Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

41

Samstag, 26. November 2005, 00:44

Great little details. What a wonderful mix between card model theatre, card architectural models, card model ships, and diorama technique.

Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

42

Samstag, 26. November 2005, 21:55

Hallo, bei mir geht es schon "ordendlich" zu. Die Kisten stehen zur Verladung bereit. Kisten, Fässer usw. Ein kleines Elektrofahrzeug ist auch schon im Einsatz. Mit der Fahrbahn habe ich nochmals ein Versuch gemacht sie zu begradigen. Ich habe einen 2. Baubogen genommen und ihn auf den gewellten aufgeklebt. Sieht im Moment besser aus.

Bilder von der Fahrbahn sind in Arbeit.

Nun zu den Kisten

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lagerhalle mit Elektrok.jpg
  • Lagerhalle mit Elektrok2.jpg
  • Lagerhalle mit Elektrok3.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

43

Samstag, 26. November 2005, 22:05

und hier nun die überarbeitete Hafenstraße.
»Volkmar Adler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hafenstraße.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 27. November 2005, 18:50

Heute kommt ein neuer Bauabschnitt an die Reihe.
Der Hafenkran.
Davon gibt es 2 Stück. Da die Ätzteile novh nicht verfügbar sind werde ich die Kräne vollkommen aus Karton bauen, was auch sicherlich gut möglich ist.
Die Bauteile der Stahlkonstruktion werder verdoppelt.
Das Ausschneiden der noch nicht durchgetrockneten Bauteile geht gut.
Sie haben noch eine vernünftige Breite.
Ein Nachfärben der Schnittkanten erfolgt wieder mit Farben von STABILO (Nr. 1700/723)
Hier vorab die Bauteile der Stahlkonstruktion mit Bauanleitung

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafenkran Anleitung 1.jpg
  • Hafenkran Anleitung 2.jpg
  • Hafenkran1.jpg
  • Hafenkran2.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 27. November 2005, 20:54

Hallo Adler!
Respekt für Deine Beiträge und Fotos...das sieht alles sehr gut aus!! Du legst ja auch ganz schön Tempo vor...

Einen "halben" Kran habe ich schon beisammen, der sieht bei mir dann so aus:

(theoretisch kann man das Gestell beweglich auf den Schienen lassen, wahrscheinlich werde ich dann aber doch alles ankleben)
»knooty« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2709_1_1.jpg

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knooty« (27. November 2005, 20:54)


  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 27. November 2005, 22:18

Hallo knooty, die beiden Kräne werde ich auch festkleben. Aber bis dahin ist noch ein langer Weg.
Ist doch ein lohnendes Modell ? .


Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 30. November 2005, 18:17

Hallo, der erste Kran ist bei mir auch im Aufbau. die Teile haben eine sehr gute Paßgenauigkeit. Auch ist der Druck und die Farbgebung erste Klasse. Bei den Kran kann man auf die Ätzteile verzichten. Mit etwas mehr Aufwand kann man den Karton gur ausarbeiten.

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • kran1.jpg
  • kran2.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. November 2005, 22:36

Um die Sicherheit der Hafenarbeiter zu erhöhen habe ich Geländer angebaut.Diese sind im Modellbogen nicht vorgesehen, aber es gibt ja Laserteile . Diese lassen sich gut verbauen.
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • kran3.jpg
  • kran4.jpg
  • kran5.jpg
  • kran6.jpg
  • kran7.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 09:17

Super! Dein Kran sieht echt toll aus!
Hast Du die Leiter ausgeschnitten?

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 18:22

Hallo, Leiter für 2 Kräne ist per Post zu Dir unterwegs.

Viele Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volkmar Adler« (1. Dezember 2005, 18:23)


Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

51

Freitag, 2. Dezember 2005, 07:11

Hallo Adler,

In deinem Hafen ist ja schon ganz schön was los.
Der Kran ist echt super!

Grüße Friedulin

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

52

Freitag, 2. Dezember 2005, 10:06

Hafen-Diorama

Moin Leute!

Mit dem Kaufen des Diorama-Bogens ist Beeilung angesagt!
Die Auflage ist bis auf Reste schon ausverkauft und wird so nicht wieder aufgelegt!!

Ansonsten freue ich mich, daß dieses Modell so einen großen Anklang gefunden hat.

Piet

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

53

Freitag, 2. Dezember 2005, 13:48

Danke für das Interesse!
Ich kann das Diorama (bis jetzt) uneingeschränkt empfehlen: es ist vielseitig, lebendig, schön anzusehen und man kann es trotz des Maßstabs noch beliebig verfeinern/individuell gestalten!

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 21:22

Hallo, endlich wieder etwas Zeit für mein Hobby. Zur Zeit habe ich viel Stress am Arbeitsplatz. Zuviel Arbeit für zuwenige Mitarbeiter und kein Erfolg bei der Suche nach neuen Mitarbeiter. Aber nun zurück zum Thema.
Heute sind die Fahrzeuge an der Reihe. Im Maßstab 1:250 sind die Fahrzeuge schon recht klein. In der Vergrößerung kommen auch die
Fehler beim Zusammenbau deutlich hervor.
Beim Auto habe ich Probleme gehabt. Es ist auch nicht zu meine zufriedenheit gelungen.
Beim LKW habe ich die Klebelaschen abgeschnitten. Dadurch war das Verkleben und Abknicken einfacher.

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • LKW_Auto1.jpg
  • Auto.jpg
  • LKW.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 612

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 21:57

Hallo Ihr zwei Hafenarbeiter !!!

Super Baubericht über tolles Diorama, habe ich auch schon in der Lade liegen :)

=D> =D> =D>

Liebe Grüße aus der Steiermark
Kurt

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 23:05

So, nun kann der LKW auf seinen Rädern stehen

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • LKW2.jpg
  • LKW3.jpg
  • LKW4.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 09:10

Hallo zusammen,

ich habe mich auch vor kurzem an dieses wunderschöne Modell gewagt und bin jetzt natürlich ganz begeistert über Euren Baubericht. Hab schon gemerkt, daß man sich einiges "abgucken" kann. Habe leider auch schon einen Fehler bemerkt, den ich begangen habe. Naja, der Lerneffekt ist ja auch was Positives ...

Schöne Grüße von
Wolfgang

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 18:18

Hallo Wolfgang, kannst Du nicht ein paar Bilder von Deinen Modell hier zeigen. Ist sicherlich interessant die verschieden Umsetzungen des Modells zu sehen.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Lars

Schüler

  • »Lars« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 28. Juli 2004

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 18:23

Sieht wirklich sehr gut aus, was ihr da macht. =D>

Viele Grüße,
Lars

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

60

Freitag, 9. Dezember 2005, 12:28

Hallo Volkmar,

ich weiss nicht, ob ich mich wirklich trauen soll, Bilder meines Modells zu zeigen - Ihr habt die Messlatte extrem hoch gelegt! Ich würde mich eher als "fortgeschrittenen Dilettanten" bezeichnen ... andererseits, immer nur kommentieren und nicht selbst mal Flagge zeigen geht natürlich auch nicht. Ich werde also mal die Kamera aktivieren, Resultat dann bald hier.

Schöne Grüsse von
Wolfgang

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

61

Freitag, 9. Dezember 2005, 12:46

Hi Wolfgang,
mach ruhig einen eigenen Baubericht auf, wir sehen alles gerne. Ich bin auch nicht so der Held. Es soll doch alles Spaß machen, oder?
Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

62

Samstag, 10. Dezember 2005, 23:47

Mittlerweile sind bei mir beide Hafenkräne im Einsatz.
(Die Produktion von Kisten und Fässern läuft allerdings immer noch weiter)
»knooty« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2731_1_1.jpg

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

63

Samstag, 10. Dezember 2005, 23:48

Streng nach Bauplan geht´s dann weiter mit einer kleinen Dampflok...in "2 D" sieht sie so aus:
»knooty« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2734_2_1.jpg

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

64

Samstag, 10. Dezember 2005, 23:58

Hallo knooty, mit den zweiten Hafenkran bin ich etwas im Verzug.
Ne Frage, wie hast du die Laufschienen der Hafenkräne gemacht.
Aus Karton oder ?

Bin auf Deine Lok gespannt. Die steht demnächst auch an.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 11. Dezember 2005, 11:19

Heute habe ich mal das Fuhrwerk gebaut. In der Vergrößerung kommen die "Pferdeäpfel" nicht besonderst gut heraus. Auch das Stroh wirkt plump. Da muß ich mir nochwas einfallen lassen. Das Fuhrwerk als solches ist ohne Probleme. Leider sind die Pferde ercht flach ausgefallen. Aber bei diesen Maßstab fällt mir auch keine andere Lösung ein.

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fuhrwerk.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 11. Dezember 2005, 18:18

So, nun also auch von mir ein paar Impressionen. Ich bin noch nicht ganz so weit wie Adler und Knooty (bin auch ein ziemlich langsamer "Bauer"), habe aber wie gesagt schon einen kapitalen Fehler eingebaut. Hier nun, als Warnung an alle, es besser zu machen, die Fotos.

Man sieht glaube ich deutlich, daß mir eine Lasche aus dem Vorsprung über den Rolltoren vor die Mauern geraten ist. Ich dachte, ich hätte mich an die Anweisungen gehalten - denkste! Habe das Ganze auf die Schnelle provisorisch eingefärbt, sieht aber immer noch nicht sooo gut aus ...

Vielleicht haben die erfahrenen Modellbaufreunde einen Tip, wie man das noch retten kann? Sonst macht das eben den speziellen Reiz meines Modells aus :(.

Schöne Grüße von
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • SANY0121_kartonbau.jpg
  • SANY0124_kartonbau.jpg
  • SANY0120_kartonbau.jpg

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 11. Dezember 2005, 18:46

Hallo Wolfgang, freut mich wirklich Deine Bilder hier zu sehen.
Das mit den Klebelaschen hätte ich ohne Deinen Hinweis nicht bemerkt.
Sieht doch Klasse aus. Auch die Straße ist Die prima gelungen. Damit hatte ich viel Probleme. Es war so eine richtige Buckelpiste. Erst nach viel Nacharbeit war es halbwegs brauchbar. Wie hast Du diese Straße
so eben bekommen.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 11. Dezember 2005, 19:52

Hallo Volkmar,

eigentlich habe ich nichts Besonderes mit der Straße angestellt ... vielleicht liegt es auch daran, welchen Kleber man benutzt? Ich benutze ausschliesslich Uhu Alleskleber (habe mir aber nach Studium einschlägiger Forumsbeiträge jetzt auch den Wiccoll-Leim bestellt - bin mal gespannt).

Gruß
Wolfgang

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 11. Dezember 2005, 20:14

Ja, ich denke daran liegt es. Den Fehler habe ich schonmal gemacht.
Die wasserlöslichen Kleber weichen den Karton zustark auf. Resultat sind Wellen in großen Flächen.
Ich muß wohl öfters mal zu UHU greifen.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 11. Dezember 2005, 20:38

So, jetzt einer von mehreren Güterwagen. Der Kasten ist in drei Schichten aufgebaut.
1. der Innenraum
2. die Außenverkleidung
3. die Streben, Türe, Schild usw.
Die Konstruktion ist sehr gut aufgebaut.
Als erstes habe ich den Innenkasten gebaut.
Anschließend die Außenverkleidung als Rahmen verklebt.
Jetzt die Außenverkleidung über den Innenkasten gestülpt.
Nun die Verstrebung aufgeklebt.

Grüße
Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Güterwagen 1 Kopie.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 11. Dezember 2005, 23:59

Hallo Volkmar ...und die anderen beiden...gaaaaanz tolles Hafendiorama Klasse..
aber nochmals zum Klebstoff..bitte bitte keinen Wicol oder Weissleim für große Flächen.Der Wolfgang hat das ganz richtig gemacht mit der Straße und dem UHU Alleskleber,wärend du mit deinen Kleinteilen und Wicoll genau richtig liegst. Fazit: bitte beides verwenden, aber halt am richtigen Platz...
Mit bastlerischem Gruß
Werner

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

72

Montag, 12. Dezember 2005, 09:22

Hallo Wolfgang! Ich finde Dein Diorama sieht bisher sehr gut aus. Auch ich hätte den Klebelaschenfehler nicht gefunden - wenn das so mit Grün abgetönt ist fällt´s doch kaum auf.
Ich halte es mit den Klebern auch so wie eben empfohlen, allerdings weiß ich nicht mehr, welchen ich für meine wellige Hafenstraße genommen habe.
@ Volkmar: die Schienen für die Kräne habe ich aus gedoppeltem Karton gemacht, ging eigentlich gut. Deine Makro-Aufnahmen sind ja echt klasse, das kann ich leider nicht so gut.
@ alle: meine Dampflok braucht noch ein bisschen, bis ich was herzeigen kann. Der Maßstab ist ja schon ganz schön minifitzelig!
Bis bald!

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

73

Montag, 12. Dezember 2005, 21:25

ähem...
Hier wäre mal ungefähr eine halbe Dampflok; richtig zufrieden bin ich nicht: Bei der Größe kann ich einfach nicht jedes Detail (Radspeichen, Gestänge...)ausschneiden - überdies fehlt der beschönigende Effekt, der bei einem größeren Bauteil kleine Macken übertünchen würde...
Naja, andereseits ist so ein Dampflökchen richtig niedlich anzusehen.
»knooty« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2737_1_1.jpg

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »knooty« (13. Dezember 2005, 08:45)


  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 13. Dezember 2005, 20:42

Hallo, der erste Güterwagen ist fertig. Jetzt muß knooty die lok noch ankuppeln und los gehts.
Viele Kleinteile (wie bereits knooty geschrieben hat) machen die Sache langwierig aber nicht langweilig.

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • Güterwagen 2.jpg
  • Güterwagen 3.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 13. Dezember 2005, 21:25

Hallo knotty und Adler,

Die Vielfallt der Modell macht den Reiz dieses Bogens aus.

Der Maßstab 1:250 ist halt nicht besonders deteilreich. ich bin aber sicher das die Summe der Teile dieses Hafen Diorama als großartiges Modell erscheinen läßt.

Macht weiter so, ich lese mit großen Interesse eure Beiträge.

Ich habe vor Jahre eine Hafenbahn von WHV gebaut.

Vielleicht motivieren euch die Bilder meiner fertiggestellten Dampflock.


Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0655a.jpg
  • IMG_0671a.jpg

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

76

Freitag, 16. Dezember 2005, 23:08

Hallo,
erstmal vielen Dank Micro für Deine blidliche Unterstützung.
knooty kann ich jetzt verstehen wenn er von Kleinteilen schreibt.
Die Dampflok ist nun bei mir auch an der Reihe. Die Konstruktion ist
gut aufgebaut. Auch passen die Teile recht gut. Allerdings vermisse ich bei den Kleinteilen den Ätzsatz. Er könnte so manche Schweißperle auf der Stirn ersparen.
Nun die ersten Bilder

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dampflok 1.jpg
  • Dampflok 2.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

77

Samstag, 17. Dezember 2005, 10:28

fast fertige Dampflok

Uff, bei mir fehlen nur noch Lämpchen und Puffer...
(bin immer noch ganz neidisch auf Adlers Makrobilder)
»knooty« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2739_1_1.jpg

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

78

Samstag, 17. Dezember 2005, 11:20

RE: fast fertige Dampflok

Hallo knooty,
spitze Deine Dampflok. Kannst Du nicht versuchen etwas mehr Detail
zu zeigen. Wie lange hast du jetzt an der lok gebaut?
Ist auf etwas besonderst zu achten.

Nochmals klasse Arbeit


Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

79

Samstag, 17. Dezember 2005, 22:57

Hallo Adler, danke für das Lob. Leider geht mein "Makro" nur bis ca. 5cm, und das ist für 1:250 nicht ausreichend, insofern ist das mit den Details schwierig...
Ich habe schon ein paar Tage mit der Dampflok zugebracht, allerdings hatte ich nur wenig Zeit übrig (Weihnachten...). Es gibt aber keine Probleme bzgl. des Zusammenbaus, passt alles prima. Ich habe die Fenster ausge-"stechbeitelt" und hinterklebt; wahrscheinlich kann man sich das aber auch sparen.

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »knooty« (17. Dezember 2005, 23:00)


  • »Volkmar Adler« ist männlich
  • »Volkmar Adler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

80

Samstag, 17. Dezember 2005, 23:44

Hallo knooty,
ist schon zimlicher Fummelgram die Dampflok.
Wenn mal alles dran ist werde ich noch einiges richten und nachbessern müssen.

Grüße

Volkmar
»Volkmar Adler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dampflok 3.jpg
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks