. Das hat meinen "Jagdinstinkt" zusätzlich geweckt ;) . Vorgestellt wurde der Bogen von Thomas Stickler bereits hier -> Halinski 2-3/97 F/A-18C Hornet
Ich habe vor, das Modell im Großen und Ganzen sozusagen "out of the box" zu bauen. Gesupert wird nur, wenns mit nicht allzu viel Aufwand verbunden ist.
LG
Michael

zec

Profi

  • »zec« ist männlich
  • »zec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. April 2007, 21:12

Ein paar Daten zum Original.

Abmessungen
Spannweite: 11,43 m
Länge: 17,07 m
Höhe: 4,67 m

Leistung (gilt für F/A-18A)
Höchstgeschwindigkeit: 1915 km/h
Dienstgipfelhöhe: um 15250 m
Einsatzradius als Abfangjäger: 740 km
Anfangssteiggeschwidnigkeit: 288,6 m/s
Startstrecke: unter 427m

Das vorliegende Modell ist aber die C-Hornet. Die ist eine verbesserte Serienversion mit infrarotgelenkten Maverick-Raketen, elektronischen Störgeräten zur Selbstverteidigung, NACES Schleudersitz und leistungsstärkeren Computersystemen. Den Erstflug hatte dieser Typ Mitte 1986 und er löste die F/A-18A im Oktober 1987 in der Serienfertigung ab.

(Quelle: Aero Heft 219, S.6120ff)

Und noch ein Link auf wikipedia -> http://de.wikipedia.org/wiki/McDonnell_Douglas_F/A-18
LG
Michael

3

Dienstag, 24. April 2007, 09:03

Geil! Die F-18 schwirrt bei mir auch schon im Kopf rum als nächstes Modell!
Dann leg mal los, Zec, und weise auf Probleme hin... Ich bin gespannt und freue mich!

Gruß,
Christoph

zec

Profi

  • »zec« ist männlich
  • »zec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2007, 23:04

Zur Zeit baue ich die Hornisse gerade "im Kopf" zusammen ;) . Werde aber bald loslegen (nachdem die Fiat fertig ist). Auf Probleme werde ich freilich hinweisen, auch wenn ich auf solche eigentlich verzichten kann :D .
LG
Michael

Social Bookmarks