Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 256

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 11:36

Häuser in Niederbieber

Hallo Freunde, unter

www.niederbieber. de

gibt es drei Häuser im Maßstab 1: 87. Z. T. Fachwerkhäuser gute Konstruktion und leicht zu bauen.


mit freundlochen Grüßen

modellschiff

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 13:34

Hallo Modellschiff,

leider ist der Link oben etwas schlampig geschrieben und funktioniert deshalb nicht.

Hier der richtige:

http://www.niederbieber.de/

Leider habe ich nur ein Modell gefunden, das Backhaus. Da wird man zu dieser Seite weitergeleitet:

http://www.neuwied.de/2689.html

und kann sich die Bastelbogen herunterladen (seltsamerweise im PowerPoint-Format!?).

Wo die anderen 2 Häuser zu finden sind, weiß ich leider nicht.

Gruss Bernhard

ark_angel

Schüler

  • »ark_angel« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 15. August 2007

Beruf: Pesionist

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 16:51

Das zweite Modell ist das Schmitte Eck. DerLink ist auf der Seite rechts.
Hier ist der direkte Link.
http://www.neuwied.de/neu_das_schmitte_e…ayout=class%3Dl
?(Was nicht passt, wird passend gemacht ;)

leonis1202

Schüler

  • »leonis1202« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. April 2006

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:27

Moin, moin zusammen,

unter diesem Link

Historische Bauten und Fahrzeuge in und um Neuwied

findet man auch einen Lokschuppen.
Folgt man rechts dem Link "Das Schmitte Eck ...", öffnet sich der im Post zuvor beschriebene Hausbausatz und rechts sind dort weitere Links zu weiteren historischen Bauten und Fahrzeugen.

Interessant ist, daß der Lokschuppen mit den selben Bildern auch schon bei Ebay auf getaucht ist.
Versucht da wieder ein Trittbrettfahrer am geistigen Erbe anderer zu verdienen ?
Leider weiß ich nicht mehr, wer der Anbieter war/ist, da ich den Lokschuppen Ende August, Anfang September bei Ebay gesehen habe.

Tschüs und Grüße,

Rolf

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Oktober 2008, 08:54

Wobei die Fahrzeuge sehr gut zu bauen sind und - unter Umständen umgewandelt in Plastik - eine schöne Bereicherung einer H0-Schmalspurbahn sind. Wichtig ist, daß die neueren Modelle alle im Format von Power-Point vorliegen. Seltsam, klappt aber auch gut.

wahnfried

Fortgeschrittener

  • »wahnfried« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 21. Februar 2006

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Oktober 2008, 17:40

Am Lokschuppen hat man auf jeden Fall 'ne Weile zu tun.

Ich finde die Seite insgesamt nicht schlecht aufgezogen. Viel aktuelle Information und Geschichte.

@ modellschiff: Danke für den Tipp
Schokolade ist gut gegen Zähne :D

Axel

Schüler

  • »Axel« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. Juni 2008

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Januar 2010, 12:45

Auf den Neuwieder Seiten sind mittlerweile zwei Stellwerke (Engers Nord und Süd) sowie eine Schlosserei/Schreinerei des Bw Engers hinzugekommen.
Beides zu finden unter "Kultur --> Stadtgeschichte zum Ausschneiden --> Historische Gebäude", dort oben rechts, bzw.am Seiten Ende.

Axel

Schüler

  • »Axel« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. Juni 2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. März 2011, 09:47

Neu hinzugekommen auf der Neuwieder Seite ist der Bahnhof von Engers im Maßstab 1:87.
Zusaätzlich zum Bahnhof sind auch noch ein paar Langenschwalbacher erhältlich.

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. März 2011, 13:40

Hallo panzerchen,
ja ppt ist Powerpoint, wenn du OpenOffice hast läst sich das auch damit öffnen.

Grüße
Reiner

fahrstrasse

Schüler

  • »fahrstrasse« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Beruf: E-Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. März 2011, 15:29

Hallo,

Microsoft bietet auf seinen Seiten auch einen kostenlosen ppt-Betrachter. Googlet einmal.
Oder hier: http://www.chip.de/downloads/PowerPoint-Viewer_13005850.html
Mit freundlichen Gruessen
Arnim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fahrstrasse« (23. März 2011, 15:30)


  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Juni 2011, 11:23

Hallo zusammen!
Aktuell bietet die Stadt Neuwied den kostenlosen Download des Bahnhofs Engerser an! Die bereits bekannten Personenwagen der Bauart Langenschwalbacher wurden bei der Gelegenheit überarbeitet und ergänzt.

http://www.neuwied.de/bahnhofengers.html

Die Bögen des Bahnhofgebäudes sind wieder in RDF-Format, die Wagen als PPS.

BikeMike

unregistriert

12

Montag, 21. Januar 2013, 21:19

Die Vorlagen stammen ja von JüMo-Modellbau, Jürgen Moritz. Ich habe auch mal die Kontaktdaten gehabt, sind mir aber verloren gegangen. Google findet auch nichts. Kann mir da jemand aushelfen? Anbei ein Bild von meinem Modell des Stellwerk Engers Nord.




Michael

Jochen Kreitz

unregistriert

13

Montag, 21. Januar 2013, 23:34

Moin allerseits,
hier einen Link reinzusetzen der dann nur auf andere Seiten verweist
die eh jeder Modellbauer hier kennt (die Neuwieder Seite ist kein
geheimer Tipp mehr) ist nicht wirklich witzig. Es wird der Eindruck
erweckt das ein Neubieberer da was konstruiert hat und es jetzt der
Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Was nicht der Fall ist.

Gruß

Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Kreitz« (21. Januar 2013, 23:40)


Social Bookmarks