Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich
  • »Clipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2007, 22:25

H. G. Watkins

Hallo,
hier der 2.Versuch, nachdem wir ja auch Gäste aus den USA haben.
Ich suche immer mal wieder besondere Modelle der grauen Flotte und habe vor einiger Zeit auch einige Modelle dieses US-Herstellers ersteigern können (E-Bay sei dank). Auch wenn Sie etwas einfach gehalten und in schwarz-weiß sind, stellen sie doch etwas besonderes dar (die hat vermutlich nicht jeder).
Kann jemand etwas zu dem Hersteller bzw. zu Bezugsquellen sagen. Ich befürchte, dass keine Modelle mehr produziert werden.
Im US-Forum hatte jemand die Tennesse (US-Schlachtschiff) vorgestelllt. Dieser Mensch hat den Bogen aber zerschnitten und zusammengebaut. Auch wenn die Modelle natürlich eigentlich dazu gedacht sind, schade ist es trotzdem. Ich würde auch keine alte seltenen Marke auf einen Brief kleben.
Nachdem der erste Versuch ohne Reaktion blieb, gibt es ja vielleicht diesmal eine Resonanz.
Ich bin jedenfalls gespannt.
Schon mal Danke im voraus und noch einen schönen Abend
Clipper

Social Bookmarks