Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:17

Halinski 10/93; frz. Schlachtschiff Richelieu, 1:200

Ist mal wieder an der Zeit, ein Schinakel aus meinem Altpapier vorzustellen. Diesmal ist es die Richelieu von Halinski im Königsmaßstab 1:200. Es gibt auch ein älteres Modell, das in 1:300 erschienen ist. Der vorliegende Bausatz ist in zwei Qualitäten (Auflagen?) erschienen: Glänzender (wie hier vorgestellt) und matt, wie von unserem docrox in die Galerie gestellt!

Wie immer beginnt es mit dem Umschlag - vorne ein Bild der Richelieu von vorne gesehen, auf der hinteren Umschlagsseite sind Bilder eines fertig gestellten Modells zu sehen. Anzumerken ist, daß die Rettungsinseln im Bausatz in dunkler Farbe gehalten sind und nicht wie auf den Bildern in Rot/ Weiß.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • t1.jpg
  • t2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:19

RE: Halinski 10/93; frz. Schlachtschiff Richelieu, 1:200

Die Bauanleitung besteht aus ca. einer Dreiviertelseite "opis budowy" (typisch für dei damalige Zeit v.A. aus Zahlen, sollte also auch ohne Polnisch-Kenntnisse verständlich sein) und zwei Seiten mit Zeichnungen. Diese erscheinen mir etwas mager, für einen Modellbauer mit etwas Erfahrung sollte das Ganze aber ohne gröbere Probleme machbar sein.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • i1.jpg
  • i2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:21

RE: Halinski 10/93; frz. Schlachtschiff Richelieu, 1:200

Der Bausatz enthält insgesamt 6 Seiten mit Spanten. Hier mal die ersten 4:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • s1.jpg
  • s2.jpg
  • s3.jpg
  • s4.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:22

RE: Halinski 10/93; frz. Schlachtschiff Richelieu, 1:200

und die restlichen 2:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • s5.jpg
  • s6.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:25

RE: Halinski 10/93; frz. Schlachtschiff Richelieu, 1:200

Die Teile des Unterwasserschiffs sind auf 4 Bögen verteilt, wobei sich auf einem Bogen auch der vorderste Teil des Decks befindet. Die Druckqualität ist, wie bereits hier zu erkennen, nicht gerade berauschend, jedoch typisch für die damalige Zeit. Vergleichen zu den anderne Richelieus, der 1:300 von Halinski und dann sollte es noch - wenn ich mich recht erinnere - eine von Maly Modelarz geben, jedoch das Non Plus Ultra.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • u1.jpg
  • u2.jpg
  • u3.jpg
  • u4.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

6

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:27

Die Seitenwände des Rumpfs sind sehr dunkel gehalten. Wohl auch dadurch sind sie nur wenig detailliert.

Das erste Bild enthält links unten die schon vorher angesprochenen REttungsinseln, hier eben in einem sehr dunklen Farbton.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • r1.jpg
  • r2.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rutzes« (22. Juni 2006, 00:30)


7

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:29

Das Deck ist, wie für ein Modell aus 1993 üblich, nicht gealtert, aber durchaus ansehnlich. Die Decksteile für die Aufbauten sind hier ebenfalls enthalten. Keine besonders aufregende Qualität, aber doch zumindest der Standard von vor 13 Jahren!

Das erste Blatt enthält auch die Hauptartillerie.
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • d1.jpg
  • d2.jpg
  • d3.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rutzes« (22. Juni 2006, 00:34)


8

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:33

RE: Halinski 10/93; frz. Schlachtschiff Richelieu, 1:200

Das Ende der Vorstellung bilden die Teile für die Aufbauten, ein guter Teil der Bewaffnung und Kleinkram für das Deck. Hier mal die ersten vier Blätter:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

9

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:35

Die letzten beiden Blätter:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 05.jpg
  • 06.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

10

Donnerstag, 22. Juni 2006, 00:40

Insgesamt besteht der Bausatz also aus 21 Seiten, davon 6 Seiten mit Spanten und 15 mit Bauteilen.

Die Qualität des Bausatzes ist aus heutiger Sicht nicht berühmt, allerdings ist das Modell vor 13 Jahren auf den Markt gekommen (da habe ich gerade Geli-Modelle gebaut!) und heute eine Rarität, sehr schwer bei Auktionen zu erhalten - und wenn, dann zu überteuerten Preisen. Bei GPM habe ich das Modell zuletzt im Antiquariat gesehen - zum Preis von ca. 150 Zlotys, das sind ca. EUR 35.

Das fertige Modell ist dann aber auf alle Fälle ein Blickfang für jede 1:200er Sammlung!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Social Bookmarks