• »wikingerheike« ist weiblich
  • »wikingerheike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

Beruf: Technischne Zeichnerin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:14

Hafenschlepper M 1:100, mein 1.Schiff

Wie versprochen ist hier mein erstes Schiff. Ich habe es als Übung genommen, in diesem großen Maßstab, um später die graue Flotte im Maßstab 1:250 bauen zu können. Mein Mann hat es aufgepeppt, da er früher RC-Schiffe gebaut hat.
»wikingerheike« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mai06 043.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wikingerheike« (12. Dezember 2006, 21:55)


  • »wikingerheike« ist weiblich
  • »wikingerheike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

Beruf: Technischne Zeichnerin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:16

.
»wikingerheike« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mai06 045.jpg

Katerchen2611

unregistriert

3

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:17

Das sieht sehr gut aus !!!

Glückwunsch =D>

Gruß
Katerchen2611

  • »wikingerheike« ist weiblich
  • »wikingerheike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

Beruf: Technischne Zeichnerin

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:19

Vielen Dank!
»wikingerheike« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mai06 048.jpg

  • »wikingerheike« ist weiblich
  • »wikingerheike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

Beruf: Technischne Zeichnerin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:26

Und noch ein Bild:
»wikingerheike« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mai06 049.jpg

  • »wikingerheike« ist weiblich
  • »wikingerheike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

Beruf: Technischne Zeichnerin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:28

Und noch eins:
»wikingerheike« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mai06 050.jpg

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:33

Moin Heike !

Das sieht 100%ig aus ... besonders die Alterungsspuren ! :super:

Klasse gemacht - weiter so !

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:35

Mir gefällt besonders die Idee mit dem Vitrinenhintergrund. Sehr einfach, aber erstaunlich wirkungsvoll!
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:35

Hallo Heike,

Echt super!

=D> =D> =D>

Wo bleibt das nächste Schiff?

Grüße Friedulin

wolkenstürmer

Fortgeschrittener

  • »wolkenstürmer« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. Januar 2005

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Dezember 2006, 08:59

Moin Heike,

als "Fast" Nachbar muss ich Dir ja auch zu Deinem Schiff gratulieren. Sieht es spitze aus.

Viele Grüße aus Flensburg
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

  • »wikingerheike« ist weiblich
  • »wikingerheike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

Beruf: Technischne Zeichnerin

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Dezember 2006, 09:45

Weitere Modelle

Als nächstes habe ich ja das Schnellboot 143 Falke gebaut, aber mein Mann muß noch die Antennen usw. dran machen(ist ja schließlich selber drauf gefahren).
Dann kam ja die Korvette 130 Braunschweig dran, war ein Auftrag.
Habe es mit Baubericht lesen und immer wieder nachsehen neben zei schulflichtigen Kindern (mit Hausaufgabenhilfe, Sportverein, Arztterminen usw.) innerhalb von ca. 5 Wochen gebaut. Am letzten Wochenende vor Auslieferung waren die ganzen Anbauteile dran (gebaut von Freitagnachmittag bis Montagmorgen um 3.00Uhr. Da ist mein Mann losgefahren. Er war so lieb und hat sich um den unterbau und das Wasser gekümmert und mir die Hausarbeit abgenommen. An diesem Wochenende habe ich nicht sehr viel Schlaf gehabt.
Leider ist der Hubschrauber immer noch nicht fertig, ebenso die Plexiglashaube. Ist dieses Wochenende dran.
Die Bilder sind in der Galerie bei der Korvette 130 Erfurt, obwohl mein Mann der Meinung ist daß sie da nicht reingehört, weil es ja die Braunschweig ist und nicht die Erfurt.

Viel Spaß beim Bilder schauen.

Gruß
wikingerheike

12

Dienstag, 12. Dezember 2006, 10:36

Moin,
saubere Arbeit, wirklich Klasse!! :super:
Wenn mein erstes Modell auch so gut ausgesehen hätte... Und wenn man an die Bilder von der ERFURT denkt, dann wird einem klar, daß hier ein wirkliches Talent am Werke ist! =D> =D> =D>
Weiter so!
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Dezember 2006, 14:38

Moin Wikingerheike,
Glückwunsch zum Modell.
Ich habe mich übrigens immer gefragt, wie kommt eine Frau zum Bau von grauen Schiffen (insbesondere deswegen, weil ich es von mir her anders kenne. Gut, die Modelle werden zwar beachtet und geduldet. Aber ein Eigenbau von meiner Frau, selbst ein Zivilmodell - da glaube ich eher an die Existenz von fliegenden Kühen im Weltall).
Mit Deinem letzten Beitrag hast Du aber dann doch selbst Licht ins Dunkel gebracht und Deinen seefahrenden Mann ins Spiel gebracht. Trotzdem Hochachtung und Anerkennung für eine unter Millionen.
Gruß
Jochen

  • »wikingerheike« ist weiblich
  • »wikingerheike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

Beruf: Technischne Zeichnerin

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. Dezember 2006, 23:05

Da ich einen "typisch weiblichen"Beruf gelernt habe (Technischner Zeichner, in der Berufschulklasse 31 Azubis, davon 26 Mädchen) bin ich wohl technisch etwas vorbelastet. Technik an sich hat mich schon immer begeistert.

Liebe grüße
wikingerheike

Social Bookmarks